Heftinhalte

Artikel Heft
Artikel Heft

Arbeitertheater 1988

Polarisation im Amateurtheater?

Vor den 22. Arbeiterfestspielen im Bezirk Frankfurt (Oder)

von Michael Hametner
Heft 06/1988

Vorhang auf

Theatereröffnung in Erfurt: »Prometheus in Fesseln« / »Also Kunst ist es nicht«

von Hans-Rainer John
Heft 06/1988

Ausland 1988

Budapester Impressionen

Zu Aufführungen im Játékszin, im Madách-Theater und im Katona-József-Theater

von Ingeborg Pietzsch
Heft 02/1988

Paris - Welt des Tanzes

Balletteindrücke aus der französischen Hauptstadt

von Ann-Elisabeth Wolff
Heft 02/1988

Lateinamerika schaut auf uns!

1. Festival Internacional de Arte Lirico de La Habana (Kuba)

von Wolfgang Kühtz
Heft 02/1988

Internationale Ensembles angekündigt

von Jochen Gleiß
Heft 02/1988

Helene-Weigel-Ausstellung am Burgtheater Wien

Heft 02/1988

Brecht aktuell in Argentinien

Heft 02/1988

Giorgio Strehlers Pläne

von Elfriede Florin
Heft 02/1988

Zu Gast an der Lindenoper

Gespräch mit Conrad Drzewiecki

von Dietmar Fritzsche und Conrad Drzewiecki
Heft 02/1988

Patricio Bunster in der Akademie

von Anette Scheibe
Heft 02/1988

Musical anderswo

Nach dem Besuch von Musical-Aufführungen in Wien, München, Westberlin und London

von Klaus Eidam
Heft 03/1988

Im Mittelpunkt: der Schauspieler

Eindrücke vom rumänischen Theaterleben

von Volker Trauth
Heft 03/1988

Dorfrichter Adam im Euphrat-Land

Theater in der Syrischen Arabischen Republik

von Hans-Rainer John
Heft 03/1988

Schiller-Ehrung

Leon Schiller (1887-1954)

von Martin Linzer
Heft 03/1988

Theater gegen das Schweigen

Solidarität mit den antifaschistischen Künstlern in Chile. Notiert von Hedda Kage

von Hedda Kage
Heft 04/1988

Offen für Inhalte und Formen

Beobachtungen im Moskauer Theateralltag

von Ingeborg Pietzsch
Heft 04/1988

Erlebnisreiches Gastspiel

von Barbara Hütten
Heft 04/1988

Festival der Puppenspielhochschulen

von Hans-Peter Schreiber
Heft 04/1988

Solidarität

von Thomas König
Heft 04/1988

Zusammenstöße

Heft 04/1988

Bruch mit Konventionen

1. Allunionsfestival des Musiktheaters der UdSSR

von Dietmar Fritzsche
Heft 05/1988

Ein neues Kapitel

18. Theatertreffen in Warschau

von Martin Linzer
Heft 05/1988

»Erneuerung des Theaters heißt Erneuerung des Denkens...«

Zur Situation des autonomen Theaters in Chile

von Aenne Quiñones
Heft 06/1988

Meditation über des Menschen Unsterblichkeit

»Orpheus-Stationen« von Tom Schilling / Hermann Neef vom Ballett der Deutschen Oper in Westberlin uraufgeführt

von Dietmar Fritzsche
Heft 06/1988

Solidarität mit den Schauspielern Kolumbiens

Heft 06/1988

Ballett - Gegenwart und Zukunft

Gekürzt aus Komsomolskaja Prawda: Gespräch mit Oleg Winogradow, Choreograph des Leningrader Kirow-Theaters

von Oleg Winogradow
Heft 06/1988

Brecht auf ukrainischen Bühnen

von Viktor Dawydow
Heft 06/1988

40 Jahre Puppentheater Budapest

von Magda M. Lázár
Heft 06/1988

IV. Kongreß polnischer Bühnenkünstler

Heft 06/1988

Ödön von Horváth-Symposium 1988

von Hansjörg Schneider
Heft 07/1988

Helmut Baierls »Leo und Rosa« in Sofia

von Jörg Schlewitt
Heft 07/1988

Rückkehr?

Gespräch anläßlich des VII.I. Madrider Theaterfestivals

von Jurij Ljubimow, W. Wernikow und Nikolai Gubenko
Heft 07/1988

Die politische Wanne oder Grollende Gegenwart, stampfend

von Jochen Gleiß
Heft 08/1988

Perfektes Handwerk, aber...

Eindrücke von einem Puppentheaterfestival in Wroclaw

von Silvia Brendenal
Heft 08/1988

Burchuladse

Eindrücke von den Opernhäusern in Jerewan und Tbilissi

von Wolfgang Lange
Heft 08/1988

Puppentheaterfestival in Polen

von Rolf Thieme
Heft 08/1988

Musikfestival in Tallinn

von Stephan Stompor
Heft 08/1988

Skandinavischer Choreographen-Frühling

Ein 1. Choreographen-Wettbewerb mit hervorragenden Ergebnissen

von Bernd Köllinger
Heft 09/1988

Wohin?

Beobachtungen an Inszenierungen des westeuropäischen Kindertheaters bei einem Theatertreffen in Berlin (West)

von Ingeborg Pietzsch
Heft 09/1988

Schauspiele '88

Drittes Internationales Kinder- und Jugendtheatertreffen in München

von Christel Hoffmann und Manuel Schöbel
Heft 09/1988

Theater im großen Reich der Mitte

Erlebnisse in der Volksrepublik China

von Hans-Rainer John
Heft 09/1988

Exil-Kolloquium in Zürich

von Hansjörg Schneider
Heft 09/1988

Mülheimer Theatertage

von Harald Müller
Heft 09/1988

Prag 3 gibt Impulse

Neue Tendenzen im Theaterleben der ČSSR

von Ingeborg Knauth
Heft 10/1988

Ohne Hauptpreis

Beobachtungen auf einem jugoslawischen Theaterfestival

von Ingeborg Pietzsch
Heft 10/1988

Die Ausnahme und die Regel

Eindrücke vom »Fest der Theaterkunst« in Bulgarien

von Volker Trauth
Heft 10/1988

Viele Teilnehmer - ungleiche Leistungen

Eindrücke vom XIII. Internationalen Ballettwettbewerb in Varna

von Enno Markwart
Heft 11/1988

Virtuose Tricks - künstlerische Interpretation

Gespräch mit Juri Grigorowitsch, Doris Laine, Brigitte Thom, Dietmar Seyffert

von Dietmar Fritzsche, Brigitte Thom, Juri Grigorowitsch, Doris Laine und Dietmar Seyffert
Heft 11/1988

Am Rande: Theoretische Konferenz

von Michail Damianow
Heft 11/1988

Verspielte Macht

Anmerkungen zum »Ring des Nibelungen«, Bayreuther Festspiele 1988

von Wolfgang Lange
Heft 11/1988

Titus - Milde und Angelina - Güte

Salzburger Festspiele 1988

von Wolfgang Lange
Heft 11/1988

Der komplette Richard Strauss

Münchner Opernfestspiele 1988 mit 16 seiner Opern und Ballette

von Ernst Krause
Heft 11/1988

Äschylos an der Adria

»Die Orestie« bei den 39. Sommerfestspielen von Dubrovnik

von Hans-Rainer John
Heft 11/1988

Jüdisches Theater (II)

Das Theater des Kulturbundes im faschistischen Deutschland

von Jochanaan Christoph Trilse-Finckelstein
Heft 12/1988

Begegnung mit Brecht in den USA

von Eberhard Görner
Heft 12/1988

Das Verrinnen der Zeit...

Gounods »Faust« und Ballettabende in Paris

von Ann-Elisabeth Wolff
Heft 12/1988

Stippvisite in Edinburgh

von Dieter Kranz
Heft 12/1988

Autorenpositionen 1988

Über Georg Katzers Opern

von Gerhard Müller
Heft 09/1988

Berliner Festtage 1988

Quantitativ üppig...

Festtags-Gastspiele: Schauspiel

von Martin Linzer
Heft 12/1988

Diesmal ohne Höhepunkt

Festtags-Gastspiele: Tanztheater

von Dietmar Fritzsche und Jürgen Nitschmann
Heft 12/1988

Frustierend

»Die zweite Nacht« von Gérard Lepinois. La Compagnie Dominique Houdart. Szenographie Alain Roussel / Musik Véronique Wilmart

von Ernst-Frieder Kratochwil
Heft 12/1988

Berliner Premieren 1988

Der Löw blieb an der Kette

Die echten Sedemunds von Ernst Barlach. Deutsches Theater

von Martin Linzer
Heft 08/1988

Turnerischer Dauerstreß

La dama boba von Lope de Vega. Neuübersetzung von Klaus Laabs. Volksbühne Berlin

von Volker Trauth
Heft 08/1988

Anatomisches Experiment

Glaube - Liebe - Hoffnung von Ödön von Horváth. Volksbühne Berlin / 3. Stock

von Martin Linzer
Heft 08/1988

Leute nehmt die Wäsche ab

Die Abenteuer des Don Quijote, gespoielt von seinen Freunden von Hans Ostarek. Theater der Freundschaft Berlin

von Ingeborg Pietzsch
Heft 08/1988

Hellsichtige Tiefe des Musizierens

Zar und Zimmermann von Albert Lortzing. Deutsche Staatsoper Berlin

von Wolfgang Lange
Heft 08/1988

Ein Walzersieg

Zwei Herzen im Dreivierteltakt von Robert Stolz. Metropol-Theater Berlin

von Dietmar Fritzsche
Heft 08/1988

Kein Ende des Streits

Diktatur des Gewissens von Michail Schatrow. Deutsches Theater

von Volker Trauth
Heft 10/1988

1 Mann + 1 Frau = 2 x Theaterspaß

Freiheitsberaubung von Ulrich Plenzdorf. Theater im Palast. Der Mitarbeiter von Werner Buhss (Gogol). Kammerspiele

von Martin Linzer
Heft 10/1988

Vergnügliches Psychogramm

Schmerzpatienten müssen warten von Ewald Stuhler. Theater unterm Dach/Kulturhaus Ernst-Thälmann-Park Berlin

von Hans-Rainer John
Heft 10/1988

Zwischen Nichtmehr und Nochnicht

Der kaukasische Kreidekreis von Bertolt Brecht. Puppentheater

von Ernst-Frieder Kratochwil
Heft 10/1988

Bertolt Brecht 90 1988

»Toter Hund« oder lebendiger Klassiker?

Bertolt Brecht - drei Jahrzehnte nach seinem Tod (Thesen)

von Ernst Schumacher
Heft 02/1988

Absichten und Wirkungen - Gespräche und Rezensionen

»Leben des Galilei« am Berliner Ensemble

von Rolf Langbacka
Heft 02/1988

Absichten und Wirkungen - Gespräche und Rezensionen

»Leben des Galilei«: Stadttheater Helsinki, Gastspiel in Berlin

von Martin Linzer
Heft 02/1988

Absichten und Wirkungen - Gespräche und Rezensionen

Brechts 90. Geburtstag - Gespräch (Gesprächsführung Erika Stephan)

von Erika Stephan, Alois Hajda und Karel Bundálek
Heft 02/1988

Absichten und Wirkungen - Gespräche und Rezensionen

Warum Brecht? Gespräch

von Tatjana Rese und Traute Schölling
Heft 02/1988

Absichten und Wirkungen - Gespräche und Rezensionen

»Die Dreigroschenoper« - Staatstheater Bmo, Gastspiel in Leipzig

von Erika Stephan
Heft 02/1988

Absichten und Wirkungen - Gespräche und Rezensionen

»Trommeln in der Nacht« / »Das Badener Lehrstück vom Einverständnis« - Theater Schwedt

von Traute Schölling
Heft 02/1988

Absichten und Wirkungen - Gespräche und Rezensionen

Als Tanztheater: »Die sieben Todsünden der Kleinbürger«. Staatsschauspiel Dresden (Gespräch)

von Arila Siegert und Peter Jarchow
Heft 02/1988

Absichten und Wirkungen - Gespräche und Rezensionen

»Die sieben Todsünden der Kleinbürger« - Staatsschauspiel Dresden

von Bettina Bartz
Heft 02/1988

Absichten und Wirkungen - Gespräche und Rezensionen

Himmel: nur ein schmaler Spalt - »Baal« am Berliner Ensemble

von Jochen Gleiß
Heft 02/1988

»Vorwärts zurück zu Shakespeare in einer auch von Brechts Theater mit veränderten Welt«

Gespräch zwischen Wolfgang Heise und Heiner Müller

von Heiner Müller und Wolfgang Heise
Heft 02/1988

Wir ehren Brecht, indem wir uns nützen

Gespräch mit Schauspieldirektor Christoph Schroth, Schwerin

von Christoph Schroth und Hans-Rainer John
Heft 02/1988

... signiert durch das Jahrhundert

Festrede des Ministers für Kultur, Dr. Hans-Joachim Hoffmann, auf dem Festakt am 10. Februar 1988

von Hans-Joachim Hoffmann
Heft 04/1988

Der große Widerspruch

Beobachtungen und Reflexionen beim Internationalen Brecht-Dialog 1988

von Jochen Gleiß
Heft 04/1988

Erneuter Versuch nach 56 Jahren

»Die Mutter« von Bertolt Brecht, neuinszeniert am Berliner Ensemble

von Manfred Nössig
Heft 04/1988

Brecht an der Realität gemessen

Das Jugendtheater Riga mit »Furcht und Elend des dritten Reiches«, das Burgtheater Wien mit »Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui« zu Gast

von Ingeborg Pietzsch
Heft 04/1988

Wasser verkaufen im Regen

Schauspielstudenten erproben Brechts »Der gute Mensch von Sezuan« im »bat«

von Jochen Gleiß
Heft 04/1988

Das Netz ist leer

Die Kleinbürgerhochzeit / Der Fischzug von Bertolt Brecht. Elbe-Elster-Theater Wittenberg

von Jochen Gleiß
Heft 04/1988

Neuland

Die Dreigroschenoper von Bertolt Brecht. SCHICHT-Theater Dresden

von Falko Ballon
Heft 04/1988

Besetzungen 1988

Ur- und Erstaufführungen / Schauspiel / Musiktheater

Heft 01/1988

Ur- und Erstaufführungen / Schauspiel / Musiktheater / Tanz

Heft 02/1988

Ur- und Erstaufführungen / Schauspiel

Heft 03/1988

Ur- und Erstaufführungen / Schauspiel

Heft 04/1988

Ur- und Erstaufführungen / Schauspiel / Musiktheater

Heft 05/1988

Ur- und Erstaufführungen / Schauspiel / Musiktheater / Tanz

Heft 06/1988

Ur- und Erstaufführungen / Schauspiel / Musiktheater / Tanz

Heft 07/1988

Ur- und Erstaufführungen / Schauspiel / Musiktheater / Tanz

Heft 08/1988

Ur- und Erstaufführungen

Heft 09/1988

Ur- und Erstaufführungen / Schauspiel / Musiktheater / Tanz

Heft 10/1988

Ur- und Erstaufführungen / Schauspiel

Heft 11/1988

Ur- und Erstaufführungen / Schauspiel / Musiktheater / Tanz

Heft 12/1988

Brief 1988

Zuschauerbrief an die Darstellerin der Carmen K. in der Inszenierung des Mecklenburgischen Staatstheaters Schwerin

Liebe Antje Lindemann!

von Niels Rickert
Heft 03/1988

Absage

Bei Redaktionsschluß erreichte uns der folgende Brief des für »Transit Europa« (Kammerspiele des Deutschen Theaters) vorgesehenen Rezensenten

von Peter Ullrich
Heft 04/1988

An Silvia Brendenal

von Gert Tacke
Heft 07/1988

Zuschrift

von Harald Müller
Heft 10/1988

Briefe 1988

Mit der Axt gegen angebliche Scheinprobleme

von Horst Günther
Heft 03/1988

»Wer spielte wo?«

von Klaus Thiel
Heft 03/1988

Unterschiedliche Ansichten zum gleichen Gegenstand

von Jochen Gleiß
Heft 03/1988

So geht es nicht / Merkwürdiger Anonymus / Redaktionelle Anmerkung

von Wolfgang Lange und Reinhart Otto
Heft 05/1988

Betrifft: Dreigroschenoper / Ein Briefwechsel

von Jürgen Schebera und Traute Schölling
Heft 09/1988

An TdZ, Ausgabe 9/1988

von Siegfried Wein
Heft 11/1988

Briefe über die Rezension von Matthias Thalheim zur Inszenierung »Der nackte König« (TdZ 10/1988)

von Barbara Fuchs und Silvia Brendenal
Heft 12/1988

Bücher 1988

Ernst Busch. Eine Biographie in Texten, Bildern und Dokumenten von Ludwig Hoffmann und Karl Siebig

Henschelverlag, Berlin 1987, 387 S., 68,- M

von Hans-Rainer John
Heft 02/1988

Jan Knopf: Der Dramatiker Friedrich Dürrenmatt

Henschelverlag, Berlin 1987, 232 S., DDR 12,- M

von Jochen Gleiß
Heft 02/1988

Konstantin S. Stanislawski: Mein Leben in der Kunst

Henschelverlag, Berlin 1987, 550 S., 56 Fotos, 27,- M

von Hans-Rainer John
Heft 02/1988

Birgit Kirchhöfer: Die Theaterarbeit für Kinder und Jugendliche in der DDR außerhalb der speziellen Kinder- und Jugendtheater (1980-1984)

»Material zum Theater« Nr. 206; hgg. v. Verband der Theaterschaffenden der DDR, 88 S., 3,50M

von Ingeborg Pietzsch
Heft 03/1988

Zur Arbeit mit dem Nachwuchs. Beiträge von der 5. Vorstandstagung des Theaterverbands

»Material zum Theater«, Schriftenreihe des Theaterverbands, Heft 210, 62 S., 3,- M

von Hans-Rainer John
Heft 03/1988

Brecht 88. Anregungen zum Dialog über die Vernunft am Jahrtausendende

Ediert von Wolfgang Heise. Schriftenreihe des Brecht-Zentrums der DDR. Henschelverlag Berlin 1987, 352 S., 13,50 M

von Jochen Gleiß
Heft 03/1988

Gerhard Ebert: Schauspieler werden in Berlin

Von Max Reinhardts Schauspielschule zur Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch«. Berlin-Information 1987, 288 S., 430 Fotos, 22,- M

von Hans-Rainer John
Heft 04/1988

Berliner Begegnungen. Ausländische Künstler in Berlin 1918 bis 1933, hrsg. v. Klaus Kändler, Helga Karolewski und Ilse Siebert

Akademie der Künste der DDR, Dietz Verlag Berlin 1987, 588 S., 434 Abb., 27,50 M

von Martin Linzer
Heft 04/1988

John Warrack: Carl Maria von Weber. Eine Biographie

Leipzig: Deutscher Verlag für Musik 1986, 594 S., 17 Abb., 18,- M

von Uwe Hübner
Heft 04/1988

Theater, Theater. Anekdoten, Episoden und Kuriosa. Gesammelt und erzählt von Gerda Böttcher

HenschelverIag, Berlin 1987, 245 S., 9,50 M

von Hans-Rainer John
Heft 05/1988

Grabbes Werke in zwei Bänden

Aufbau-Verlag Berlin und Weimar 1987, 307 und 435 S., 10,- M

von Hans-Rainer John
Heft 05/1988

Bertolt Brecht: Werke. Band 2 (Stücke 2), Band 5 (Stücke 5), Band 11 (Gedichte 1)

Aufbau-Verlag Berlin und Weimar / Suhrkamp Verlag Frankfurt am Main 1988, 482 S., 450 S., 416 S., DDR je 24,80 M

von Jochen Gleiß
Heft 06/1988

Christoph Hein: Öffentlich arbeiten. Essais und Gespräche

Aufbau-Verlag 1987, 200 S., 7,- M

von Martin Linzer
Heft 06/1988

Natalia Saz: Novellen meines Lebens

Henschelverlag Kunst und Gesellschaft. Berlin 1986, 660 S., 53 Abb., 25,- M

von Dietmar Fritzsche
Heft 06/1988

Hilde Rubinstein: Tiefgefrorenes Reh. Stücke, Lyrik, Prosa. Mit einem Nachwort von Klaus Selbig

Reihe »dialog«. Henschelverlag Berlin 1987, 224 S., 6,- M

von Uwe Hübner
Heft 07/1988

Heiner Müller: Quartett. Weiberkomödie. Wie es euch gefällt. Verkommenes Ufer. Blut ist im Schuh

Reihe »dialog«. Henschelverlag Berlin 1988, 224 Seiten, 6,- M

von Martin Linzer
Heft 07/1988

»Die Straße zwischen Berg und Tal« Jugoslawische Stücke, hrsg. von Ingeborg Knauth

Reihe »dialog«. Henschelverlag Berlin 1988, 214 S., 6,- M

von Ingeborg Pietzsch
Heft 07/1988

Oper Heute 10 Almanach der Musikbühne, hgg. von Horst Seeger

Henschelverlag Berlin 1987, 301 S., 41 Abb., DDR 17 M

von Uwe Hübner
Heft 08/1988

David Kalisch Hundertausend Taler. Altberliner Possen

Henschelverlag 1988. 2 Bände. 622 S., 24 M

von Hans-Rainer John
Heft 10/1988

Christian Dietrich Grabbe - Aktuelle Interpretationsansätze Beiträge von einem VT-Kolloquium.

»Material zum Theater«, Schrlftenreihe des Theaterverbands, Heft 212, 64 S., 3 M

von Martin Linzer
Heft 10/1988

Martin Gregor-Dellin: Musik und Welt. Fünf Essays

Henschelverlag Berlin 1988, 145 S., 8,50 M

von Uwe Hübner
Heft 11/1988

Ruth Freydank: Theater in Berlin

Henschelverlag Berlin 1988, 494 S., 98 M

von Ingeborg Pietzsch
Heft 11/1988

Friedrich Wolf: Die Matrosen von Cattaro. Stücktext / Dokumente zur Wirkungsgeschichte

hrsg. von Klaus Hammer. Verlag Philipp Reclam jun. Leipzig 1980

von Volker Trauth
Heft 12/1988

Dieter Kranz: der Regisseur Harry Kupfer. »Ich muß Oper machen«

Kritiken - Beschreibungen - Gespräche. Henschelverlag Berlin 1988, 312 S., zahlreiche Fotos, 15,-M

von Uwe Hübner
Heft 12/1988

Brechts Lai-Tu. Erinnerungen und Notate von Ruth Berlau, herausgegeben von Hans Bunge

Eulenspiegel-Verlag, Berlin 1987, 324 S., 104 Fotos, 12,80 M

von Hans-Rainer John
Heft 12/1988

Bühnenmusik 1988

»Die Insel ist voll Lärm, voll Tön' und süßer Lieder«

Einige Beispiele: Schauspielmusik an Berliner Bühnen

von Joachim Lucchesi
Heft 06/1988

Bühnentanz 1988

Kontrast der Stile

Tanztheater-Forum V in der Komischen Oper

von Volkmar Draeger
Heft 04/1988

Keine äußere Bewegung ohne eine innere Bewegung

Gespräch mit Anna Markard

von Karin Schmidt-Feister und Anna Markard
Heft 04/1988

Darstellerporträt 1988

Ein Protagonist, der kein Star ist

Der Sänger Peter Broßmann, Frankfurt (Oder)

von Veronika Preiß
Heft 03/1988

Ganz ernsthaft heiter

Beobachtungen über den Sänger Fritz Hille, Metropol-Theater Berlin

von Wolfgang Seppelt
Heft 07/1988

DDR-Dramatik 1988

In der Selbständigkeit der Partner liegt die Chance

Gespräche zum Umgang mit DDR-Dramatik

von Volker Trauth
Heft 04/1988

Gewidmet: Brecht

Schweriner Entdeckungen mit Heiner Müller, lrina Liebmann, Thomas Brasch und Lothar Trolle

von Martin Linzer
Heft 04/1988

Schauspieler zur Gegenwartsdramatik (2)

Im Gespräch mit Erika Stephan

von Erika Stephan, Ursula Werner, Ellen Hellwig und Ekkehard Hahn
Heft 04/1988

Lohndrücker 88

Heiner Müller inszeniert Heiner Müller: »Der Lohndrücker« am DT

von Martin Linzer
Heft 04/1988

Viele Wege führen nach Rom

Gespräch mit den Autoren Peter Dehler und Jo Fabian

von Peter Reichel, Jo Fabian und Peter Dehler
Heft 04/1988

Schauspieler zur Gegenwartsdramatik (4)

Gespräch mit Hans-Jörn Weber, Staatsschauspiel Dresden

von Hans-Rainer John und Hanns-Jörn Weber
Heft 06/1988

Schauspieler zur Gegenwartsdramatik (4)

Gespräch mit Roland Kurzweg, Gerhardt-Hauptmann-Theater Zittau, aufgezeichnet von Ingeborg Pietzsch

von Ingeborg Pietzsch und Roland Kurzweg
Heft 06/1988

Schauspieler zur Gegenwartsdramatik (4)

Gespräch mit Dietmar Huhn, Städtische Theater Karl-Marx-Stadt, aufgezeichnet von Ingeborg Pietzsch

von Ingeborg Pietzsch und Dietmar Huhn
Heft 06/1988

Schauspieler zur Gegenwartsdramatik (6)

von Erika Stephan, Justus Carriére und Detlef Heintze
Heft 08/1988

DDR-Theater 1988

Wie soll unser Theater aussehen?

Perspektivkonzeption zur Entwicklung der Theaterkunst in der DDR

von Peter Ullrich
Heft 11/1988

Dresdner Musikfestspiele 1988

Verdi und Wagner in Dresden

Staatsoper Dresden (Semperoper): »Parsifal«

von Robert Schuppert
Heft 08/1988

Verdi und Wagner in Dresden

Staatsoper Dresden / Ballett (Kleines Haus): Tasten - Tanz - Spiel für Kinder

von Dietmar Fritzsche
Heft 08/1988

Klanghaus IV

Kulturpalast Dresden / Direktion Dresdner Musikfestspiele

von Mattis Dänhardt
Heft 08/1988

Improvisationen

Staatsoper Dresden / Ballett (Kleines Haus)

von Dietmar Fritzsche
Heft 08/1988

Ballettabend

Palucca Schule Dresden (Schauspielhaus)

von Genia Bleier
Heft 08/1988

Auskunft über ästhetische Positionen

Kinder-Musiktheater Moskau: Der kleine Trompeter / Der Wolf und die sieben Geißlein

von Jens Knorr
Heft 08/1988

Artifizielles Bildertheater und Tiefenlosigkeit

Gastspiele der Staatsoper Stuttgart mit »Iphigenie auf Tauris« und »Otello«

von Dieter Kranz
Heft 08/1988

Erstaufführung 1988

Ein Opernstoff? Ein Opernmärchen??

DDR-Erstaufführung »Das Märchen von der schönen Lilie« von Giselher Klebe in Weimar

von Klaus Thiel
Heft 07/1988

Warnhilder und Hoffnungen

Aitmaiows »Richtstatt« in der Bühnenfassung Spessiwzews in Leipzig und Stendal aufgeführt

von Volker Trauth
Heft 09/1988

Jago - der windige und bestialische Heuchler

Arila Siegert choreographierte die Erstaufführung des Balletts »Othello und Desdemona« an der Komischen Oper Berlin

von Dietmar Fritzsche
Heft 11/1988

Gespräch mit Gerald Humel

von Karin Schmidt-Feister und Gerald Humel
Heft 11/1988

Erstaufführungen 1988

Eigentlich eine Uraufführung

Kirill Wolkows Oper »Leb und vergiß nicht«, erstmalig in deutschsprachiger Fassung am Landestheater Dessau

von Matthias Frede
Heft 01/1988

Anregung zum Nachspielen

DDR-Erstaufführung von Schatrows »Diktatur des Gewissens« in Leipzig

von Volker Trauth
Heft 01/1988

Ein Gruppenbild

»Morgen war Krieg« von Boris Wassiljew am Hans-Otto-Theater Potsdam für die DDR erstaufgeführt

von Ingeborg Pietzsch
Heft 01/1988

Leise Töne mit großer Wirkung

Zur DDR-Erstaufführung von Alexej Dudarews »Abend« am Deutschen Nationaltheater Weimar

von Matthias Braun
Heft 01/1988

Jahrgang 1930

Erdmans »Selbstmörder« und Platonows »Leierkasten« erstaufgeführt

von Martin Linzer
Heft 01/1988

Die Podsekalnikowa der Barbara Bachmann

von Silvia Brendenal
Heft 01/1988

Synthese ist ein fauler Kompromiß

DDR-Erstaufführung »Sie spielen unser Lied« von Simon / Hamlisch / Bayer Sager am Landestheater Halle

von Jens Knorr
Heft 06/1988

Eine gewisse musikalische Banalität

»Die Kraniche ziehen« von Milos Sedmidubsky in Nordhausen

von Verena Graubner
Heft 06/1988

Festival 1988

XV. UNIMA-Festival

von Rolf Mäser
Heft 11/1988

Forum 1988

Potsdam + 7

von Bert Koß
Heft 05/1988

Friedrich Wolf 100 1988

Mamlocks Mitschuld

Friedrich Wolfs »Professor Mamlock« in Neustrelitz aufgeführt

von Volker Trauth
Heft 12/1988

Man muß es erst einmal probieren ...

Gespräch mit Reinhard Hellmann über Wolfs »Professor Mamlock«

von Volker Trauth und Reinhard Hellmann
Heft 12/1988

Briefwechsel

von Friedrich Wolf und Else Wolf
Heft 12/1988

Garderobengespräch 1988

Rudolf Asmus, aufgereichnet von Wolfgang Lange

von Wolfgang Lange und Rudolf Asmus
Heft 02/1988

Ich würde es wieder so machen

Emmy Köhler-Richter erinnert sich, aufgezeichnet von Dietmar Fritzsche

von Dietmar Fritzsche und Emmy Köhler-Richter
Heft 06/1988

Elisabeth Reichelt

Aufgezeichnet von Isolde Matkey

von Elisabeth Reichelt und Isolde Matkey
Heft 12/1988

Gespräch 1988

Rostocker Sommer-Premieren

Gespräch mit dem Generalintendanten Ekkehard Prophet

von Hans-Rainer John und Ekkehard Prophet
Heft 11/1988

Den Körper zum Sprechen bringen

Gespräch mit Martin Puttke

von Andrea Haase und Martin Puttke
Heft 12/1988

Gestisches Theater 1988

Gestische Weiterbildung

von Anne Lässig
Heft 05/1988

Mit dem Körper der mit entsprechen

Fünfte »Woche des gestischen Theaters« in Berlin-Prenzlauer Berg

von Erhard Ertel und Karl-Michael Kulow
Heft 10/1988

Aufführungen

Aus der Niederlande, Frankreich, der BRD, den USA, der Sowjetunion

von Hans-Peter Frings, Antje Budde, Erhard Ertel und Peggy Kames
Heft 10/1988

Das Kursprogramm

von Thilo Zantke und Karl-Michael Kulow
Heft 10/1988

Halbzeit 1988

Gespräch mit Prof. Hans-Peter Minetti

von Hans-Rainer John und Hans-Peter Minetti
Heft 08/1988

Inland 1988

Offenes Forum Junges Theater

von Bert Koß
Heft 02/1988

»... dann denkt an diesen guten Menschen«

von Helmut Ullrich
Heft 02/1988

Zum 6. Leistungsvergleich ...

Heft 02/1988

Beirat für Dramatik nahm Arbeit auf

Heft 03/1988

Start der neuen 30bändigen Brecht-Ausgabe

Heft 03/1988

4. Tagung des Zentralvorstandes der Gewerkschaft Kunst

von Volker Trauth
Heft 03/1988

Botschaft zum Welttag des Theaters

von Peter Brook
Heft 04/1988

Preise im Hans-Otto-Wettbewerb

Heft 05/1988

Neue Musicals?

von Dietmar Fritzsche
Heft 06/1988

»Hermannsschlacht« in Frankfurt und Leipzig

von Brigitte Kabel
Heft 06/1988

Telemann-Symposium in Magdeburg

von Reinhard Schau
Heft 06/1988

Es entwickelt sich ...

von Jens Finke
Heft 06/1988

2. Seminar für Musicalregie in Erfurt

von Klaus Arauner
Heft 07/1988

10. Georg-Kaiser-Tag

von Jörg Lüderitz
Heft 07/1988

39. Internationaler Sommerkurs der Palucca Schule

von Genia Bleier
Heft 08/1988

Neustrelitzer »Kindertheatertag«

Heft 08/1988

Tanz im Schloß

von Dietmar Fritzsche
Heft 08/1988

Internationaler Regiekurs 1988

von Andreas Bossmann
Heft 08/1988

Theater Güstrow 160 Jahre alt

von Christian Menzel
Heft 09/1988

Improvisation und Spiel

von Karl Gündel
Heft 09/1988

Fortsetzungen sollen folgen

von Dietmar Fritzsche
Heft 10/1988

Akademie-Podium auf erweiterter Bühne

von Dietmar Fritzsche
Heft 10/1988

Spielvorhaben der Leipziger Theater

Heft 10/1988

III. Werkstatt junger Theaterschaffender in Gera

von Matthias Renner und Nina Trobisch
Heft 12/1988

Inszenierungen 1988

Neuinszenierungen der Theater im Spieljahr 1988

Stand vom 01. 12. 1987

Heft 01/1988

Inszenierungen im Gespräch 1988

Eine bestürzend gegenwärtige alte Oper - Zuschauer diskutieren »Orpheus und Eurydike« von Gluck an der Komischen Oper

Attacke auf eine Love Story

von Liane Bornholdt
Heft 04/1988

Eine bestürzend gegenwärtige alte Oper - Zuschauer diskutieren »Orpheus und Eurydike« von Gluck an der Komischen Oper

Der Zuschauer muß innerlich aktiv werden

von Antje Müller
Heft 04/1988

Eine bestürzend gegenwärtige alte Oper - Zuschauer diskutieren »Orpheus und Eurydike« von Gluck an der Komischen Oper

Der Rock-Sänger und die Rock-Gitarre

von Ilselore Adolfs
Heft 04/1988

Eine bestürzend gegenwärtige alte Oper - Zuschauer diskutieren »Orpheus und Eurydike« von Gluck an der Komischen Oper

Aus Kritiken

von Dieter Kranz, Matthias Frede, Irene Tüngler, Klaus Klingbeil, Eckart Schwinger, Ernst Krause, Manfred Schubert und Wolfgang Hanke
Heft 04/1988

Eine bestürzend gegenwärtige alte Oper - Zuschauer diskutieren »Orpheus und Eurydike« von Gluck an der Komischen Oper

Sie wird sich durchsetzen!

von Astrid Mathies
Heft 04/1988

Eine bestürzend gegenwärtige alte Oper - Zuschauer diskutieren »Orpheus und Eurydike« von Gluck an der Komischen Oper

von Heike Reuther
Heft 04/1988

Eine bestürzend gegenwärtige alte Oper - Zuschauer diskutieren »Orpheus und Eurydike« von Gluck an der Komischen Oper

Orpheus an der Oberwelt

von Yvonne Herbert
Heft 04/1988

Eine bestürzend gegenwärtige alte Oper - Zuschauer diskutieren »Orpheus und Eurydike« von Gluck an der Komischen Oper

as neue Gewand ist eine Zwangsjacke

von Hans Kleffe
Heft 04/1988

Faszinierendes Diskussions-Angebot

Zuschauer diskutieren Heiner Müllers »Lohndrücker«

von Erika Stephan, Dagmar Borrmann, Marianne Streisand, Walter Ulbricht, Bert Koß, Christoph Funke, Ernst Schumacher, Werner Buhss, Henryk Goldberg, Wolfgang Gersch, Gerhard Ebert, Steffi Spira, Jürgen Bretschneider, Wilfried Adling, Marga Legal und Helmut Ullrich
Heft 05/1988

Drei Schwestern heute

Dialektik von Aufbruch und Erstarrung

von Birgid Gysi
Heft 08/1988

Drei Schwestern heute

Begegnung mit mir selbst

von Lily Leder
Heft 08/1988

Drei Schwestern heute

Skepsis überwunden

von Frank Starke
Heft 08/1988

Drei Schwestern heute

Einspruch

von Knut Hirche
Heft 08/1988

Pressestimmen

Heft 08/1988

Internationale Gastspiele 1988

Das Wetterleuchten des Genius

Die Opéra National Brüssel mit »La Finta giardiniera« von Mozart in Berlin

von Wolfgang Lange
Heft 01/1988

Zwei Opern über Menschlichkeit und Unmenschlichkeit

Staatsoper Budapest mit »Ecce homo« von Sándor Szokolay und »Anna Bolena« von Gaetano Donizetti in der Deutschen Staatsoper Berlin

von Wolfgang Lange
Heft 01/1988

Verständigung erzielen

John Neumeier und das Hamburger Ballett: Kameliendame / III. Sinfonie von Mahler / Matthäus-Passion in Berlin sowie Mozart-Abend in Karl-Marx-Stadt

von Dietmar Fritzsche
Heft 01/1988

Gespräch mit John Neumeier

von Dietmar Fritzsche und John Neumeier
Heft 01/1988

Mozart und Themen aus »Wie es Euch gefällt«

von Hermann Rudolph
Heft 01/1988

Tanz als Lustspiel und als psychologisches Drama

Das Ballett vom Leningrader Maly Theater zeigte »Fadetta« und »Macbeth«

von Dietmar Fritzsche
Heft 01/1988

Unter anderem...

»Mummenschanz« in der Berliner Volksbühne

von Helmut Fensch
Heft 01/1988

In Sachen Puppentheater

von Silvia Brendenal
Heft 01/1988

Gerhard Polt und die »Biermösl Blosn« in der Distel

von Helmut Fensch
Heft 01/1988

Könner für Kenner - Kabuki

Zum Gastspiel des Tokioter Ennosuke III-Ensembles mit »Die tausend Kirschbäume des Yoshitsune« von Izumo / Shoraku / Senryu

von Jochen Gleiß
Heft 01/1988

Blonde und Katerina

von Eberhard Kremtz
Heft 02/1988

Tango auf Schwedisch ging unter die Haut

von Genia Bleier
Heft 02/1988

Emotionslose Motorik

Die Rambert Dance Company in Berlin

von Volkmar Draeger
Heft 03/1988

Faszination Béjart

Gastspiel des Tokyo Ballet mit »The Kabuki«

von Volkmar Draeger
Heft 06/1988

Die Erwartungen waren höher...

Das Ballett der Budapester Staatsoper gastierte mit »Romeo und Julia« und mehrteiligen Programmen in Berlin und Leipzig

von Enno Markwart
Heft 06/1988

»Stefan« - ermutigend!

Rocktheater Budapest: »Evita«. Nationaltheater Budapest: »Stefan, der König«

von Wolfgang Lange
Heft 06/1988

Getragen von euphorisierten Belcanto-Liebhabern

Zum Gastspiel des Opernensembles des Slowakischen Nationaltheaters Bratislava mit »Jenufa« und »Un ballo in maschera«

von Uwe Hübner
Heft 08/1988

Alter, und neuer Stil

Puppentheatergastspiel zu den Kulturtagen der ČSSR

von Ernst-Frieder Kratochwil
Heft 08/1988

Über den Alltag hinausgehohen

Zu Puppentheatergastspielen während der Dresdner Musikfestspiele

von Annegudrun Heilmann
Heft 08/1988

Es hatt' ein Bauer ein schönes Weib...

Gastspiel des Théâtre National Populaire, Villeurbanne/Frankreich mit George Dandin von Molière

von Ingeborg Pietzsch
Heft 09/1988

Das Thema ist die Zeit

Anton Tschechow »Drei Schwestern«. Gastspiel der Schaubühne (Berlin/West)

von Ingeborg Pietzsch
Heft 09/1988

Bühnenmarathon von der Saar

Gastspiel aus Saarbrücken

von Manfred Zelt
Heft 09/1988

Gäste aus dem Ruhrpott

»Woza! - Schwarze Stücke« von Percy Mtwa, Mbongeni Ngema, Barney Simon und Maishe Maponya

von Michael Hametner
Heft 09/1988

Jahresinhaltsverzeichnis 1988

1988

Heft 12/1988

Jüdisches Theater 1988

Beitragsfolge (I) anläßlich des 50. Jahrestages der faschistischen Pogromnacht am 9. November 1938

von Jochanaan Christoph Trilse-Finckelstein
Heft 11/1988

Junge Künstler 1988

Junge Theaterleute im Meinungsstreit

Ein Arbeitswochenende der Jugendkommission des Theaterverbands

von Volker Trauth
Heft 05/1988

Schauspieler zur Gegenwartsdramatik (3)

Gesprächsführung von Silvia Brendenal

von Silvia Brendenal, Anne Frank und Frank Metzger
Heft 05/1988

Ein Brief

Lieber Volker Trauth!

von Thomas Stecher
Heft 05/1988

Erfahrungen und Probleme

Tänzer wird man nicht, (nur) um in der letzten Reihe zu stehen - Gespräch mit jungen Tänzerinnen der Deutschen Staatsoper und der Komischen Oper Berlin

von Susanne Bunke, Jens Mikat, Magrit Berghofer, Britt Folk, Jeanette Neuendorf, Angela Reinhardt und Jana Timpner
Heft 05/1988

Fördern und fordern

Das Opernstudio der Deutschen Staatsoper Berlin - Im Gespräch mit dem Studioleiter Gerd Grasse

von Wolfgang Lange und Gerd Grasse
Heft 05/1988

Junge Schauspieler mit Initiative

Nach einem Besuch am Deutsch-Sorbischen Volkstheater Bautzen

von Hans-Rainer John
Heft 07/1988

Auf der Suche

Rundtischgespräch mit Schauspielstudenten der Theaterhochschule »Hans Otto«

von Hasko Weber, Peter Ufer, Torsten Born, Thomas Höhne und Beate Düber
Heft 08/1988

Junge Szene 1988

Theatertage der Jugend in Schwedt

Heft 05/1988

Kinder- und Jugendtheater 1988

Zwischen Zaubergräte und Zauberflöte - Neue Inszenierungen für junge Zuschauer

Entdeckte Wunder: Die Zaubergräte von Rolf Gozell. Theater der Jungen Welt Leipzig

von Elisabeth Peuker
Heft 03/1988

Zwischen Zaubergräte und Zauberflöte - Neue Inszenierungen für junge Zuschauer

Verknapptes Vergnügen: Hans im Märchen von Gerd Knappe. Theater der Freundschaft Berlin

von Matthias Thalheim
Heft 03/1988

Zwischen Zaubergräte und Zauberflöte - Neue Inszenierungen für junge Zuschauer

Im Prinzip ja, ...: Der Sonntagstraum von Victor Contreras. Volksbühne Berlin

von Silvia Brendenal
Heft 03/1988

Zwischen Zaubergräte und Zauberflöte - Neue Inszenierungen für junge Zuschauer

Engagiert und gediegen: Die Katze von Horst Hawemann. Theater für junge Zuschauer Magdeburg

von Ernst-Frieder Kratochwil
Heft 03/1988

Zwischen Zaubergräte und Zauberflöte - Neue Inszenierungen für junge Zuschauer

Mozart für Kinder: Die Zauberflöte. Ein Märchenspiel nach Emanuel Schikaneder und Wolfgang Amadeus Mozart in einer Fassung für Kinder- und Jugendtheater. Theater der Jungen Generation Dresden

von Ulf Brandstädter
Heft 03/1988

Kolumne 1988

Das Natürliche ist der Konflikt

von Hans-Joachim Pohl
Heft 01/1988

Erinnerung an Herbert Jhering

von Hans-Rainer John
Heft 02/1988

Es geht um Produktivität

von Peter Ullrich
Heft 03/1988

Die Dimension des Akteurs

von Jan Kerber
Heft 05/1988

Wo bleibt der Zuschauer?

von Jochen Ziller
Heft 07/1988

Wo sind die Choreographen ...

von Michael Apel und Ralph Boock
Heft 08/1988

Oper in der Provinz: Lust und Last

von Lothar Arnold
Heft 10/1988

Ein Entwurf in der Diskussion

von Klaus Pfützner
Heft 11/1988

Marginalien 1988

Theater im Territorium

von Volker Trauth
Heft 05/1988

Aufklärerisches Theater passé?

von Hans-Rainer John
Heft 05/1988

Meinungsstreit um Maßstabfindung

von Hans-Rainer John
Heft 05/1988

Paratheatralische Ereignisse

von Hans-Rainer John
Heft 05/1988

Umstritten - der neue RKV

von Hans-Rainer John
Heft 07/1988

Was wir (nicht) brauchen

von Martin Linzer
Heft 07/1988

Jugend-Aktivitäten

von Martin Linzer
Heft 07/1988

Vor der Tür die jungen Schreiber

von Wolfgang Lange
Heft 07/1988

Sommertheater

von Hans-Rainer John
Heft 10/1988

Spiel-Räume

von Wolfgang Lange
Heft 10/1988

Neue Leitungen - neue Konzepte

von Hans-Rainer John
Heft 12/1988

Wer wen?

von Ingeborg Pietzsch
Heft 12/1988

Musik 1988

Musik als Pyramide der Wortdichtung

Musikkritische Betrachtungen zu Schauspielmusik / Dresdner Beispiele

von Friedbert Streller
Heft 12/1988

Musiktheater 1988

Erbrezeption heute, morgen?

von Gerd Rienäcker
Heft 03/1988

Anregung - Hinweis - Polemik

Zum Opernrepertoire 1988

von Ernst Krause
Heft 04/1988

Anregung - Hinweis - Polemik

Zum Rundtischgespräch 40 Jahre Komische Oper

von Karl-Heinz Viertel
Heft 04/1988

Anregung - Hinweis - Polemik

Zur Umfrage »Der junge Kapellmeister als Operetten- und Musicaldirigent« (TdZ 11/87, 1/88)

von Siegfried Seyfarth
Heft 04/1988

Liebestod

»Salome« an der Semperoper Dresden

von Wolfgang Lange
Heft 07/1988

Strauss im neuen Haus

Eröffnung des Luxor-Palastes Karl-Marx-Stadt mit »Rosenkavalier«

von Klaus Thiel
Heft 07/1988

Drei faire Ladies in Sachsen

»My Fair Lady« in Radebeul, Bautzen und Leipzig

von Friedbert Streller
Heft 10/1988

Neue Werke 1988

Einer-, Zweier und andere Beziehungen

Alleingang: Pour le Mérite von Werner Buhss. Staatsschauspiel Dresden / Probebühne

von Hans-Rainer John
Heft 06/1988

Einer-, Zweier und andere Beziehungen

Viel Aufwand, aber ... Höchste Zeit von Lothar Gitzel. Brandenburger Theater / Die Gärtnerin von Lothar Gitzel. Thomas-Müntzer-Theater Eisleben

von Volker Trauth
Heft 06/1988

Einer-, Zweier und andere Beziehungen

Panne aus zweiter Hand: Das Fest von Klaus Rohleder. Volksbühne / Theater im 3. Stock

von Hans-Rainer John
Heft 06/1988

Einer-, Zweier und andere Beziehungen

Schauspielereien: 34 Sätze über eine Frau von Lothar Trolle. Kulturhaus Ernst-Thälmann-Park Berlin

von Hans-Rainer John
Heft 06/1988

Einer-, Zweier und andere Beziehungen

Ein Hohelied der Demokratie? Die kleine Stadt von Heinrich Mann / Dramatisierung Gregor Edelmann. Theater der Stadt Schwedt

von Silvia Brendenal
Heft 06/1988

Oper 1988

Der bittere, aber nicht sinnlose Weg von Weltgeschichte

Gespräch mit Regisseur Dieter Reuscher zum Magdeburger Projekt »Der Ring des Nibelungen«

von Dieter Reuscher und Ingolf Sellack
Heft 05/1988

Die Frage der Macht - Mozart auf den Bühnen der DDR (IV)

»Die Entführung aus dem Serail« in Halle, »Don Giovanni« in Gera, »Lucio Silla« in Potsdam

von Antje Kaiser
Heft 08/1988

Cullberg-Rapport

Choreographien von Emöke Pöstényi und Birgit Cullberg in der Semperoper Dresden

von Volkmar Draeger
Heft 11/1988

Personelles 1988

Emmy Köhler-Richter 70

von Margot Steude-Köhnke
Heft 02/1988

Und schont mir nicht Prospekte und Maschinen ...

von Siegfried Hildebrand
Heft 04/1988

Drei Jahrzehnte Verlagsarbeit

von Horst Wandrey
Heft 09/1988

Sibmas-Kongreß

von Angela Kuberski
Heft 10/1988

Im Rahmen der bulgarischen Kulturtage

von Volker Trauth
Heft 10/1988

Komische Oper wird in Convent Garden gastieren

von Klaus Haupt
Heft 10/1988

Porträt 1988

Gitta Schweighöfer,

Kleist-Theater Frankfurt (Oder), als Lucietta (Goldoni: »Krach in Chiozza«)

von Jochen Gleiß
Heft 01/1988

Hannelore Koch,

Staatsschauspiel Dresden, als Warwara in Gorkis »Sommergäste«

von Jochen Gleiß
Heft 02/1988

Ute Bachmeier

Bühnen der Stadt Magdeburg (als Bessie in Abrahams »Die Blume von Hawaii«)

von Renate Bräuer
Heft 03/1988

Petra Uhlmann

von Dietmar Fritzsche
Heft 04/1988

Peter René Lüdicke

als Hovstad in Ibsens »Volksfeind« an den Städtischen Theatern Karl-Marx-Stadt

von Ingeborg Pietzsch
Heft 05/1988

Kein Mann der Schlagzeilen

Armin Ude, Staatsoper Dresden

von Ingrid Schubert und Armin Ude
Heft 06/1988

Eva Weißenborn

von Silvia Brendenal
Heft 06/1988

Diana Urbank,

Landestheater Halle, als Ophelia in Shakespeares »Hamlet«

von Jochen Gleiß
Heft 07/1988

Mirka Krieger / Leander Ebeling

von Dietmar Fritzsche
Heft 08/1988

Juliane Claus,

Landestheater Halle, als Hermione in Händels »Orest«

von Matthias Frede
Heft 09/1988

Werner Tietze

als Der Letzte der feurigen Liebhaber (DDR-Erstaufführung von Neil Simons, Komödie im Sternfoyer der Volksbühne)

von Jochen Gleiß
Heft 10/1988

Jürgen Verch

Friedrich-Wolf-Theater Neustrelitz als Professor Mamlock

von Jochen Gleiß
Heft 11/1988

Ronald Mernitz

seit 1986 Puppenspieler am Puppentheater Erfurt

von Silvia Brendenal
Heft 12/1988

Premieren 1988

Rostocker Sommer-Premieren

Rostocker Sängerkrieg - Tannhäuser von Richard Wagner

von Hans-Rainer John
Heft 11/1988

Rostocker Sommer-Premieren

Unverbindlicher Sommerspaß - Halbe Wahrheiten von Alan Ayckbourn

von Volker Trauth
Heft 11/1988

Rostocker Sommer-Premieren

Suche nach slawischer Gefühlstiefe - Amor und Psyche / Pas Classique / Der Narr. Ballett am Volkstheater Rostock

von Jürgen Nitschmann
Heft 11/1988

Rostocker Sommer-Premieren

Ohne Gewinn für die Bühne - Die Sache Willi H. von Karin Lange

von Hans-Rainer John
Heft 11/1988

Vom 16. Dezember 1988 bis 15. Januar 1989

Heft 12/1988

Premierenkalender 1988

Vom 16. Januar bis 15. Februar 1988

Heft 01/1988

Vom 16. Februar bis 15. März 1988

Heft 02/1988

Vom 16. März bis 15. April 1988

Heft 03/1988

Vom 16. 4. 88 bis 15. 5. 88

Heft 04/1988

Vom 16. Mai bis 15. Juni 1988

Heft 05/1988

Vom 16. Juni bis 15. Juli 1988

Heft 06/1988

Vom 16. Juli bis 15. August 1988

Heft 07/1988

Vom 16. August bis 15. September 1988

Heft 08/1988

Vom 16. September bis 15. Oktober 1988

Heft 09/1988

Vom 16. Oktober bis 15. November 1988

Heft 10/1988

Vom 16. November bis 15. Dezember 1988

Heft 11/1988

Puppentheater 1988

Das heiße Pflaster Märchen

Zu zwei Inszenierungen am Puppentheater Berlin

von Silvia Brendenal
Heft 07/1988

Orientierung an der Wirklichkeit

Gespräch mit Hartmut Lorenz, Intendant des Puppentheaters Berlin

von Silvia Brendenal und Hartmut Lorenz
Heft 07/1988

Entdeckte Texte, egal ob alt oder neu

Giganten-Menagerie. Der nackte König von Jewgeni Schwarz. Staatliches Puppentheater Wismar

von Matthias Thalheim
Heft 10/1988

Entdeckte Texte, egal ob alt oder neu

Originaltext kontra Adaption. Weltuntergang nach Jura Soyjer. Städtische Bühnen Erfurt

von Ulrike Nitzschke
Heft 10/1988

Entdeckte Texte, egal ob alt oder neu

Dessauer Kolorierung. Anna-Liese von Dessau von Hermann Hersch. Landestheater Dessau

von Matthias Thalheim
Heft 10/1988

Entdeckte Texte, egal ob alt oder neu

Wiederbelebungsversuch. König Violon / Des Doctor Begräbnis und Auferstehung von August Mahlmann. Original Kunstfiguren- & Caspertheater Larifari Halle

von Ernst-Frieder Kratochwil
Heft 10/1988

Das Fest war üppig, doch ...

Eindrücke vom 3. Hohnsteiner Puppenspiel-Fest

von Silvia Brendenal
Heft 11/1988

Regisseure im Gespräch 1988

Michael Heinicke

Deutsch-Sorbisches Volkstheater Bautzen

von Michael Heinicke und Wolfgang Lange
Heft 03/1988

Auf die Reise gehen

Gespräch mit dem Regisseur Wolfgang Engel

von Wolfgang Engel und Martin Linzer
Heft 09/1988

Auf den Menschen fixieren

von Christine Mielitz und Antje Kaiser
Heft 10/1988

Report 1988

40 Jahre Theater in Sorbisch

Zum Doppeljubiläum des Theaters in Bautzen

von Dietrich Scholze
Heft 09/1988

»Was sich auch anderswo durchsetzt, ist wirklich gut für die Sorben«

Gespräch mit Michal Lorenc, Schauspieler und Regisseur am Deutsch-Sorbischen Volkstheater Bautzen

von Dietrich Scholze und Michal Lorenc
Heft 09/1988

Rezension 1988

Hauptmanns einsame Menschen

»Einsame Menschen« in Görlitz und Schwerin, »Vor Sonnenuntergang« in Eisenach und Rostock, »Die Atriden« in Stralsund, »Der rote Hahn« an der Volksbühne

Heft 01/1988

Konsequenter Stilwille

Marie-Luise Fleißers »Fegefeuer in Ingolstadt« am Berliner Ensemble

von Volker Trauth
Heft 01/1988

Im Schatten des Todes

»Der Park« von O'Casey an den Städtischen Bühnen Magdeburg

von Ingeborg Pietzsch
Heft 01/1988

Belebungsversuche

Wladlen Dosorzews »Der letzte Besucher« in Magdeburg erstaufgeführt

von Jochen Gleiß
Heft 02/1988

Spiel vom Ende einer Liebe

»Majakiade« von Andreas Knaup in Leipzig uraufgeführt

von Volker Trauth
Heft 02/1988

»Leser, denk dich mal rein in diese Fabel ...«

»Oktoberwind - und wie geht es weiter?« in Potsdam

von Martin Linzer
Heft 02/1988

Zweimal Zaungast bei Gorki

»Sommergäste« in Dresden und Halle

von Jochen Gleiß
Heft 02/1988

Sensibel nacherzählt

Uraufführung von Christoph Heins »Passage« am Staatsschauspiel Dresden

von Volker Trauth
Heft 02/1988

In stringenter Klarheit

Deutsche Staatsoper Berlin: »Moses und Aron« von Arnold Schönberg

von Antje Kaiser
Heft 02/1988

Antik oder modern

Auseinandersetzung mit Gluck-Opern: »Alkestis« (Weimar), »Orpheus und Eurydike« (Dresden, Komische Oper, Fernsehen der DDR)

von Dietmar Fritzsche
Heft 02/1988

Geordnete Humanität

Mozart auf den Bühnen der DDR (III): »Idomeneo« in Leipzig, »Die Hochzeit des Figaro« im Potsdamer Schloßtheater

von Antje Kaiser
Heft 03/1988

»lm Galopp dem Abgrund zu«

Zu Inszenierungen von Georges Feydeau in Karl-Marx-Stadt und in Berlin

von Ingeborg Pietzsch
Heft 03/1988

Verrannt in die Sprache und noch etwas mehr

»Monologe« von Lothar Walsdorf. Bühnen der Stadt Gera

von Harald Müller
Heft 03/1988

Aussichten in Nordhausen

Junge Theaterleute nähern sich zeitgenössischen Autoren

von Erika Stephan
Heft 03/1988

Der dicke Wanst - Verdi auf unseren Bühnen

»La Traviata« in Stralsund, »Nabucco« in Leipzig, »Falstaff« in Plauen

von Wolfgang Lange
Heft 04/1988

Violettas Seelendrama

»La Traviata« an der Deutschen Staatsoper^

von Ernst Krause
Heft 04/1988

Unprätentiöse Deutlichkeit

Auftakt zum »Ring des Nibelungen« in Magdeburg mit »Rheingold«

von Klaus Thiel
Heft 05/1988

Hermannsschlachten

Heinrich von Kleists »Die Hermannsschlacht« in Leipzig und Frankfurt (Oder)

von Alexander Weigel
Heft 05/1988

... doch so gehts auch?

»Dreigroschenoper« in Altenburg, Dresden, Magdeburg und Radebeul

von Traute Schölling
Heft 05/1988

Mit Einfachheit, Poesie und Realismus

Adolf Dresen inszeniert »Eugen Onegin« an der Komischen Oper

von Dieter Kranz
Heft 09/1988

Händelopern-Kontraste

»Orest«, »Aci, Galatea e Polifemo« und »Imeneo« - Neuheiten der Händelfestspiele Halle '88 in Bad Lauchstädt (Goethe-Theater)

von Dietmar Fritzsche
Heft 09/1988

Rückblick 1988

Ein Jahresrückblick, subjektiv

Unvollständige Erinnerungen an das Theaterjahr 1987

von Hans-Rainer John
Heft 03/1988

Rundtischgespräch 1988

Das Bohren des Zahnstochers in der Felswand

Ein Gespräch mit jungen Komponisten - Standpunkt nicht nur zu Oper, Musiktheater, Musical. Geführt und aufgezeichnet von Annette Siegmund-Schultze

von Annette Siegmund-Schultze, Frank Petzold, Lutz Glandien, Thomas Heyn, Jan Trieder, Jakob Ullmann und Helmut Zapf
Heft 01/1988

Theater - ein kollektives Erlebnis

von Lutz Graf, Roland May, Ralph Oehme, Gerald Gluth, Lutz Hillmann, Jochen Gleiß, Frank Lienert, Rüdiger Volkmer und Bernd Rumpf
Heft 11/1988

Schauspiel 1988

Zähmung eines widerspenstigen Dramatikers?

Shakespeare-Inszenierungen - eine Zwischenbilanz

von Bernhard Scheller
Heft 04/1988

Bruderzwist im eigenen Haus

»Frankfurter Abend Nr. 3« mit Stücken von Ernst Toller, Gerhardt Gröschke und Heiner Müller

von Martin Linzer
Heft 06/1988

Der Schein und das Sein...

Die Heuchler. Deutsches Nationaltheater Weimar. Der Tartuffe von Molière

von Jochen Gleiß
Heft 07/1988

Der Schein und das Sein...

Tragödie oder Farce. Deutsch-Sorbisches VoIkstheater Bautzen: Die Ermordung des Herrn Arden aus Feversham

von Jürgen Ronthaler
Heft 07/1988

Der Schein und das Sein...

Alte Zwänge, neues Denken. Landestheater Halle: Die tragische Geschichte von Hamlet, Prinz von Dänemark von William Shakespeare

von Bernhard Scheller
Heft 07/1988

Der Schein und das Sein...

Shakespeare, litauisch. Richard II. von William Shakespeare. Gastspiel des Schauspielhauses Kaunas

von Jochen Gleiß
Heft 07/1988

Der Schein und das Sein...

Modern aber einschichtig. Romeo und Julia von Shakespeare. Gastspiel des Young Vic Theaters London

von Ingeborg Pietzsch
Heft 07/1988

Düstere Komödie - Römerdrama - Trauerspiel: Welttheater?

Shakespeare-Inszenierungen in Erfurt, Leipzig und Weimar

von Bernhard Scheller
Heft 12/1988

Versuche mit Tschechow

»Iwanow« und »Der Kirschgarten« am Volkstheater Rostock

von Ingeborg Pietzsch
Heft 12/1988

Verdrängungen

»Warten auf Godot« von Samuel Beckett an der Volksbühne Berlin / »Die Zofen« von Jean Genet am Maxim Gorki Theater Berlin

von Ingeborg Pietzsch
Heft 12/1988

Grenzüberschreitungen

»Transit Europa« (Volker Braun) und »Passage« (Christoph Hein) in Nordhausen

von Peter Ullrich
Heft 12/1988

Lenins Tod

Uraufführung im Berliner Ensemble

von Peter Ullrich
Heft 12/1988

Debatten unter Gleichgesinnten

DDR-Erstaufführung von Schatrows »Brester Frieden« am Berliner Maxim Gorki Theater

von Volker Trauth
Heft 12/1988

Spielpläne 1988

Vom 16. Januar bis 15. Februar 1988

Heft 01/1988

Vom 16. 2. 88 bis 15. 3. 88

Heft 02/1988

Vom 16. 03. 88 bis 15. 04. 88

Heft 03/1988

Vom 16. 4. 88 bis 15. 5. 88

Heft 04/1988

Vom 16. Mai bis 15. Juni 1988

Heft 05/1988

Vom 16. Juni bis 15. Juli 1988

Heft 06/1988

Vom 16. Juli bis 15. August 1988

Heft 07/1988

Vom 16. August bis 15. September 1988

Heft 08/1988

Vom 16. September bis 15. Oktober 1988

Heft 09/1988

Vom 16. Oktober bis 15. November 1988

Heft 10/1988

Vom 16. November bis 15. Dezember 1988

Heft 11/1988

Vom 16. Dezember 1988 bis 15. Januar 1989

Heft 12/1988

Stanislawski 1988

Ein produktiv weiterwirkendes Lebenswerk

Zwischen 125. Geburtstag und 50. Todestag: Anmerkungen zu Stanislawski

von Dieter Hoffmeier
Heft 05/1988

Bekenntnis zu Stanislawski

Gespräch mit Mark Rosowski

von Volker Trauth und Mark Rosowski
Heft 05/1988

Das Theater stirbt, wenn wir lügen

Gespräch mit Anatoli Wassiljew

von Volker Trauth und Anatoli Wassiljew
Heft 05/1988

Stück 1988

Transit Europa

Nach Motiven von Anna Seghers

von Volker Braun
Heft 01/1988

Wolokolamsker Chaussee IV: Kentauren

von Heiner Müller
Heft 02/1988

Carmen Kittel

von Georg Seidel
Heft 03/1988

Prometheus Erinnerung nach vorn

Szenische Skizze für das Theater

von Jo Fabian
Heft 04/1988

Der Beißkorb

Eine Märchenkomödie

von Peter Dehler
Heft 04/1988

Die Übergangsgesellschaft

Komödie

von Volker Braun
Heft 05/1988

Prinzessin Zartfuß und die sieben Elefanten

Komische Oper in einem Akt nach dem gleichnamigen Bühnenstück von Albert Wendt. Musik von Frank Petzold. Libretto vom Komponisten

von Frank Petzold
Heft 06/1988

Das große Zwergenspiel

von Gunter Preuß
Heft 07/1988

Der goldene Topf

Oper in vier Akten nach dem gleichnamigen Märchen von E. T. A. Hoffmann / Libretto von Ingo Zimmermann, Musik von Eckehard Mayer

von Ingo Zimmermann und Eckehard Mayer
Heft 08/1988

Ausflugszeit

Eine Collage

von Kerstin Hensel
Heft 09/1988

Der Brester Frieden. Originaltitel: Bestskij mir

Drama in zwei Teilen

von Michail Schatrow
Heft 10/1988

Die Minderleister

von Peter Turrini
Heft 11/1988

Symposium 1988

Extreme künstlerische Stimmanwendungen

XV. Internationales Symposion des Weltverbandes der Theaterärzte (Collegium Medicorum Theatri)

von Wolfram Seidner
Heft 12/1988

Szenografie 1988

Szenografie National (18)

Christian Werdin

von Hartmut Mechtel
Heft 03/1988

Tanz 1988

Positionen zum Tanz

Gespräch mit Birgit Scherzer

von Karin Schmidt-Feister und Birgit Scherzer
Heft 05/1988

Welttag des Tanzes

von Robin Howard
Heft 05/1988

Tanztheater 1988

Emotionen, die irritieren und bewegen

Eine Premiere und Repertoire-Querschnitt zu den zweiten Tagen des Tanzes der Komischen Oper

von Volkmar Draeger
Heft 05/1988

Zum zwölften Male

Geraer Ballett-Tage mit zwei Neuschöp!ungen von Inge Berg-Peters und Wolfgang Ranke nach Musik von Bohuslav Martinü

von Werner Gommlich
Heft 06/1988

Ballett-Erbe zeitgenössisch?

Gespräch mit Hermann Rudolph

von Dietmar Fritzsche und Hermann Rudolph
Heft 07/1988

Choreographie-Probleme

Eindrücke nach Ballettabenden in Wittenberg, Greifswald, Meiningen und Brandenburg

von Volkmar Draeger
Heft 07/1988

TdZ-Informativ 1988

Akademie empfing Künstler aus aller Welt zur Plenartagung

von Volker Trauth
Heft 01/1988

Protesterklärung

Heft 01/1988

»Das sowjetische Theater gestern und heute«

von Hans-Rainer John
Heft 01/1988

Offenes Forum Junges Theater

Potsdam + 4

von Harald Müller und Bert Koß
Heft 01/1988

Wer kommt zum Arbeits-Wochenende?

Thema: Autoren - Texte - Theater, Termin: 4. bis 6. März 1988

Heft 01/1988

40 . Jahrestag der Komischen Oper

von Marlies Steffen
Heft 02/1988

Friedrich-Wolf-Ehrung in Neustrelitz

von Marlies Steffen
Heft 02/1988

Würdigung in Friedrich Wolfs Geburtsort

Heft 02/1988

Zehn Jahre Brecht-Zentrum der DDR

von Nachrichtenagentur der DDR ADN
Heft 03/1988

Pressegespräch im Theaterverband

Heft 03/1988

Experten berieten in Prag

von Hans-Rainer John
Heft 03/1988

Werkstatt junger Choreographen und Tänzer

von Michael Apel
Heft 03/1988

Wir setzen unsere Vorstellung von Theatergruppen mit dem THEATRO ECKO fort

Heft 03/1988

Werkstatt des DDR-Schauspiels

von Hans-Rainer John
Heft 04/1988

Heiner Müller zum Thema

von Volker Trauth
Heft 04/1988

Siegerehrung im 5. Leistungsvergleich

Heft 05/1988

Shakespeare-Tage 1988 - ein Nummernprogramm?

von Jochen Gleiß
Heft 06/1988

Berliner Theatersommer '88

von Dietmar Fritzsche
Heft 07/1988

Rechenschaft zwischen Kongressen

6. Vorstandstagung des Theaterverbands

von Jochen Gleiß
Heft 08/1988

Disput über die Zukunft unseres Theaters

7. Vorstandstagung des Theaterverbands

von Hans-Rainer John
Heft 10/1988

Auszeichnungen

Heft 11/1988

Kolloquium in Bautzen

von Heidrun Hannusch
Heft 11/1988

Noch sieben Monate bis Gera

von Nina Trobisch
Heft 11/1988

Ballettgastspiele retrospektiv

von Ute Bergien
Heft 11/1988

Die AG Tanz teilt mit

von Michael Apel
Heft 11/1988

Lernen bei Bernstein

von Hans-Peter Kirchberg
Heft 11/1988

Peter Karvaš in Berlin

Heft 11/1988

Aufruf

Heft 12/1988

Theater für Kinder 1988

»Helden« von gestern und heute. Neue Inszenierungen für junge Zuschauer

Pädagogischer Diskurs: Prozeß gegen Herakles von Gottfried Fischborn. Dresden und Halle

von Ernst-Frieder Kratochwil
Heft 06/1988

»Helden« von gestern und heute. Neue Inszenierungen für junge Zuschauer

Mehr action als Abenteuer: Abenteur Esperanza von Ralph Oehme. Theater Junge Garde Halle

von Elisabeth Peuker
Heft 06/1988

»Helden« von gestern und heute. Neue Inszenierungen für junge Zuschauer

So sind wir - Sind wir so? eene, meene, MOTZ. Szenische Collage. Theater der Freundschaft

von Gabriele Kneschke
Heft 06/1988

»Helden« von gestern und heute. Neue Inszenierungen für junge Zuschauer

Märchen-Theater - Theater-Märchen: König Hirsch von Carlo Gozzi. Theater der Freundschaft

von Martin Linzer
Heft 06/1988

»Helden« von gestern und heute. Neue Inszenierungen für junge Zuschauer

Was ist denn ganz anders? Ganz anders von Marion Grabert. Theater der Freundschaft Berlin

von Silvia Brendenal
Heft 06/1988

Theaterkritik 1988

Theaterkritiker, international

Der X. Weltkongreß der AICT tagte vom 15. bis 21. 11. 1987 in Berlin

von Hans-Rainer John
Heft 01/1988

Theaterpolitik 1988

Neuer Rahmenkollektivvertrag

Ein Instrument zur Erhöhung der Wirksamkeit der Theaterkunst

von Artur Wandtke
Heft 01/1988

Halbzeit

Mit dem Präsidenten des Verbandes der Theaterschaffenden der DDR, Prof. Hans-Peter Minetti, sprach Hans-Rainer John

von Hans-Rainer John und Hans-Peter Minetti
Heft 06/1988

Kulturdenkmal oder Gesellungsraum?

Ein soziologisches Plädoyer für das Stadttheater

von Roland Dreßler
Heft 07/1988

Die Kompetenz voll einbringen

Aus dem Referat von Dr. Klaus Pfützner auf der 5. Tagung des Vorstandes des Verbands der Theaterschaffenden

von Klaus Pfützner
Heft 10/1988

Unsere Zielstellung ist viel näher gerückt

Gespräch mit Gerhard Wolfram: Gedanken eines Theaterleiters zur »Perspektivkonzeption zur Entwicklung der Theaterkunst in der DDR«

von Hans-Rainer John und Gerhard Wolfram
Heft 12/1988

Theaterreport 1988

Theater im Wandel

Beobachtungen im Theater Parchim

von Manfred Zelt
Heft 02/1988

Unprovinzielles aus der Provinz

Beobachtungen im Dessauer Musiktheater

von Matthias Frede
Heft 05/1988

Spielplan und Ensemble

von Rüdiger Flohr
Heft 05/1988

Senta probt den Aufstand

»Der fliegende Holländer« von Richard Wagner am Landestheater Dessau

von Matthias Frede
Heft 05/1988

Freibergs Bühne - eine Fundgrube

von Eginhard Seilkopf
Heft 08/1988

Umfrage 1988

Der junge Kapellmeister als Operetten- und Musical-Interpret

Eine Umfrage (II / Schluß)

von Hans-Peter Kirchberg, Lutz Bürger, Erhard Cotta, Rudolf Hild und Detlef Klemm
Heft 01/1988

Schauspieler zur Gegenwartsdramatik (1)

Johanna Schall, Deutsches Theater, aufgezeichnet von Silvia Brendenal

von Silvia Brendenal und Johanna Schall
Heft 03/1988

Schauspieler zur Gegenwartsdramatik (1)

Uwe Kockisch, Maxim Gorki Theater Berlin, aufgezeichnet von Ingeborg Pietzsch

von Ingeborg Pietzsch und Uwe Kockisch
Heft 03/1988

Schauspieler zur Gegenwartsdramatik (1)

Cornelia Schmaus, Volksbühne Berlin, aufgezeichnet von Jochen Gleiß

von Jochen Gleiß und Cornelia Schmaus
Heft 03/1988

Schauspieler zur Gegenwartsdramatik (5)

Aufgezeichnet von Ingeborg Pietzsch

von Ingeborg Pietzsch, Ruth Reinecke und Eckhard Becker
Heft 07/1988

Schauspieler zur Gegenwartsdramatik (5)

Roland Kache im Gespräch mit Manuel Schöbel

von Manuel Schöbel und Roland Kache
Heft 07/1988

Theaterkritiker zur Saison 87/88

von Martin Linzer, Erika Stephan, Silvia Brendenal, Dieter Kranz, Manfred Zelt, Christoph Funke, Dietmar Fritzsche, Volkmar Draeger, Klaus Baschleben, Matthias Frede, Irene Tüngler, Friedbert Streller, Wolfgang Lange, Eckart Schwinger, Ernst Krause, Georg Antosch, Gerhard Ebert und Ulrike Groß
Heft 09/1988

Schauspieler zur Gegenwartsdramatik (7)

Gespräch von Silvia Brendenal und Aufzeichnung von Ingeborg Pietzsch

von Ingeborg Pietzsch, Silvia Brendenal, Gabriele Streichhahn, Stephan Hellmann und Ulrich Anschütz
Heft 10/1988

Chancen für Rockoper und Rockmusical?

von Klaus Arauner, Claudia Blumenthal, Regina Leonhardt, Wolfgang Seppelt und Katharina Werdier-Ginzel
Heft 10/1988

Chancen für Rockoper und Rockmusical?

Eine Umfrage (2): Hans-Hermann Krug, Gerd Natschinski, Gert Hof, Wolfgang Lange

von Wolfgang Lange, Hans-Hermann Krug, Gerd Natschinski und Gert Hof
Heft 11/1988

Schauspieler zur Gegenwartsdramatik (8)

Gesprächsführung Jochen Gleiß

von Jochen Gleiß, Carmen-Maja Antoni, Axel Werner und Jaecki Schwarz
Heft 12/1988

Umschau 1988

Ein Vorschlag zur Güte

Maries Baby von Peter Hacks. Bühnen der Stadt Nordhausen. Regie Andreas Neu, Ausstattung Hans-Joachim Wolf

von Ulf Brandstädter
Heft 01/1988

Ein staunenswertes Ereignis

Salome von Richard Strauss. Landestheater Eisenach. Regie Erika Solbrig, musikalische Leitung Gunter Müller, Ausstattung Ulrich Schreiber / Angelika Esther Kemter

von Klaus Thiel
Heft 01/1988

Das Stück ist reicher

Das langsame Kind von Georg Seidel. Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin. Regie Christine Harbort, Ausstattung Lothar Haller

von Volker Trauth
Heft 01/1988

Gescheit und amüsant

Das Märchen vom Popen und seinem Knecht Balda von Schostakowitsch. Friedrich- Wolf-Theater Neustrelitz. Regie Sieglinde Wiegand, musikalische Leitung Hartmut Kretzschmann

von Klaus Thiel
Heft 01/1988

Ohne tiefere Einsicht in die Werk-Struktur

Undine von E. T. A . Hoffmann Schauspielhaus Berlin. Konzertante Aufführung

von Martina Gottlieb
Heft 01/1988

Nacht-Spiele

Les Biches / Verklärte Nacht / Der Feuervogel. Deutsche Staatsoper Berlin. Choreographie Conrad Drzewiecki, musikalische Leitung Siegfried Kurz, Ausstattung Krzysztof Pankiewicz

von Dietmar Fritzsche
Heft 01/1988

Verwirrte Frühreife

Victor oder die Kinder an der Macht von Roger Virrac. Maxim Gorki Theater Berlin. Regie Rolf Winkelgrund, Ausstattung Henning Schaller

von Ingeborg Pietzsch
Heft 02/1988

Anspruchsvolles Gesprächsangebot

Ein Tag, länger als ein Leben von Ulrich Plenzdorf (nach Aitmatow). Deutsch-Sorbisches Volksthearer Baurzen. Regie Albert R. Pasch, Ausstattung Hans Ellerfeld

von Martin Linzer
Heft 02/1988

Eine Dame aus Leipzig

Der Besuch der alten Dame von Gottfried von Einem. Volkstheater Rostock. Regie Rainer Wenke, musikalische Leitung Christfried Göckeritz, Ausstattung Klaus Weber

von Wolfgang Lange
Heft 02/1988

Denk-Spiel

Der tödliche Schlag von Walter Jens. Volkstheater Rostock / Kunsthalle. Regie Uwe-Detlev Jessen, Ausstattung Heinz Weimer

von Hans-Rainer John
Heft 02/1988

Jeder spielt jeden

Maß für Maß von William Shakespeare. Volkstheater Rostock. Regie Peter Radestock, Ausstattung Klaus Weber

von Bernhard Scheller
Heft 02/1988

Frauenleid in Männerwelt

Ein Sommernachtstraum von William Shakespeare. Bühnen der Stadt Zwickau. Regie Peter Krüger, Ausstattung Peter Uhlig

von Bernhard Scheller
Heft 02/1988

Über die Verhältnisse gelebt?

Boris Godunow von Mussorgski. Bühnen der Stadt Zwickau. Regie Wilfried Serauky, musik. Leitung Albrecht Hofmann, Ausstattung Wolfgang Pester / Peter Uhlig

von Wolfgang Lange
Heft 02/1988

Interesse fürs Kriminalstück

Die schwarze Maske von Penderecki. Teatr Wielki Poznan. Regie Ryszard Peryt, musikalische Leitung Mieczyslaw Dondajewski, Ausstattung Ewa Starowieyska

von Klaus Thiel
Heft 02/1988

Schillernde Urfassung

Wassa Shelesnowa von Maxim Gorki - Urfassung. Übersetzung von Rainer Kirsch. Theater im Palast. Regie Barbara Abend, Ausstattung Gunter Kaiser

von Hans-Rainer John
Heft 03/1988

Eklektisch - aber mit Methode

Minna von Barnhelm von Gotthold Ephraim Lessing. Maxim Gorki Theater Berlin. Regie Siegfried Höchst, Ausstattung Marie-Luise Strandt

Heft 03/1988

Versachlichende Annäherung

Verkommenes Ufer / Medea-Material / Landschaft mit Argonauten von Heiner Müller. Gastspiel im BE-Podium. Regie Peter Konwitschny, Mitarbeit Horst Obst (Bühne) und Christine Stromberg (Kostüm)

von Hans-Rainer John
Heft 03/1988

Toleranzbereiche

Der Kuß der Spinnenfrau von Manuel Puig. Volksbühne Berlin / 3. Stock. Regie Rudolf Koloc, Ausstattung Martin Fischer a. G.

von Ingeborg Pietzsch
Heft 03/1988

Weder hüpfend, noch tanzend

Die hüpfende Prinzessin von Ladislav Dvorsky. Puppentheater Berlin. Regie Peter Bausdorf, Ausstattung Margit Wischnewski

von Silvia Brendenal
Heft 03/1988

Mir zeigte sich die Welt in vielen Tänzen ...

Tanzszenen und Texte von Hannelore Bey. Komische Oper Berlin. Künstlerische Leitung Tom Schilling, Choreographie Tom Schilling / Hannelore und Frank Bey, Kostüme Eleonore Kleiber

von Dietmar Fritzsche
Heft 03/1988

Appell zur Toleranz

Fantasikus von Michael Scholler. Landestheater Altenburg. Inszenierung / Choreographie Irina Pauls, Ausstattung Erwin Bode

von Volkmar Draeger
Heft 03/1988

Der Tragödie anderer Teil ...

Abraxas von Wemer Egk. Staatsoper Dresden. Choreographie / Inszenierung Konstantin Russu, musikalische Leitung Jörg Krüger, Ausstattung Valeri Lewental / Marina Sokolowa

von Werner Gommlich
Heft 03/1988

Verderbliches Spiel

Carmen von Georges Bizet. Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin. Regie Detlef Rogge. musikalische Leitung Fred Buttkewitz, Ausstattung Lutz Kreisel

von Hilmar Franz
Heft 03/1988

Problematisch

Tod eines Handlungsreisenden von Arthur Miller. Hans-Otto-Theater Potsdam. Regie Adrian Schriel a. G., Ausstattung Hendrik Kürsten

von Ingeborg Pietzsch
Heft 03/1988

Respektloser Zugriff

Pioniere in Ingolstadt von Marie-Luise Fleißer. Bühnen der Stadt Magdeburg. Regie Horst Ruprecht, Ausstattung Jochen Heite / Lindn Stechhan

von Volker Trauth
Heft 03/1988

Lieb' aus Haß entbrannt

Romeo und Julia von Sergej Prokofjew. Deutsches Nationaltheater Weimar. Choreographie und Inszenierung Udo Wandke

von Werner Gommlich
Heft 04/1988

Natürlich lyrisch

Eugen Onegin von Peter Tschaikowski. Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin. Inszenierung Arne Mikk a. G., musikalische Leitung Manfred Hänsel, Ausstattung Eldor Renter a. G.

von Hilmar Franz
Heft 04/1988

Feuerkopf André

André Chénier von Umberto Giordano. Städtische Bühnen Erfurt. Regie Manfred Straube, musikalische Leitung Ude Nissen, Ausstattung Siegfried Bach / Inge Laube

von Klaus Thiel
Heft 04/1988

Bäuerliche Farce

Der bekehrte Trunkenbold von Christoph Willibald Gluck. Salon Pitzelberger von Jacques Offenbach. Theater der Altmark Stendal. Regie Regina Leonhardt, musikalische Leitung Horst Becker

von Dietmar Fritzsche
Heft 04/1988

Szenische Provokation

Kabale und Liebe von Friedrich Schiller. Landestheater Parchim. Regie Reinhard Göber, Ausstattung Roben Ebeling a. G.

von Manfred Zelt
Heft 04/1988

Fallstudie des Verrats

Leb wohl, Judas von Ireneusz Iredynski. Kleist-Theater Frankfurt (Oder). Regie Antoni Banuikiewicz a. G., Ausstattung Wieslaw und Ewa Strebejko a. G.

von Martin Linzer
Heft 04/1988

Unterspielt

Ein Volksfeind von Henrik Ibsen. Städtische Theater Karl-Marx-Stadt. Regie Frank Castorf, Ausstattung Hartmut Meyer

von Martin Linzer
Heft 05/1988

Unterschiedliche Varianten

Passage von Christoph Hein. DNT Weimar. Regie Christine Emig-Könning, Ausstattung Dieter Lange, Städtische Theater Karl-Marx-Stadt. Regie Hartwig Albiro, Ausstattung Ralf Winkler

von Volker Trauth
Heft 05/1988

Allein?

Jozia, die Tochter der Delegierten oder die Heilige Johanna in der Wohnküche von Lothar Trolle. Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin. Regie Thomas Vallentin

von Jochen Gleiß
Heft 05/1988

Auch so kann Brecht sein

Kinderkreuzzug 1939 von Bertolt Brecht. Staatsschauspiel Dresden. Regie Heinz Drewniok, Ausstattung Frank Hänig

von Falko Ballon
Heft 05/1988

Ohne Musik

Drachenoper von Heiner Müller. Staatsschauspiel Dresden / Probebühne ASTORIA. Regie Frank Schubert, Ausstattung Jens Büttner

von Martin Linzer
Heft 05/1988

Vom edlen Ritter Robert

Die Fee Urgèle von Johann Abraham / Peter Schulz. Hochschulefür Musik Hanns Eisler, szenische Einrichtung Martin Schneider, musikalische Leitung Gert Bahner

von Irene Tüngler
Heft 05/1988

Romantik - aktuell erlebbar

Giselle von Adolphe Adam. Deutsche Staatsoper Berlin. Musikalische Leitung Robert Hanell, Inszenierung / Einstudierung der Choreographien Egon Bischoff, Ausstattung Peter Heilein / Christine Stromberg

von Werner Gommlich
Heft 05/1988

Bewegung im Raum

Tanzsolo Yves Musard. Bühne im Französischen Kulturzentrum Berlin. Choreographie Yves Musard, Musik Eve-Marie Breglia / Rhys Chatham, Kostüme Gabriel Berry / Yves Musard

von Anette Scheibe
Heft 05/1988

... du hattest Angst um mich

Krabat von Cesar Bresgen / Ottried Preußler. Deutsch-Sorbisches Volkstheater Bautzen. Musikalische Leitung Wolfgang Rögner, Inszenierung Michael Heinicke, Ausstattung Stefan Wiel

von Dietmar Fritzsche
Heft 05/1988

»Ich möchte leben«

Katerina Ismailowa von Dmitri Schostakowitsch. Bühnen der Stadt Magdeburg. Regie Karl Schneider, musikalische Leitung Roland Wambeck, Ausstattung Günter Altmann

von Verena Graubner
Heft 05/1988

So viele Worte wurden gewechselt ...

Der kaukasische Kreidekreis von Bertolt Bncht. Studioinszenierung im »bat«. Regie Hans·Diether Meves, Ausstattung Katrin Scholz, Dramaturgie Werner Heinitz

von Jochen Gleiß
Heft 06/1988

Streitgespräche mit dem Publikum

Diktatur des Gewissens von Michail Schatrow. Deutsch-Sorbisches Volkstheater Bautzen. Regie Jörg Liljeberg, Ausstattung Hans Ellerfeld

von Volker Trauth
Heft 06/1988

Assoziative Bilder und Szenen

Und Tango Und. Szenische Collage für eine Schauspielerin und einen Kontrabassisten. Städtische Bühnen Quedlinburg. Regie Matthias Körner a. G.

von Silvia Brendenal
Heft 06/1988

Kubanische Schnurre

Der Herr von Pogolotti von Hector Quintero. Volkstheater Rostock. Regie Miriam Lezcano / Pedro Jorge Ortega, Ausstattung Nieves Laferté

von Manfred Zelt
Heft 06/1988

Erbrecht und Katzenstolz

Leberecht am schiefen Fenster nach Peter Hacks. Bühnen der Stadt Gera/Puppenbühne Oestreich Ohnesorge. Regie Jürgen Wicht, Ausstattung Jürgen Wicht / Wilfried Först

von Matthias Thalheim
Heft 06/1988

Anregende Wirkung

Peter und der Wolf / Die Puppenfee von Sergei Prokofjew / Josef Bauer. Städtische Bühnen Erfurt. Choreographie Sigrid Trittmacher-Koch, Ausstattung Hans Hohnbaum / Waltraud Moser

von Volkmar Draeger
Heft 06/1988

Eines Ensembles Neubeginn

Aschenbrödel von Sergej Prokofjew / Nikolai Wolkow. Theater Stralsund. Choreographie und Inszenierung Frantisek Sladecek, musikalische Leitung Christfried Göckeritz, Ausstattung Valeri Kislizin

von Dietmar Fritzsche
Heft 06/1988

»... als wäre nichts gescheh'n!« (?)

La Périchole von Jacques Offenbach. Eduard von Winterstein-Theater Annaberg. Regie Katharina Lang a. G., musikalische Leitung Christian Weinrich, Ausstattung Siegfried Gärtner / Astrid Nasdala

von Jens Knorr
Heft 06/1988

Lachen und Weinen - eng beieinander

Szenen aus dem Dreißigjährigen Krieg. Städtische Bühnen Erfurt. Puppentheater im Waidspeicher. Idee, Texte, Regie, Ausstattung und Spiel: Anne und Lars Frank, Ronald Mernitz

von Ulrike Nitzschke
Heft 06/1988

Nur Kumpel?

Zwei Verlorene in einer schmutzigen Nacht von Plinio Marcos. Theater der Bergarbeiter Senftenberg / Studiobühne. Regie Jens Hercher, Ausstattung Uta Kala

von Volkmar Spörl
Heft 06/1988

Die letzte Lust

Casanova auf Schloß Dux von Karl Gassauer. »das Ei«, Kleine Bühne im Friedrichstadtpalast. Regie Klaus Fiedler, Ausstattung Barbara Noack

von Jochen Gleiß
Heft 06/1988

Furcht vor der Psychologie?

Iwanow von Anton Tschechow. Theater der Stadt Schwedt. Regie Karlheinz Liefers a. G., Mitarbeit Thomas Bartholomäus, Ausstattung Esther Angelika Kemter a. G.

von Ingeborg Pietzsch
Heft 07/1988

SiegfriedderHeld und SiegfriedderClown

Siegfried Frauenprotokolle Deutscher Furor von Volker Braun. Landestheater Altenburg. Regie Bernd-M. Baier, Ausstattung Gabriele Koerbl a. G. / Olaf Roter a. G.

von Peter Ullrich
Heft 07/1988

Müller-Abend

Wolokolamsker Chaussee I-III von Heiner Müller. Kleist-Theater Frankfurt (Oder). Regie Frank Castorf, Ausstattung Gerald Narr

von Martin Linzer
Heft 07/1988

Sinn des Lernens

Laßt mich erstmal losleben! Initiativprogramm des Eduard-von-Winterstein-Theaters Annaberg

von Horst Philipp
Heft 07/1988

Zeitsprünge

Iwan Wassiljewitsch/Glückseligkeit von Michail Bulgakow. Volkstheater Rostock. Regie Peter Radestock, Ausstattung Klaus Weber

von Manfred Zelt
Heft 07/1988

Initiative

Leb wohl, Judas von lreneusz Iredynski. Staatsschauspiel Dresden/Theater im Hof. Regie Roland May, Ausstattung Heinz Gunnar Griese a. G.

von Martin Linzer
Heft 07/1988

Ein seltsames Paar

Harold und Maud von Colin Higgins. Städtische Theater Karl-Marx-Stadt

von Ingeborg Pietzsch
Heft 07/1988

Phantasie und Sorgfalt, aber ...

Das Land Bum-Bum von Georg Katzer (Musik) und Rainer Kirsch (Libretto). Landestheater Altenburg. Regie Ute Mehner, musikalische Leitung Ekkehard Klemm, Ausstattung Joachim Köhn

von Verena Graubner
Heft 07/1988

Nun auch eine Musketier-Adaption

Keiner kennt D'Artagnan von Lubomir Veteška. Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz. Regie Werner Hasselmann, musikalische Leitung Reinhard Seehafer, Ausstattung Gerhard Arnold

von Friedbert Streller
Heft 07/1988

Der Conférencier ist eine Frau

Cabaret von Masteroff / Kander / Ebb. Theater der Stadt Plauen. Regie Wolfgang Ansel, musikalische Leitung Klaus-Dieter Jung, Ausstattung Dieter Kelterer, Choreographie Ute Raab

von Wolfgang Lange
Heft 07/1988

Mit Sinn und Ironie

Der Vetter aus Dingsda von Eduard Künneke. Theater Rudolstadt. Regie Denys Seiler, musikalische Leitung Toni Steidl, Ausstattung Detlef Rohde a. G.

von Wolfgang Lange
Heft 07/1988

Liebevolle Ausgrabung

Der Vetter auf Besuch. Text Wilhelm Busch. Musik Georg Kremplsetzer. Die Kleine Bühne »Das Ei«, musikal. Einstudierung/Regie Uwe Lohse, Ausstattung Joachim Griep

von Hans-Rainer John
Heft 07/1988

Ästhetischer Wertung standhaltend

Der Schauspieldirektor von W. A. Mozart. Hochschulefür Musik »Hanns Eisler« Berlin. Regie/Ausstattung Steffen Kaiser, musikalische Leitung Michael Köhler

von Jens Knorr
Heft 07/1988

Edle Gefühle brav gestaltet

Legende von der Liebe von Nazim Hikmet und Arif Melikow. Landesbühnen Sachsen. Choreographie und Inszenierung Eva Henning, musikalische Leitung Joachim Widlak

von Genia Bleier
Heft 07/1988

Abbruch der Kindheit

Sonntagskinder von Gerlind Reinhagen. Magdeburger Kammerspiele. Regie Horst Ruprecht, Aussttatung Jochen Heite

von Jochen Gleiß
Heft 08/1988

Alles zu verkaufen

Comedians von Trevor Griffith. Hans-Otto-Theater Potsdam. Regie Gert Jurgons, Ausstattung K. P. M. Wulff

von Ingeborg Pietzsch
Heft 08/1988

Prediger und Moralist

Die weiße Krankheit von Karel Čapek. Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz/Zittau. Regie Reinhard Hellmann a. G., Ausstattung Detlef Rohde a. G.

von Wolfgang Kröplin
Heft 08/1988

Leistung im »Luxor«

Carnaval / Berühmte Walzer von Schumann / Strauß / Strauss / Sibelius / Ravel. Städtische Theater KarL-Marx-Stadt (Luxor-Palast)

von Werner Gommlich
Heft 08/1988

Eine überzeugende Leistung

Coppelia von Léo Delibes. Bühnen der Stadt Nordhausen. Choreographie / Inszenierung Monika Honti, musikalische Leitung Kurt Schäfer, Ausstattung Istvan Honti

von Udo Wandtke
Heft 08/1988

Baal als Syndrom?

Lebenslauf des Mannes Baal von Bertolt Brecht. Hans-Otto-Theater Potsdam. Regie Bernd Weißig, Ausstattung Frank Hänig a. G.

von Jochen Gleiß
Heft 09/1988

Eigenwillige Annäherung

BAAL von Bertolt Brecht. Poetisches Theater Leipzig. Regie Jo Fabian

von Erika Stephan
Heft 09/1988

Kunst oder nicht?

Alexander und Campase von John Lilly. Landestheater Halle/Theater im Hof. Regie Dietmar RahnefeId, Ausstattung Ann Schwertle

von Erika Stephan
Heft 09/1988

Clownesk überdreht

Der Arzt wider Willen von Molière. Die Kleine Bühne »Das Ei«. Regie Klaus Fiedler, Ausstattung Martin Fischer

von Hans-Rainer John
Heft 09/1988

Sommer-Nonsens

Fazz und Zwoo von Ken Campbell. Theater der Freundschaft Berlin. Regie Carl Hermann Risse, Bühne Hans Balzer a. G., Kostüme Barbara Noack

von Ernst-Frieder Kratochwil
Heft 09/1988

Ein Ding mit Pfiff

Der Wasserkristall von Monika Ehrhardt / Reinhard Lakomy. Volkstheater Halberstadt. Inszenierung und Choreographie Kerstin Heidel, Musikproduktion Reinhard Lakomy

von Ulf Brandstädter
Heft 09/1988

Eheliche Höhen und Tiefen

Das musikalische Himmelbett von Tom Jones / Harvey Schmidt. Metropol-Theater Berlin. Regie Walter Niklaus, musikalische Leitung Henry Weit, Ausstattung Werner SchuIz / Anneliese Felz

von Dietmar Fritzsche
Heft 09/1988

Mehr Krawall als Psychologie

Der Puppenspieler von Henryk Jurkowski. Theater der Jungen Welt Leipzig. Regie Freda Leniewicz a. G., Ausstattung Elzbieta Oyrzanowska-Zielonacka a. G.

von Elisabeth Peuker
Heft 09/1988

Liebes-Spiele im Schloß

Liebe in aller Gestalt. Kammertanzabend Städtische Bühnen Erfurt/SchIoßtheater Gotha. Choreographie Sigrid Trittmacher-Koch / Anne-Kathrin Petrowitz, musikalische Begleitung Börner-Quartett

von Volkmar Draeger
Heft 09/1988

Anreger Noverre

Der Tod des Herakles / Jason und Medea von Johann Joseph Rudolph. Landestheater Halle. Choreographie Eva Winkler / Helmut Neumann, musikalische Leitung Steffen Leißner

von Volkmar Draeger
Heft 09/1988

Mama!

Das Zauberwort (L'enfant et les sortilèges) von Maurice Ravel. Theater der Stadt Cottbus. Regie Dieter Reuscher, musikalische Leitung Walter Böhnisch, Ausstattung Andreas Rank

von Wolfgang Lange
Heft 09/1988

Weimar lokal

In der Hand Goethes von Martin Walser. Ein Gespräch im Hause Stein ... von Peter Hacks. Deutsches Nationaltheater Weimar. Regie Fred Graeve, Ausstattung Franz Havemann

von Georg Menchén
Heft 10/1988

Zu sehr vom Blatt gespielt

Ein seltsames Paar von Neil Simon. Theater der Stadt Nordhausen. Regie Bernd Stichler a. G., Ausstattung Anita Koppe a. G.

von Erika Stephan
Heft 10/1988

Boulevard, psychologisch

Der nackte Wahnsinn von Michael Frayn. Volkstheater Rostock. Regie Heinz Klevenow, Ausstattung Klaus Weber

von Hans-Rainer John
Heft 10/1988

Revue-Bilder und Buffo-Spaß

Clivia von Nico Dostal. Bühnen der Stadt Magdeburg. Regie Siegfried Haendel, musikalische Leitung Christine Schulz-Wittan, Bühnenbild Christian Neugebauer a. G., Kostüme Helga Müller-Steimhoff a. G.

von Moritz Jähnig
Heft 10/1988

Ohne Idyllik

Die verkaufte Braut von Bedrich Smetana. Theater Rudolstadt, Regie Monika Schulz a. G., musikalische Leitung Konrad Bach, Ausstattung Petra Weinhold a. G.

von Moritz Jähnig
Heft 10/1988

Choreographen-Einstand

Daphnis und Chloë von Maurice Ravel. Liebeszauber von Manuel de Falla. Theater Leipzig/Opernhaus. Choreographie Enno Markwart, musikalische Leitung Johannes Winkler, Ausstattung Peter Hoppe

von Volkmar Draeger
Heft 10/1988

Wären da nicht drei Sänger

Manon Lescaut von Giacomo Puccini. Deutsche Staatsoper Berlin, Regie Horst Bonnet, musikalische Leitung Siegfried Kurz, Ausstattung Wilfried Werz / Christine Stromberg

von Klaus Thiel
Heft 11/1988

Dichter und Former

Das trunkene Schiff nach Motiven des Stücks von Paul Zech. Volksbühne / 3. Stock, Regie Frank Castorf a. G., Ausstattung Bert Neumann a. G.

von Jochen Gleiß
Heft 11/1988

Von der Redlichkeit der Rede

Halsgericht von Karl Mickel. Theater im Palast, Gastspiel im bat, Regie Karl Mickel, Ausstattung Marie-Luise Strandt

von Martin Linzer
Heft 11/1988

Gewaltsam von innen

Gerettet von Edward Bond. Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch, Studioinszenierung im bat, Regie Peter Schroth / Peter Kleinert, Ausstattung Bernhard Schwarz / Thekla Tesch

von Jochen Gleiß
Heft 11/1988

Verrat und Vergebung

Wo ist dein Bruder, Abel? von Juliu Edlis. Elbe-Elster-Theater Wittenberg, Regie Horst Koschel, Ausstattung Gerhard Krause

von Bernhard Scheller
Heft 11/1988

Zu hoch hinaus?

Die Zaubergeige von Franz Pocci. Theater Anklam, Regie Hans-Otto Reinsch, Bühnenbild Roben Wendel, Musik Dietrich Petzold

von Ingeborg Pietzsch
Heft 11/1988

Karikaturistisches

Marx spielte gern Schach von Kurt Dietmar Richter / Nils Wemer. Staatliche Museen Greiz, Inszenierung und musikalische Leitung Reinhard Schmiedel

von Renate Liedke
Heft 11/1988

Ein Stück Geschichte

Hermann - Eine deutsche Biographie: Ein Stück für Figurentheater von Enno Podehl, in Szene gesetzt vom »Theater im Wind« (Anne und Enno Podehl, Braunschweig)

von Gisela Templin
Heft 11/1988

Hilferufe und Attacken

Leben und Sterben des Wladimir Majakowski von Dieter Wardetzky. Theater der Freundschaft. Regie Dieter Wardetzky, Musik Hans Ostarek, Ausstattung Alwin Eckert / Harald Bewersdorf

von Volker Trauth
Heft 12/1988

Angst als Erfahrung

Jozia, die Tochter der Delegierten oder Die heilige Johanna in der Wohnküche von Lothar Trolle. Theater der Freundschaft Berlin. Regie Wera Herzberg a. G., Ausstattung Alwin Eckert

von Ingeborg Pietzsch
Heft 12/1988

Bewegend

»Geheime Freunde« von Rudolf Herfurtner nach Myron Levoy. Theater der Freundschaft Berlin. Regie: Hennann Schein, Ausstattung Alwin Eckert

von Ernst-Frieder Kratochwil
Heft 12/1988

Interessantes Konzept, aber ...

Frühlingserwachen von Frank Wedekind. Theater der Jungen Generation, Dresden. Regie Michael Funke, Ausstattung Irini Hadjikypri

von Hans-Rainer John
Heft 12/1988

Wege führten aneinander vorbei

Ohne Fleiß kein Preis / Der Hutverkäufer von S. Subasinghe. Theater der Jungen Welt Leipzig. Regie S. Subasinghe a. G., Ausstattung S. Surasena a. G., musikalische Leitung S. Tiefensee

von Elisabeth Peuker
Heft 12/1988

Unbändiges poetisiert

Richards Korkbein von Brendan Behan. Deutsches Nationaltheater Weimar. Regie Christina Emig-Könning, Bühnenbild Franz Havemann, Kostüme Wally Lindner a. G.

von Georg Menchén
Heft 12/1988

Vivisektion einer Familie

Das Spiel vom Leben und vom Tod in der Aschenwüste von Horia Lovinescu. Theater Greifswald. Regie Thomos Roth a. G., Ausstattung Gabriele Wischmann a. G.

von Matthias Renner
Heft 12/1988

Zuversicht

Brecht-Revue. Landestheater Parchim. Regie Henrik Bien

von Manfred Zelt
Heft 12/1988

Unterbelichtungen ...

Ruslan und Ludmila von Michail I. Glinka. Bühnen der Stadt Gera. Regie Lothar Arnold, musikalische Leitung Wolfgang Wappler, Ausstattung Lothar Göpfert / Ilse-Maria Feltz a. G.

von Matthias Frede
Heft 12/1988

Neues Werk - neue Fragen

Peer Gynt von Grieg / Neumann / Scheibe. Landestheater Halle. Choreographie / Inszenierung Helmut Neumann, musikalische Leitung Harald Knauff

von Werner Gommlich
Heft 12/1988

Unterwegs 1988

Zu Gast bei der 32. Sommerakademie des Tanzes in Köln

von Erika Roßner
Heft 09/1988

Wettbewerb für junge Opernsänger

von Dietrich H. Litt
Heft 09/1988

Internationales Symposium

von Ingeborg Pietzsch
Heft 11/1988

Zwickauer Kurse

von Dietrich H. Litt
Heft 11/1988

Uraufführung 1988

Die Musik hat das Sagen

Uraufführung »Leuchtturm zu verschenken« - Märchen-Singspiel (frei nach dem Kinderbuch »Jonathan« von Günther Feustel) von Antonius Streichardt - am Theater der Stadt Cottbus

von Wolfgang Lange
Heft 01/1988

Zwefellos eine charaktervolle Musik

Uraufführung der Oper »Krischans Ende« von Thomas Heyn (Musik) und Ralph Oehme (Libretto) in Stralsund

von Annette Siegmund-Schultze
Heft 01/1988

Leben ist das bessere Geschäft

Uraufführung der Oper »Gastmahl oder Über die Liebe« von Georg Katzer (Musik) und Gerhard Müller (Libretto) an der Deutschen Staatsoper Berlin (Apollo-Saal)

von Annette Siegmund-Schultze
Heft 07/1988

Stilsicher und phantasievoll

Georg Seidels »Königskinder« in Schwedt uraufgeführt

von Volker Trauth
Heft 09/1988

Rock plus Musical ist nicht gleich Rock-Musical

»Nacht der Angst« - Rock-Musical von Peter Krüger / Thomas Bürkholz in Zwickau uraufgeführt

von Jens Knorr
Heft 09/1988

»Dieses war der dritte Streich«

Zur Uraufführung »Der Selbstmörderklub« am Landestheater Altenburg

von Werner Gommlich
Heft 09/1988

Gespräch mit Irina Pauls

von Dietmar Fritzsche und Irina Pauls
Heft 09/1988

Reiche Substanz und Dichte

Uraufführung der Oper »Der Idiot« von Karl Ottomar Treibmann (Musik) und Harald Gerlach (Libretto) in Leipzig

von Werner Wolf
Heft 12/1988

Fragen an Harald Gerlach und an Karl Ottomar Treibmann

von Werner Wolf, Harald Gerlach und Karl Ottomar Treibmann
Heft 12/1988

Uraufführungen 1988

Ur- und Erstaufführungen der Bühnen der DDR - Spieljahr 1987

Schauspiel / Kinder- und Jugendtheater / Puppentheater / Oper / Operette, Musical, Musikalisches Lustspiel / Tanztheater / Sonstiges

Heft 01/1988

Vorschau 1988

Auf die XXXII. Berliner Festtage

(30. September bis 16. Oktober 1988)

Heft 07/1988

Werkstatt 1988

Bestandsaufnahme

1. Werkstatt jungen Tanzschaffender

von Thomas Guggi, Michael Apel, Ralph Boock, Annette Riedel und Susanne Bunke
Heft 12/1988

Werkstatt-Tage 1988

DDR-Dramatik ins Zentrum

Gedanken nach den VI. Werkstatt-Tagen des DDR-Schauspiels

von Hans-Rainer John
Heft 07/1988

Streitpunkte, Haltungen, Absichten ...

von Volker Trauth
Heft 07/1988

Müller spielen

von Martin Linzer
Heft 07/1988

Fragen bleiben offen

Jeder gegen jeden von Uwe Saeger

von Volker Trauth
Heft 07/1988

Dokumentarfilm aus Papier

Hans-Otto-Theater Potsdam: Schweigendes Dorf von Thomas Heise

von Martin Linzer
Heft 07/1988

Lesefrüchte I und II

von Volker Trauth
Heft 07/1988

Lesefrüchte I und II

von Martin Linzer
Heft 07/1988

Werkstattgespräch 1988

Für mehr risikobereitschaft

Werkstattgespräch mit Karl-Rudi Griesbach

von Dietmar Fritzsche und Karl-Rudi Griesbach
Heft 02/1988

Die Theater gehen noch nicht mit den Zwischenräumen um

Gespräch mit Georg Seidel

von Volker Trauth und Georg Seidel
Heft 03/1988

Kosmisches Welttheater

Im Gespräch mit dem Komponisten Karlheinz Stockhausen

von Michael von Hintzenstern und Karlheinz Stockhausen
Heft 10/1988

Wien 1988

A Chorus Line

von Wolfgang Lange
Heft 10/1988

Zeitgenössische Musik 1988

1. Dresdner Tage der zeitgenössischen Musik

Instrumentales und szenisches Theater

von Friedbert Streller
Heft 01/1988

Zwänge überwinden

Impressionen vom Tanzabend SOLOS von Susanne Linke aus Essen (BRD) im Schauspielhaus Dresden

von Dietmar Fritzsche
Heft 01/1988

sich aufmachen, schöpferisch sein

Gespräch mit Arila Siegert, aufgezeichnet von Matthias Frede

von Matthias Frede und Arila Siegert
Heft 01/1988

Abstraktion wächst zum Sinnbild

Gerhard Bohner zeigte »Abstrakte Tänze« und »Bauhaustänze« im Schauspielhaus Dresden

von Genia Bleier
Heft 01/1988

Zum Stück 1988

»Infolge einer Verwechslung des Ortes, der Umstände oder der Zeit«

Zu Volker Brauns Stück »Transit Europa«

von Peter Reichel
Heft 01/1988

Versuch zu fliegen

»Die Übergangsgesellschaft« von Volker Braun als DDR-Erstaufführung am Maxim Gorki Theater Berlin

von Ingeborg Pietzsch
Heft 05/1988

Die zartfüßige Prinzessin tanzt wieder

von Carola Böhnisch
Heft 06/1988

Der Baum, auf dem die Affen sich lausen können

Gunter Preuß im Gespräch mit Peter Reichel

von Peter Reichel und Gunter Preuß
Heft 07/1988

Ein Märchen erwächst aus der Wirklichkeit

Gespräch mit den Autoren Ingo Zimmermann und Eckehard Mayer

von Hella Bartnig, Ingo Zimmermann und Eckehard Mayer
Heft 08/1988

»Indem ich schreibe, suche ich eine Antwort«

Gespräch mit Kerstin Hensel

von Kerstin Hensel und Volker Trauth
Heft 09/1988

Im Ringen um die Wahrheit

Gespräch mit Albert Hetterle, Intendant des Maxim Gorki Theaters Berlin, Regisseur des Stückes »Der Brester Frieden«

von Albert Hetterle und Bärbel Retemeyer
Heft 10/1988

Erfolg fürTurrini

»Die Minderleister« am Wiener Akademietheater

von Wolfgang Schuch
Heft 11/1988

Zuschriften 1988

Kritik der Kritik: »Nacht der Angst« in Zwickau

von Jens Knorr und André Eckner
Heft 12/1988

Gesuch der alten Dame

von Renate Köhn
Heft 12/1988

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler