1. AB
  2. CD
  3. EF
  4. GH
  5. IJ
  6. KL
  7. MN
  8. OP
  9. QR
  10. ST
  11. UV
  12. WX
  13. YZ

Andrea Koschwitz

Diplom-Theaterwissenschaftlerin und Dramaturgin in Berlin und München. Seit 1984 Theaterarbeit als Schauspieldramaturgin in Karl-Marx-Stadt/Chemnitz, Schwerin und an der Berliner Schaubühne. Ab 1998 arbeitete sie in der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz unter anderem mit Frank Castorf, Christoph Marthaler und Dimiter Gotscheff zusammen. Sie war Chefdramaturgin am Staatsschauspiel Dresden und am Maxim Gorki Theater Berlin und dort unter anderem Dramaturgin von Johann Wolfgang von Goethes Werther (Regie: Jan Bosse) und Heinrich von Kleists Prinz Friedrich von Homburg (Regie: Armin Petras) sowie für die Leitung der Projekte Kloster der Wut (2007), Rebellion und Melancholie (2008) und Über Leben im Umbruch (2010) verantwortlich. Seit 2013 ist sie Dramaturgin am Residenztheater München, unter anderem von Heiner Müllers Zement (Regie: Dimiter Gotscheff). Seit 2002 Lehraufträge für Dramaturgie an der Freien Universität Berlin, den Universitäten Wien und Salzburg sowie der Hochschule für Musik und Theater Rostock, der Otto Falkenberg Schule München, der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin, Abteilung Schauspielregie, sowie der Akademie der Darstellenden Künste Ludwigsburg.

Stand: 2014 (Datum der letzten Veröffentlichung bei Theater der Zeit)

Beiträge

Alle

von Andrea Koschwitz

Nachdenken über Kunst und Leben

Auszüge aus einem Kolloquium über Frank Castorfs Inszenierung von Heiner Müllers »Der Bau« am 1. November 1986 in Karl-Marx-Stadt

Bibliographie

Alle

folgende Publikationen enthalten Beiträge von Andrea Koschwitz

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner