1. AB
  2. CD
  3. EF
  4. GH
  5. IJ
  6. KL
  7. MN
  8. OP
  9. QR
  10. ST
  11. UV
  12. WX
  13. YZ
Bild von Hans Jürgen Syberberg
Foto: privat

Hans Jürgen Syberberg

geboren 1935 in Nossendorf, lebt und arbeitet in München und Nossendorf bei Demmin. Hans Jürgen Syberberg ist Filmregisseur und Wagner-Experte. Er drehte mehrere Dokumentar- und Spielfilme, sowie Kulturberichte für die Abendschau des Bayrischen Rundfunks. Später entstanden zahlreiche Theaterprojekte. Sein fünfstündiger Dokumentarfilm „Winifred Wagner und die Geschichte des Hauses Wahnfried 1914 – 1975“ sorgte 1975 durch die positiven Äußerungen Winifred Wagners über Adolf Hitler für große Diskussionen. Für den Film San Domingo erhielt Syberberg den dt. Filmpreis in Gold für Beste Kamera und Beste Filmmusik. Syberberg erhielt 2010 den Friedrich-Lisch-Denkmalpreis, 1968 und 1982 wurde er mit dem Deutschen Kritikerpreis ausgezeichnet.

Foto: Iko Frese

Stand: 2015 (Datum der letzten Veröffentlichung bei Theater der Zeit)

Beiträge

Alle

von Hans Jürgen Syberberg

Bibliographie

Alle

folgende Publikationen enthalten Beiträge von Hans Jürgen Syberberg

Cover Heft 10/2015

Heft 10/2015
Der Auftrag
Lars-Ole Walburg und Sewan Latchinian

Print € 8,00
PDF € 7,00

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann