1. AB
  2. CD
  3. EF
  4. GH
  5. IJ
  6. KL
  7. MN
  8. OP
  9. QR
  10. ST
  11. UV
  12. WX
  13. YZ

Hans Peter Kuhn

Komponist und Künstler, lebt in Berlin. Seine Licht- und Klanginstallationen sowie Performances, die sich mit Phänomenen des Hörens beschäftigen, werden in internationalen Museen und Galerien gezeigt oder an öffentlichen Plätzen ausgestellt, u. a. im Museum of Fine Arts Boston, MA; Centre Pompidou, Paris; Neue Nationalgalerie, Berlin; Seattle Art Museum, Seattle, WA. Bei der Biennale 1993 in Venedig erhielt er zusammen mit Robert Wilson den Goldenen Löwen für die Installation Memory Loss. Im Theaterbereich ist er besonders durch die langjährige Zusammenarbeit mit Robert Wilson bekannt geworden. Mit den Tänzern Laurie Booth, Dana Reitz, Suzushi Hanayagi, Sasha Waltz und Junko Wada arbeitet er regelmäßig zusammen. Für seine Ballettmusiken wurde Hans Peter Kuhn mit dem Bessie Award, New York und dem Suzukinu Hanayagi Award, Osaka ausgezeichnet.

Stand: 2006 (Datum der letzten Veröffentlichung bei Theater der Zeit)

Beiträge

Alle

von Hans Peter Kuhn

Wege der Sinne

Formen der Aufmerksamkeitslenkung. Ein Gespräch mit Hans Peter Kuhn (Klangkünstler und Komponist) und Jörg Laue (Lose Combo)

Bibliographie

Alle

folgende Publikationen enthalten Beiträge von Hans Peter Kuhn

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach