1. AB
  2. CD
  3. EF
  4. GH
  5. IJ
  6. KL
  7. MN
  8. OP
  9. QR
  10. ST
  11. UV
  12. WX
  13. YZ

Georgi Gospodinov

geboren 1968 in Jambol (Bulgarien), ist Drehbuchautor und einer der meistübersetzten bulgarischen Schriftsteller nach 1989. Sein Werk umfasst Theaterstücke, Prosa und Lyrik. Sein Debüt „Natürlicher Roman“ (2007) ist in 22 Sprachen übersetzt worden. Vier seiner Gedichtbände wurden mit nationalen Literaturpreisen ausgezeichnet. Für die Bühne schrieb Gospodinov u. a. „D. J.“ (2005) und „Die Apokalypse kommt um 6 Uhr abends“ (2010). Sein jüngster Roman, „Die Physik der Schwermut“, erschien 2012. Auch verfügt er über den akademischen Grad des Ph. D. in Bulgarischer Literatur, war 2008/09 im Rahmen eines Künstlerprogramms des DAAD zu Gast in Berlin und erhielt 2012 ein Stipendium des Wissenschaftskollegs zu Berlin. Gospodinov lebt und arbeitet in Sofia.

Stand: 2013 (Datum der letzten Veröffentlichung bei Theater der Zeit)

Beiträge

Alle

von Georgi Gospodinov

Bibliographie

Alle

folgende Publikationen enthalten Beiträge von Georgi Gospodinov

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla