Datenschutzerklärung

 

1. Grundsätze

Im Zusammenhang mit der Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages auf Grundlage der AGB von Theater der Zeit GmbH werden Daten erhoben, gespeichert und verarbeitet. Dies geschieht im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG). Diese Datenschutzerklärung informiert über den Umgang mit personenbezogenen Daten bei dem Besuch und der Nutzung des Internetangebotes der Theater der Zeit GmbH, Winsstraße 72, 10405 Berlin, Telefon: 030-4435285-00, Email: vertrieb@theaterderzeit.de (weitere Angaben im Impressum).

 

2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Bestandsdaten

2.1. Wenn sich Personen bei Theater der Zeit GmbH für die Nutzung der Plattform registrieren, werden folgende Daten erhoben und gespeichert: Benutzername, E-Mail-Adresse, Vorname, Nachname, Passwort, Datum der Anmeldung, Angaben zum Inhalt der Bestellung, ggf. Angaben zu einer abweichenden Lieferanschrift sowie Angaben zur gewünschten Zahlungsart. Die Daten werden zum einen zum Zwecke der Abwicklung des jeweiligen Vertragsverhältnisses verarbeitet und genutzt. Zum anderen behält es sich die Theater der Zeit GmbH vor, dem Nutzer in angemessenen Abständen an dessen Anschrift postalisch Werbung für Angebote des Online-Shops zuzusenden. Auf Wunsch des Nutzers werden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die personenbezogenen Daten gelöscht, korrigiert oder gesperrt. Eine unentgeltliche Auskunft über alle personenbezogenen Daten des Nutzers ist möglich. Für Fragen und Anträge auf Löschung, Korrektur oder Sperrung personenbezogener Daten sowie Erhebung, Verarbeitung und Nutzung (z.B. zum Zwecke postalischer Werbung) kann sich der Nutzer an folgende Adresse wenden:

Theater der Zeit GmbH, Winsstraße 72, 10405 Berlin

Telefon: 030-4435285-00, Email: vertrieb@theaterderzeit.de

 

2.2. Die Theater der Zeit GmbH gibt keine personenbezogenen Daten des Nutzers an Dritte weiter, es sei denn, dass sie hierzu gesetzlich verpflichtet wäre oder der Nutzer vorher ausdrücklich eingewilligt hat. Wird ein Dritter für Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Abwicklung von Verarbeitungsprozessen eingesetzt, so werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten. Die vom Nutzer im Wege der Bestellung mitgeteilten Daten werden ausschließlich zur Kontaktaufnahme innerhalb des Rahmens der Vertragsabwicklung und nur zu dem Zweck verarbeitet, zu dem der Nutzer die Daten zur Verfügung gestellt hat. Die Daten werden nur soweit notwendig an das Versandunternehmen, das die Lieferung der Ware auftragsgemäß übernimmt, weitergegeben. Die Zahlungsdaten werden an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weitergegeben.

 

2.3. Bei Zahlung auf Rechnung und im Bankeinzugsverfahren behält sich die Theater der Zeit GmbH das Recht vor, die Nutzerangaben zu prüfen und ggf. folgende personenbezogene Daten an entsprechende Stellen, zum Beispiel Wirtschaftsauskunftsdateien, zur Bonitätsprüfung weiter zu geben: Vor- und Nachname, Adresse, Geburtsdatum, Geschlecht, E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Telefonnummer.

In Deutschland können dies die folgenden Wirtschaftsauskunfteien sein:

  • Schufa Holding AG, Kormoranweg 5, 65203 Wiesbaden
  • Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Postfach 5001 66, 22701 Hamburg
  • Creditreform Bremen Seddig KG, Contrescarpe 17, 28203 Bremen
  • infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden

 

2.4. Bei Zahlung über den Bezahldienst PayPal ist eine vorherige Registrierung bei PayPal notwendig. Der Nutzer wird sodann auf die Webseite von PayPal weitergeleitet. Bei Nutzung von PayPal werden die persönlichen Angaben in den USA unter den dort geltenden Datenschutzbedingungen gespeichert und verarbeitet. Weitere Infos befinden sich auf den Hilfeseiten von PayPal. Die Telefonnummer des Kundendienstes befindet sich nach dem Login in den PayPal Account unter dem Menüpunkt Kontakt -> Rufen Sie uns an. Hier steht auch eine PIN, die Nutzer beim Anruf angeben müssen. Die PIN ist eine Stunde lang gültig.

 

3. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Nutzungsdaten

3.1. Beim Aufrufen der Webseite der Theater der Zeit GmbH werden im Rahmen der Verbindungsherstellung und – erhaltung vom Browser des Nutzers automatisch folgenden Daten an den Server übermittelt, auf dem die Inhalte der Theater der Zeit GmbH gehostet werden.:

  • Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs,
  • vom anfordernden Rechner übermittelte Eingabewerte (z. B. Dateiname)
  • Zugriffsstatus des Webservers (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, Kommando nicht ausgeführt)

Die Erhebung dieser Daten erfolgt ausschließlich in anonymisierter Form, die erhobenen Daten erlauben also keinen Rückschluss auf konkrete Personen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen nehmen wir nicht vor. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes und zur Rückverfolgung unzulässiger Zugriffe auf den Webserver und sonstiger Straftaten ausgewertet.

 

3.2. Newsletter

Mit dem Newsletter wird über Angebote der Theater der Zeit GmbH informiert. Dazu nutzt die Theater der Zeit GmbH das Angebot des Drittanbieters MailChimp. Der technische Dienstleister MailChimp ist ein Angebot der The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Suite 404 Atlanta, GA 30318. MailChimp ist Mitglied des sogenannten Safe Harbor Abkommens, einer besonderen Datenschutz-Vereinbarung zwischen der Europäischen Union und den Vereinigten Staaten. Jeder Nutzer hat die Möglichkeit den E-Mail-Newsletter von Theater der Zeit GmbH zu abonnieren. Hierfür benötigt die Theater der Zeit GmbH eine valide E-Mail-Adresse. Die E-Mail-Adresse wird nach Anmeldung von Theater der Zeit GmbH für eigene Werbezwecke genutzt, bis sich vom Newsletter abgemeldet wird. Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte für Zwecke von Werbung, Markt- oder Meinungsforschung findet nicht statt.

Wenn Sie ihre E-Mail-Adresse in den Verteiler eintragen, dann wird diese E-Mail-Adresse zunächst flüchtig gespeichert. Die E-Mail-Adresse wird lediglich für den Zweck gespeichert, dem Inhaber der E-Mail-Adresse eine E-Mail zuzusenden, in der dieser die Mitgliedschaft in der E-Mail-Liste bestätigen kann („Double-Opt-In“). Wenn die E-Mail-Adresse bestätigt wurde, wird sie dem Listenprovider (MailChimp) übergeben und bei diesem gespeichert, bis die E-Mail-Adresse von der Theater der Zeit GmbH als Listenbetreiber gelöscht wird.

Mit der Anmeldung zum Newsletter werden Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung  gespeichert. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine Emailadresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet. Eine darüber hinaus gehende Nutzung der IP-Adresse findet nicht statt.

Die Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit per Antwort an den Absender des Newslettern selbst, oder bei registrierten Benutzern über „Mein TdZ“ möglich.

 

3.3. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb der Dienste der Theater der Zeit GmbH Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten (nachfolgend bezeichnet als „Drittanbieter“) eingebunden werden. Hierzu stellt der Browser des Nutzers jeweils eine eigene Verbindung zu dem Server des Drittanbieters her. Diese direkte Verbindung ermöglicht dem Drittanbieter verschiedenen Daten zu erheben, z.B. Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs, das verwendete Betriebssystem, der verwendete Browsertyp und dessen Version, die URL, von der aus der Nutzer unsere Webseite aufruft etc. Auf den Umfang der Datenerhebung hat die Theater der Zeit GmbH keinen Einfluss. Sofern der Nutzer über ein Nutzerkonto bei dem Drittanbieter verfügt und parallel zur Nutzung des Dienstes der Theater der Zeit GmbH bei dem Drittanbieter eingeloggt ist, besteht grundsätzlich die Möglichkeit, dass der Drittanbieter die Nutzungsdaten mit den dort gespeicherten personenbezogenen Daten des Nutzers verknüpft. Darüber, ob eine solche Verknüpfung tatsächlich erfolgt, liegen der Theater der Zeit GmbH jedoch keine Erkenntnisse vor. Weitere Informationen entnehmen sind den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Drittanbieters zu entnehmen.

 

3.4. Cookies

Die Theater der Zeit GmbH verwendet auf verschiedenen Seiten Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie dazu, die statistischen Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen, indem der jeweilige Browser so eingestellt wird, dass der Nutzer über das Setzen von Cookies informiert wird und einzeln über deren Annahme oder generellen Ausschluss entscheiden kann. Bei Nichtannahme der Cookies kann die Funktionalität der Webseite von Theater der Zeit GmbH eingeschränkt sein.

 

3.5. Google Analytics

Die Website der Theater der Zeit GmbH benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung der Webseite der Theater der Zeit GmbH (einschließlich der IP-Adresse der Nutzer) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Ist die Anonymisierung aktiv, kürzt Google IP-Adressen innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum, weswegen keine Rückschlüsse auf Ihre Identität möglich sind. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Webseite durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber der Theater der Zeit GmbH zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics vom Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Installation der Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung in der Browser-Software verhindert werden. Die Theater der Zeit GmbH weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass diese in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen ihrer Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Um die Erfassung durch Google Analytics zu verhindern, klicken Sie bitte auf folgenden Link. Die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch der Website wird dann verhindert:

Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter: http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.



3.6. Verwendung von Facebook Social Plugins

Der Internetauftritt der Theater der Zeit GmbH verwendet den Facebook "gefällt mir“-Button  des sozialen Netzwerkes facebook.com, deren Betreiber die Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ist. Nachfolgend kurz "Facebook" genannt. Der Facebook "gefällt mir“- Button ist mit dem Facebook Logo einem "f" gekennzeichnet. Bei Aufruf der Webseite die den Facebook "gefällt mir“-Button enthält, baut der Browser des Nutzers eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an den Browser des Nutzers übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Auf den Umfang der Datenerhebung und die Verwendung der Daten durch Facebook hat die Theater der Zeit GmbH keinen Einfluss. Soweit bekannt, werden folgende Daten erhoben:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass der Nutzer die Internetseite der Theater der Zeit GmbH aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch dessen Facebook-Konto zuordnen. Betätigt der Nutzer den "gefällt-mir“-Button oder gibt einen Kommentar ab, wird die entsprechende Information von dessen Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Wenn der Nutzer nicht möchte, dass Facebook über den Internetauftritt der Theater der Zeit GmbH Daten über ihn sammelt, muss sich der Nutzer vor dem Besuch der Webseite der Theater der Zeit GmbH bei Facebook ausloggen. Jedoch besteht auch wenn der Nutzer nicht bei Facebook eingeloggt ist zumindest die Möglichkeit, dass Facebook dessen IP-Adresse erfasst und zusammen mit der Adresse der aufgerufenen Webseite sowie Datum, Uhrzeit und browserspezifischen Informationen speichert. Laut Facebook werden in Deutschland allerdings IP-Adressen nur in anonymisierter Form gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie diesbezügliche Nutzerrechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre sind den Datenschutzhinweisen von Facebook zu entnehmen.

 

3.7. +1 Schaltfläche von Google+

Das verwendete “+1″- Plug-In ist Teil des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird (“Google”). Der Button ist an dem Zeichen “+1″ auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar. Wenn ein Nutzer eine Webseite aufruft, die eine solche Schaltfläche enthält, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der “+1″-Schaltfläche wird von Google direkt an seinen Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Auf den Umfang der Datenerhebung und die Verwendung der Daten durch Google hat die Theater der Zeit GmbH keinen Einfluss. Laut Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, die Adresse der aufgerufenen Webseite und Datum und Uhrzeit von Google gespeichert und mit Ihrem Mitglieds-konto verknüpft. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie diesbezügliche Nutzerrechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre können die Nutzer Googles Datenschutzhinweisen zu der “+1″-Schaltfläche entnehmen: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html und der FAQ: http://www.google.com/intl/de/+1/button/.

 

3.8. Twitter

Innerhalb der Webseite der Theater der Zeit GmbH wird ggf. auch ein Plug-In des Dienstes Twitter genutzt. Diese Schaltflächen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Sie sind an Begriffen wie "Twitter" oder "Folge", verbunden und an einem stillisierten blauen Vogel erkennbar. Mit Hilfe der Schaltflächen ist es möglich einen Beitrag oder eine Seite der Webseite der Theater der Zeit GmbH bei Twitter zu teilen oder der Theater der Zeit GmbH bei Twitter zu folgen.
Wenn ein Nutzer eine Webseite aufruft, die einen solchen Button enthält, baut der Browser des Nutzers eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Die Theater der Zeit GmbH hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer entsprechend seinem Kenntnisstand. Nach diesem wird lediglich die IP-Adresse des Nutzers die URL der jeweiligen Webseite beim Bezug des Buttons mit übermittelt, aber nicht für andere Zwecke, als die Darstellung des Buttons, genutzt.
Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

 

3.9. Blog/ Kommentare

Sofern bei der Nutzung der Webseite der Theater der Zeit GmbH Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen werden, werden die dem Nutzer zum Zeitpunkt der Kommentierung zugeordnete IP Adresse und dessen Kommentar gespeichert. Die Mitteilung der vom Nutzer in diesem Zusammenhang angegebenen Daten erfolgt ausdrücklich freiwillig und mit dessen Einwilligung. Die der Theater der Zeit GmbH übermittelten personenbezogenen Daten werden ausschließlich für den Zweck, zu dem der Nutzer seine Daten zur Verfügung stellt, verwendet. Es ist zu beachten, dass die eingegebenen Informationen von anderen Nutzern ebenso eingesehen werden können.

 

4. Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

4.1. Eine ggf. erteilte Einwilligung in die Erhebung, Speicherung und Nutzung seiner Daten kann der Nutzer jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Der Widerruf kann per Email an vertrieb@theaterderzeit.de oder schriftlich an die oben genannte Anschrift gerichtet werden. Die Wirkungen des Widerrufs beschränken sich auf die Speicherung und Nutzung personenbezogener Daten, die nicht bereits aufgrund gesetzlicher Erlaubnistatbestände auch ohne Einwilligung des Nutzers gespeichert und genutzt werden dürfen.

 

4.2. Der Nutzer hat das Recht, auf schriftlichen oder in Textform kommunizierten Antrag an die oben genannte Stelle, unentgeltlich Auskunft über die personenbezogenen Daten zu erhalten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht oder die zur Abwicklung noch ausstehender Aufgaben oder zur Durchsetzung bestehender Rechte und Ansprüche benötigt werden.

 

4.3. Soweit die Theater der Zeit GmbH Aufbewahrungsfristen handels- und steuerrechtlicher Natur treffen, kann die Speicherung einiger Daten bis zu zehn Jahre dauern.

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann