1. AB
  2. CD
  3. EF
  4. GH
  5. IJ
  6. KL
  7. MN
  8. OP
  9. QR
  10. ST
  11. UV
  12. WX
  13. YZ

Michael Peschke

geboren am 26. März 1959 in Berlin, gestorben am 14. Mai 2011. Peschke wuchs im Mauerviertel zwischen Stettiner Bahnhof und Walter-Ulbricht-Stadion auf. Nach Schulabschluss Lehre als Fernmeldemonteur. In diesem Beruf arbeitete er bis 1988. Paralell dazu intensive Stoff-Recherchen sowie literarische und dramatische Versuche im Ostberliner Untergrund der 1980er Jahre. Er kam 1988 als Dramatik schreibender Arbeiter an die Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz. Er verließ das Theater 1994 und arbeitete seitdem als freischaffender Autor von Theaterstücken, Büchern, Drehbüchern und Treatments. Michael Peschke war Redakteur der seit 1999 im Berliner Basisdruck-Verlag erscheinenden Zeitschrift Gegner.

Theaterstücke:

1983: Abfahrtszeiten; 1988: Hauptbahnhof; 1989 Straße aus Papier; 1990: Gilgamesch; 1996: Ole Bienkopp (nach Erwin Strittmatter); 2001: Der Untertan (nach Heinrich Mann).

Bücher:

1993: Den Himmel überlassen wir den Engeln. Neun autobiografische Gespräche; 1999: Gut angekommen – Moskau. Das Exil der Gabriele Stammberger, BasisDruck-Verlag

Drehbücher und Treatments:

2002/2003: Pengo! Steinzeit!; 2004: Einsatz täglich – Polizisten ermitteln; 2005: Stefanie – eine Frau startet durch; 2007: Die Gerichtsmedizinerin; 2009: Keiner geht verloren, gemeinsam mit Bert Koß, Regie Dirk Kummer. 2010: Kalaschnikow.

Unvollendetes Lebenswerk:

Langjährige Beschäftigung mit dem Leben und Sterben von Otto Katz, dem Redakteur des berühmten Braunbuchs über den Reichstagsbrand und Hitler-Terror und späteren Opfer des stalinistischen Slansky-Prozesses in der CSSR. Blieb unvollendet durch seinen frühen, plötzlichen Tod.

Stand: 2013 (Datum der letzten Veröffentlichung bei Theater der Zeit)

Bibliographie

Alle

folgende Publikationen enthalten Beiträge von Michael Peschke

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach