1. AB
  2. CD
  3. EF
  4. GH
  5. IJ
  6. KL
  7. MN
  8. OP
  9. QR
  10. ST
  11. UV
  12. WX
  13. YZ

Annette Kappeler

Mitarbeiterin im Modul „Die Visualität der Barockoper“ des Nationalen Forschungsschwerpunkts „eikones“ des Schweizer Nationalfonds. 2014 promovierte sie an der Universität Konstanz mit der Dissertation „Auftrittsformen der Tragédie en musique“; 2009 bis 2012 Akademische Mitarbeiterin am Exzellenzcluster „Kulturelle Grundlagen von Integration“ der Universität Konstanz; 2008 bis 2009 Dozentin an der Hochschule der Künste Bern. Publikationen zu multimedialen Übersetzungsprozessen und zu Auftrittsformen der barocken Oper, z. B. „Disembodied Voices. Götterstimmen und Herrschaftsdiskurse in Zoroastre“, in: Barocktheater als Spektakel, hrsg. v. Nicola Gess, Tina Hartmann, München 2014.

Beiträge

Alle

von Annette Kappeler

Bibliographie

Alle

folgende Publikationen enthalten Beiträge von Annette Kappeler

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach