1. AB
  2. CD
  3. EF
  4. GH
  5. IJ
  6. KL
  7. MN
  8. OP
  9. QR
  10. ST
  11. UV
  12. WX
  13. YZ

Tilman Knabe

studierte Theaterregie an der Münchner Musikhochschule bei August Everding und anschließend Katholische Theologie. Er machte sich zunächst mit Inszenierungen verschiedener Ur- und Erstaufführungen einen Namen, u. a. Eggerts Helle Nächte, Rihms Die Eroberung von Mexiko, Glanerts Joseph Süß und Pintschers Thomas Chatterton. Außerdem inszenierte er u. a. an der Staatsoper Stuttgart (Masaniello furioso, Die Fledermaus), am Musiktheater im Revier Gelsenkirchen (Nabucco), am Bremer Theater (Tannhäuser, Die tote Stadt), am Nationaltheater Mannheim (Lady Macbeth von Mzensk, Lohengrin), an der Oper Frankfurt (Fierrabras, Jenufa), an der Hamburgischen Staatsoper (Il Trovatore), an der Staatsoper Hannover (Die Bassariden), an der Oper Köln (Samson et Dalila), am Staatstheater Mainz (Tristan und Isolde) sowie beim Festival „Cantiere Internazionale d‘Arte“ in Montepulciano (Ariadne auf Naxos). Als Schauspielregisseur arbeitete er u. a. für das Staatstheater Karlsruhe, das Staatsschauspiel Hannover und das Theater Oberhausen.

Beiträge

Alle

von Tilman Knabe

Im Zeichen der Nacht

Regisseur Tilman Knabe über „Tristan und Isolde“ im Gespräch mit Carsten Jenß

Bibliographie

Alle

folgende Publikationen enthalten Beiträge von Tilman Knabe

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann