1. AB
  2. CD
  3. EF
  4. GH
  5. IJ
  6. KL
  7. MN
  8. OP
  9. QR
  10. ST
  11. UV
  12. WX
  13. YZ

Bert Neumann

wurde 1960 in Magdeburg geboren und wuchs in Ost-Berlin auf. 1992-2015 war er Chefbühnenbildner an der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz in Berlin, deren gesamtes Erscheinungsbild er mit dem Künstlerkollektiv LSD bis 2008 maßgeblich geprägt hat. Seine Bühnenbilder am Haus, die für Inszenierungen von Frank Castorf und René Pollesch entstanden, ebenso wie seine Arbeiten mit anderen Regisseuren wie Johan Simons, Peter Konwitschny oder Jossi Wieler sorgten für besonderes Aufsehen. Neben Berlin arbeitete er auch in Wien, München, Stuttgart, Warschau, Amsterdam, Sofia, Moskau und Paris. Er gilt als einer der wichtigsten Bühnenbildner im deutschsprachigen Raum und erhielt für sein Schaffen zahlreiche Preise, wie z.B. die Kainz-Medaille und den Berliner Theaterpreis der Stiftung Preußische Seehandlung. Während der Wiener Festwochen 2010 widmete die Kunsthalle Augarten Contemporary Wien Bert Neumann die dreimonatige Ausstellung „Setting of a Drama“.
Er starb am 30.7.2015 im Alter von nur 54 Jahren.

Bert Neumann was born in Magdeburg in 1960 and grew up in East Berlin. From 1992 till 2015 he has been the head stage designer at the Volksbühne on Berlin’s Rosa-Luxemburg-Platz, where he has worked with artists’ collective LSD to fundamentally shape the institution’s entire visual appearance. His sets for the Volksbühne always attract a great deal of attention, as seen in productions by Frank Castorf and René Pollesch, as well as his work with other directors such as Johan Simons, Alain Platel, Peter Konwitschny and Jossi Wieler. Bert Neumann is considered one of the most important set designers in the Germanspeaking world, and he has received numerous awards for his work, including the Josef Kainz Medal, Austria’s Nestroy Prize, the Theatre Prize Berlin issued by the Stiftung Preußische Seehandlung as well as the Hein Heckroth Set Design Prize. In 2009 Bert Neumann was appointed to the Akademie der Künste (Germany’s Academy of the Arts).
On 30th of July 2015 he died at the young age of 54.

Stand: 2015 (Datum der letzten Veröffentlichung bei Theater der Zeit)

Beiträge

Alle

von Bert Neumann

Theaterwundertäter

Dem Collagisten, Anarchisten, Kontextualisierer Frank Castorf zum 60.: Theater der Zeit gratuliert mit einem polyphonen Blumenstrauß von Kollegen, Freunden und Kritikern

Bibliographie

Alle

folgende Publikationen enthalten Beiträge von Bert Neumann

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker