Auftritt

Dresden/Hanoi: Eine Mär von Maßlosigkeit

Jugendthewater Hanoi/TJG Dresden: „Der Fischer und seine Frau“ von Einar Schleef nach den Brüdern Grimm. Regie Dominik Günther, Ausstattung Doan Bang

von

Philipp Otto Runge, eigentlich Maler, hatte das Märchen von der maßlosen Fischersfrau 1806 geschrieben, die Brüder Grimm nahmen es in ihre berühmte Sammlung auf, heute gehört „Der Fischer und seine Frau“ zum deutschen Literaturkanon – doch seine Weisheit leitet uns nicht gerade: Erscheint der Wunsch nach Ausbruch aus sozialer Not…

€ 0,00
für unsere Abonnenten

Sie sind Abonnent/in von Theater der Zeit und haben bereits den Digitalzugang bestellt? Dann loggen Sie sich ein, um den Text vollständig zu lesen.

Jetzt einloggen

€ 4,99
Tageszugang

Schalten Sie für € 4,99 einen unbegrenzten Zugang auf das Textarchiv von Theater der Zeit (alle Ausgaben vom 01.01.2013 bis heute) frei. Der Zugang ist 12 Stunden gültig.

Jetzt freischalten

€ 75,00
Jahreszugang

Das Digitalabo ermöglicht einen unbegrenzten Zugang zum Textarchiv von Theater der Zeit (alle Ausgaben vom 01.01.2013 bis heute).

  • Online-Textarchiv
  • App-Zugang
  • Einzelheft-Download

Jetzt freischalten

Quelle: https://www.theaterderzeit.de/2016/06/33959/komplett/