1. AB
  2. CD
  3. EF
  4. GH
  5. IJ
  6. KL
  7. MN
  8. OP
  9. QR
  10. ST
  11. UV
  12. WX
  13. YZ

Susanne Kogler

studierte Musikpädagogik, klassische Philologie und Musikwissenschaft an der Universität und der Kunstuniversität Graz. 2001 promovierte sie mit einer Arbeit zu Sprache und Sprachlichkeit im zeitgenössischen Musikschaffen (Wien 2003). Von 1996 bis 2012 war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Musikästhetik und Lektorin an der Kunstuniversität Graz, 2010 bis 2011 als stellvertretende Leiterin des Zentrums für Genderforschung tätig, wo sie seit 2012 Leiterin des Universitätsarchivs ist. Nach einem vom FWF geförderten Forschungsaufenthalt in Paris von 2006 bis 2009 habilitierte sie sich im Jahr 2012 an der Universität Graz mit ihrer Arbeit Adorno versus Lyotard: moderne und postmoderne Ästhetik (Publikation in Vorbereitung). Kogler ist Lektorin an den Universitäten Wien und Graz, Gastprofessorin an der New York City University und der Universität Paris-VIII Vincennes-Saint Denis.

Stand: 2014 (Datum der letzten Veröffentlichung bei Theater der Zeit)

Beiträge

Alle

von Susanne Kogler

Bibliographie

Alle

folgende Publikationen enthalten Beiträge von Susanne Kogler

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels