1. AB
  2. CD
  3. EF
  4. GH
  5. IJ
  6. KL
  7. MN
  8. OP
  9. QR
  10. ST
  11. UV
  12. WX
  13. YZ

Gyula Molnàr

Gyula Molnàr wurde 1950 in Ungarn geboren und lebt heute in Italien. Er ist als Schauspieler, Autor und Regisseur in ganz Europa tätig und hat die Entwicklung des Objekttheaters entscheidend beeinflusst. Seine Inszenierung Drei kleine Selbstmorde gehört zu den Klassikern des Genres.


Seit vielen Jahren leitet Gyula Molnàr auch Improvisations-Workshops, in denen er die Interaktion zwischen Schauspieler und Objekt erforscht und in denen es, so das Fazit von TeilnehmerInnen, ein großer Genuss ist, sich über das Chaos einem Ziel zu nähern, Verknüpfungen zu erspüren und dem Unerwarteten Raum zu geben.

Stand: 2014 (Datum der letzten Veröffentlichung bei Theater der Zeit)

Beiträge

Alle

von Gyula Molnàr

Bibliographie

Alle

folgende Publikationen enthalten Beiträge von Gyula Molnàr

Cover FREISTIL

FREISTIL
Die Fidena und ihre Künstler

Print € 18,00

Cover double 25

double 25
Wo bin ich hingeraten? Räumliche und andere (Des)Orientierungen

Print € 6,00

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels