1. AB
  2. CD
  3. EF
  4. GH
  5. IJ
  6. KL
  7. MN
  8. OP
  9. QR
  10. ST
  11. UV
  12. WX
  13. YZ

Jannis Kounellis

wurde 1936 in Piräus, Griechenland, geboren. 1956 begann er ein Studium an der Accademia di Belle Arti in Rom. Nur vier Jahre später zeigt er noch während des Studiums seine ersten Arbeiten unter dem Titel „L‘alfabeto di Kounellis“. Kounellis war Mitbegründer der Arte Povera. In seinen Kunstwerken transformiert er oft zufällig gefundene Alltagsgegenstände zu Installationen. Kounellis war von 1993 bis 2001 Professor an der Düsseldorfer Kunstakademie und wurde zudem als Bühnenbildner und Theaterautor bekannt. So entstanden seit 1968 Bühnenräume für bekannte Regisseure wie Heiner Müller, Dieter Dorn, Pierre Audi, Theodoros Terzopoulos und Valery Fokin. Jannis Kounellis starb am 16. Februar 2017 im Alter von 80 Jahren in Rom.

Stand: 2017 (Datum der letzten Veröffentlichung bei Theater der Zeit)

Bibliographie

Alle

folgende Publikationen enthalten Beiträge von Jannis Kounellis

Cover Heft 10/2010

Heft 10/2010
Abschied
Erinnerungen an Christoph Schlingensief

Print € 7,00
PDF € 6,00

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann