1. AB
  2. CD
  3. EF
  4. GH
  5. IJ
  6. KL
  7. MN
  8. OP
  9. QR
  10. ST
  11. UV
  12. WX
  13. YZ

Oliver Reese

1964 bei Paderborn geboren, war von 1994 bis 2001 Chefdramaturg am Maxim Gorki Theater Berlin, danach Chefdramaturg und Stellvertretender Intendant unter Bernd Wilms am Deutschen Theater Berlin. Er ist Mitglied der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste. 2008/09 war er Intendant am DT, seit 2009 leitet er das Schauspiel Frankfurt und ist Regisseur am Haus. Ab Spielzeit 2017/18 ist er Intendant des Berliner Ensembles. Reese brachte Dramatisierungen von Alfred Döblin, Vladimir Nabokov, Robert Musil, Ingmar Bergman, Raymond Carver, Thomas Bernhard auf die Bühne und schrieb Stücke nach biografischen Texten („Bartsch, Kindermörder“, „Emmy Göring an der Seite ihres Mannes“, „Goebbels“).

Bibliographie

Alle

folgende Publikationen enthalten Beiträge von Oliver Reese

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Falk Richter

Falk Richter