1. AB
  2. CD
  3. EF
  4. GH
  5. IJ
  6. KL
  7. MN
  8. OP
  9. QR
  10. ST
  11. UV
  12. WX
  13. YZ

Annette Schlünz

1964 in Dessau geboren. Besucht dort die Musikschule und arbeitet in Chören mit. Ab 1976 in der KinderKompon istenklasse in Halle. Unterricht bei Professor Dr. Günther Eisenhardt und Dietrich Boekle (Darmstadt). 1983 Abitur Danach Studium an der Hochschule für Musik »Carl Maria von Weber« Dresden. Komposition bel Prof. Udo Zimmermann und Klavier bei Heidrun Richter. Ab 1985 Arbeit im Studio für elektronische Klangerzeugung der Dresdner Hochschule. Seit 1987 musikwissenschaftliche Mitarbeiterin im Dresdner Zentrum für zeitgenössische Musik. Seit 1988 Lehrauftrag für Tonsatz an der Dresdner Hochschule. Im gleichen Jahr Meisterschülerin an der Akademie der Künste Berlin bei Prof. Paul-Heinz Dittrich. 1990 Hanns-Eisler-Preis des Deutschlandsenders Kultur. Aufführungen von Kammermusiken bel den Dresdner Musikfestspielen, den Dresdner Tagen für zeitgenössische Musik, den DDR-Musiktagen, dem Internationalen Festival Komponistinnen Heidelberg, den Darmstädter Ferienkursen. den Paul-Dessau-Tagen Berlin.

Stand: 1991 (Datum der letzten Veröffentlichung bei Theater der Zeit)

Beiträge

Alle

von Annette Schlünz

Bibliographie

Alle

folgende Publikationen enthalten Beiträge von Annette Schlünz

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann