1. AB
  2. CD
  3. EF
  4. GH
  5. IJ
  6. KL
  7. MN
  8. OP
  9. QR
  10. ST
  11. UV
  12. WX
  13. YZ

Samuel Gallet

1981 geboren. Nach einem Literatur- und Theaterwissenschaftsstudium in Paris studierte er Szenisches Schreiben an der ENSATT in Lyon. Seit 2007 ist er Mitglied der Autorenkollektive La Coopérative d'Ecriture und Le Troisième Bureau. Von 2008 bis 2009 verband ihn eine Partnerschaft mit der Compagnie Lardenois et Cie im Théâtre de Privas. 2009 war sein Text ENCORE UN JOUR SANS in der Endauswahl für den Grand Prix de littérature dramatique. 2010 wurde COMMUNIQUÉ N°10 bei den Journées de Lyon des Auteurs de Théâtre ausgezeichnet.

Samuel Gallet, né en 1981, écrit pour le théâtre et compose des poèmes dramatiques. Il est co-responsable depuis 2015 avec Enzo Cormann du département Écrivain dramaturge de l’École Nationale Supérieure des Arts et des Techniques du Théâtre (ENSATT) à Lyon.

Stand: 2017 (Datum der letzten Veröffentlichung bei Theater der Zeit)

Beiträge

Alle

von Samuel Gallet

Bibliographie

Alle

folgende Publikationen enthalten Beiträge von Samuel Gallet

Cover Scène 14

Scène 14
Neue französische Theaterstücke

Print € 17,00

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Falk Richter

Falk Richter