1. AB
  2. CD
  3. EF
  4. GH
  5. IJ
  6. KL
  7. MN
  8. OP
  9. QR
  10. ST
  11. UV
  12. WX
  13. YZ

Alek Popov

Autor von Romanen, Kurzgeschichten, Essays, Hörspielen und Theaterstücken. Er wurde 1966 in Sofia geboren, studierte klassische Sprachen und Kulturen sowie bulgarische Literatur und lebt nach einer Zeit als Kulturattaché in England und Nordirland in Sofia. Sein satirischer Roman Mission: London (2001, auf Deutsch 2006) zählt heute zu den berühmtesten Werken der bulgarischen Literatur, er wurde bisher in 13 Sprachen übersetzt. Er ist Träger des Nationalen Canetti-Literaturpreises und des Helikon-Preises für das beste Buch des Jahres. Auf Deutsch erschienen bisher außerdem sein zweiter Roman Die Hunde fliegen tief und der Kurzgeschichtenband Für Fortgeschrittene.

Stand: 2011 (Datum der letzten Veröffentlichung bei Theater der Zeit)

Beiträge

Alle

von Alek Popov

Der Ruf der Wildnis

Der Autor der Kurzgeschichte Klempner über bulgarische Klischees und die Osnabrücker Inspiration

Bibliographie

Alle

folgende Publikationen enthalten Beiträge von Alek Popov

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker