Castorf

Arbeitsbuch 25

Castorf

Arbeitsbuch 2016

Herausgegeben von , und

Broschur mit 184 Seiten, Format: 215 x 285 mm
ISBN 978-3-95749-073-5, durchgehend farbig illustriert

„Was Castorf wirklich zu sagen hat, steht im gerade erschienenen Arbeitsbuch vom Verlag Theater der Zeit, das den kurzen und prägnanten Titel Castorf trägt. “kultura-extra.de
„Droht das zeitgeistige Kunstestablishment an die Stelle des renitenten Widerstands zu treten? Das "Arbeitsbuch", das die Zeitschrift "Theater der Zeit" jetzt herausgegeben hat, kommt im richtigen Moment. Eine üppige Materialsammlung ist es geworden.“Deutschlandradio Kultur
„Pünktlich zu Castorfs halb rundem Geburtstag ist jetzt im Verlag Theater der Zeit auch ein Arbeitsbuch mit dem eingängigen Titel „Castorf“ erschienen. Das würdigt den Regisseur als Weltreisenden zwischen Südamerika, Asien, Russland sowie Recklinghausen und versammelt eine Reihe lesenswerter Beiträge.“Der Tagesspiegel
„Hier wird über den Volksbühnen-Tellerrand geschaut (...) Viel Stoff für gehaltvollen Streit.“Berliner Zeitung
„Interessant an dieser etwas hagiografischen Stimmensammlung ist, wie Theaterleute aus völlig unterschiedlichen Kontexten und Kulturen Castorfs post- und neo-ideologisches Theater lesen.“tip Berlin
„Verblüffend, wie unterschiedlich die Erfahrungshintergründe der Theaterleute sind, für die Castorfs Kunst offenbar immer eine produktive Irritation bedeutet.“Süddeutsche Zeitung
„Zu den lustigsten Texten gehört im Arbeitsbuch Castorf die Geschichte des Schauspielers Robert Hunger-Bühler, der sich vor seinem Regisseur im Schornstein eines Schiffs versteckt.“taz. Die Tageszeitung
„Der Großmeister selbst kommt in einer Art Best-Of-Collage verschiedener Interviews mit „Theater der Zeit“ zu Wort, künstlerische wie freundschaftliche Begleiter und namhafte Theaterwissenschaftler geben mitunter sehr persönliche Kommentare und Gespräche dazu, ein Manuskript einer nie gehaltenen Vorlesung Joachim Fiebachs ist auch dabei. Die Liste der Beitragenden liest sich wie ein Who is Who der deutschen Theater- und Literaturszene.“BerlinOnline
„Einen weit gefassten Blickwinkel nimmt das "Arbeitsbuch Castorf" ein. Es legt seinen Schwerpunkt auf den sich vor allem weit in den ost- und südosteuropäischen Raum hineinstreckenden Einfluss der Castorfschen Theaterästhetik.“Nürnberger Zeitung

Bitte beachten Sie auch

Alle

Cover Volksbühne

Volksbühne
Frank Castorf - Intendanz

- 56%

Print € 8,00 € 18,00

Kürzlich im Shop angesehen

Alle

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Cover Neu:Markt

Neu:Markt
Arbeitsbuch zum Theater Neumarkt Zürich

- 83%

Print € 3,00 € 18,00

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels