1. AB
  2. CD
  3. EF
  4. GH
  5. IJ
  6. KL
  7. MN
  8. OP
  9. QR
  10. ST
  11. UV
  12. WX
  13. YZ

Alexander García Düttmann

Professor für Philosophie und Visuelle Kultur an Goldsmiths, University of London. Er forscht zu Fragen der Ästhetik, Ethik und politischen Philosophie, hat Philosophie bei Alfred Schmidt und Jacques Derrida studiert. Nach zwanzigjähriger Lehrtätigkeit in London hat er 2013 eine Professur für philosophische Ästhetik an der Universität der Künste in Berlin übernommen.
Jüngste Buchveröffentlichungen: Was weiß Kunst? Für eine Ästhetik des Widerstands (Konstanz University Press 2014); Gegen die Selbsterhaltung. Ernst und Unernst des Denkens (August Verlag 2016); Teilnahme. Bewußtsein des Scheins (Konstanz 2011); Naive Kunst. Ein Versuch über das Glück (Berlin 2012; mit einem Nachwort von Christoph Menke); Visconti: Einsichten in Fleisch und Blut geschrieben (Berlin 2006; auf Englisch: Stanford 2008).

Stand: 2017 (Datum der letzten Veröffentlichung bei Theater der Zeit)

Beiträge

Alle

von Alexander García Düttmann

Bibliographie

Alle

folgende Publikationen enthalten Beiträge von Alexander García Düttmann

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann