1. AB
  2. CD
  3. EF
  4. GH
  5. IJ
  6. KL
  7. MN
  8. OP
  9. QR
  10. ST
  11. UV
  12. WX
  13. YZ

Ismael Ivo

geboren in São Paulo, absolvierte eine Tanzausbildung am Dance Center Ruth Rachou in São Paulo und startete seine Weltkarriere, als er 1983 Mitglied am Alvin Ailey Dance Center in New York wurde. Seit 1985 lebt er in Europa. Dort arbeitete er u. a. von 1997 bis 2000 als Leiter des Tanztheaters am Deutschen Nationaltheater in Weimar und war von 2005 bis 2012 der am längsten amtierende Direktor der Sektion Tanz der Biennale von Venedig. Ivo gründete 1984 mit Karl Regensburger das heute größte Europäische Tanzfestival ImPulsTanz in Wien. Seit Januar 2017 ist er zudem Direktor des Balé da Cidade de São Paulo am Theatro Municipal, gemeinsam mit Musikdirektor Roberto Minczuk teilt er sich seit Kurzem die künstlerische Leitung des gesamten Hauses.

Stand: 2012 (Datum der letzten Veröffentlichung bei Theater der Zeit)

Beiträge

Alle

von Ismael Ivo

Kannibale des Opernhauses

Der Tänzer, Choreograf und Intendant des Balé da Cidade de São Paulo Ismael Ivo über die Herausforderungen für eine neue brasilianische Tanzkunst in einer zerrissenen Stadt im Gespräch

Bibliographie

Alle

folgende Publikationen enthalten Beiträge von Ismael Ivo

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla