1. AB
  2. CD
  3. EF
  4. GH
  5. IJ
  6. KL
  7. MN
  8. OP
  9. QR
  10. ST
  11. UV
  12. WX
  13. YZ

Volker Lösch

geboren 1963, absolvierte zunächst eine Schauspielausbildung und begann nach ersten Engagements Regie zu führen. 2003 setzte er unter Mitarbeit des Einar-Schleef-Choristen Bernd Freytag in seiner Inszenierung der „Orestie" am Staatsschauspiel Dresden erstmals einen Bürgerchor ein. Für die skandalumwitterte Inszenierung „Die Weber" wurde Lösch 2006 für den Theaterpreis „Der Faust" nominiert. Volker Lösch arbeitete als Regisseur u. a. in Berlin, Bern, Düssel- dorf, Essen, Freiburg, Graz, Leipzig, Zürich und ist seit 2005 Hausregisseur und Mitglied der künstlerischen Leitung am Staatstheater Stuttgart, wo seine neu- este Inszenierung „Wut" nach einem Film von Max Eipp im April uraufgeführt wurde. Seine Hamburger Inszenierung „Marat, was ist aus unserer Revolution geworden?" nach Peter Weiss ist zum Berliner Theatertreffen 2009 eingeladen.

Stand: 2013 (Datum der letzten Veröffentlichung bei Theater der Zeit)

Beiträge

Alle

von Volker Lösch

Bibliographie

Alle

folgende Publikationen enthalten Beiträge von Volker Lösch

Cover Heft 05/2009

Heft 05/2009
Berliner Dionysien
Theatertreffen '09 mit Jürgen Gosch, Volker Lösch, Katie Mitchell

Print € 6,00
PDF € 6,00

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker