1. AB
  2. CD
  3. EF
  4. GH
  5. IJ
  6. KL
  7. MN
  8. OP
  9. QR
  10. ST
  11. UV
  12. WX
  13. YZ
Bild von Mehdi Moradpour
Foto: Sonia Dimitrow

Mehdi Moradpour

Freier Autor und Übersetzer/Dolmetscher (Persisch/Spanisch). 2013 wurde „reines land“ für den Münchner Förderpreis für neue deutsche Dramatik nominiert. Im Juni 2015 bekam er den Jurypreis des 3. Autorenwettbewerbs der Theater St. Gallen und Konstanz für „mumien“  (UA April 2016 im Theater Konstanz, Schweizer EA Juni 2016 in St. Gallen). (Werkstatt-)Inszenierungen und Performances u. a. in den Münchner Kammerspielen, am Maxim Gorki Theater Berlin, der Deutschen Oper Berlin (Tischlerei), Tag – Wien. Er wurde 2014 bei der UniT in Graz als Förderstudent für Dramatik aufgenommen.

Mehdi Moradpour, born in Tehran, is an author and interpreter/translator for Persian and Spanish. He lives since 2001 in Germany. His play "pure land" was nominated 2013 for the Munich Prize for German Drama. In June 2015 he was awarded the Jury Prize of the 3rd competition of Theater St. Gallen and Konstanz for “mummies" (premiere April 2016 at the Theater Konstanz, Swiss premiere June 2016 in St. Gallen). His texts and pieces has been played at Münchner Kammerspiele, Maxim Gorki Theater, Deutsche Oper Tischlerei (again with "chemo brother", premiere April 2016), Tag - Vienna, Prince Charles and Brotfabrik Berlin. Currently he is attending FORUM TEXT 2014 - 2016, the support program for playwriting at uniT Graz. 

Stand: 2016 (Datum der letzten Veröffentlichung bei Theater der Zeit)

Beiträge

Alle

von Mehdi Moradpour

Schwing nicht mit der Hüfte

Die deutsch-iranische Tänzerin und Choreografin Modjgan Hashemian zeigt Menschen zwischen Wünschen, Restriktionen und drohendem Krieg

Bibliographie

Alle

folgende Publikationen enthalten Beiträge von Mehdi Moradpour

Cover Heft 01/2016

Heft 01/2016
Am Nullpunkt
Alain Badiou, Philippe Quesne, Joël Pommerat, Du Zieu

Print € 8,00
PDF € 7,00

Cover Heft 10/2015

Heft 10/2015
Der Auftrag
Lars-Ole Walburg und Sewan Latchinian

Print € 8,00
PDF € 7,00

Cover Heft 06/2015

Heft 06/2015
Hasta la vista
Bierbichler, Fiebach, Kuttner, Quiñones, Vanackere. Ein Brennpunkt zur Neubesetzung der Berliner Volksbühne

Print € 8,00
PDF € 7,00

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann