1. AB
  2. CD
  3. EF
  4. GH
  5. IJ
  6. KL
  7. MN
  8. OP
  9. QR
  10. ST
  11. UV
  12. WX
  13. YZ

David Gaitán

studierte Schauspiel an der Escuela Nacional de Arte Teatral del INBA (Nationalen Schule für Theaterkunst des Instituts der Schönen Künste in Mexiko- Stadt), schrieb bislang 20 Theaterstücke und führte bei elf Inszenierungen Regie. 2014 inszenierte er sein Stück „La ceguera no es un trampolín“ (Blindheit ist kein Sprungbrett) mit Absolventen der Berliner Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“. Seine Inszenierung des Stücks „Von den Beinen zu kurz“ (Demasiado cortas las piernas) der Schweizer Autorin Katja Brunner wird in diesem Jahr beim Heidelberger Stückemarkt und den Mülheimer Theatertagen zu sehen sein.

Estudió actuación en la Escuela Nacional de Arte Teatral del INBA. Ha escrito veinte obras de teatro y dirigido 11 montajes. En 2014 montó su obra “La ceguera no es un trampolín” con actores egresados de la Ernst Busch de Berlín. Durante el Heidelberger Stückemarkt y Mülheimer Theatertage se podrá ver el montaje mexicano dirigido por él de la obra “Demasiado Corta las Piernas” de la autora suiza Katja Brunner.

Beiträge

Alle

von David Gaitán

Bibliographie

Alle

folgende Publikationen enthalten Beiträge von David Gaitán

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler