Oldenburgische Landesbank fördert „Spieltriebe 7“ mit 20.000 Euro

Zum siebten Mal eröffnet das Theater Osnabrück die Saison mit dem Festival für zeitgenössisches Theater. Das Festival findet vom 1. bis zum 3. September 2017 und wird von der Oldenburgischen Landesbank mit 20.000 Euro unterstützt.

Unter dem Titel „Macht*Spiel*Geschlecht“ wird das Theaterfestival mit ungewöhnlichen Spielorten die Stadt Oldenburg zum Kunstforum umgestalten. Insgesamt werden im Rahmen des Festivals 12 Neuinszenierungen zu sehen sein.

„Jedes Spieltriebe-Festival verwandelt die Stadt Osnabrück in eine Bühne und stellt diesen besonderen Charme dieses außergewöhnlichen Festivals dar. Kulturförderung schafft Lebensqualität. Wir freuen uns daher, dass wir als OLB von Beginn an unseren Beitrag hierzu leisten konnten.“, so Lorenz Hofhaus du Frank Ulhorn Mitglieder der Geschäftsleitung der Oldenburgischen Landesbank.

Die künstlerische Leitung übernehmen die Dramaturgin Elisabeth Zimmermann, der leitende Schauspieldramaturg Jens Peters, sowie in der Vorbereitungsphase Maria Schneider.

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler