Auftritt

Frankfurt/Main: Heiße Höschen, kalte Räume

Schauspiel Frankfurt: „Iphigenie“ (UA) von Ersan Mondtag. Regie Ersan Mondtag, Bühne Stefan Britze, Kostüme Raphaela Rose. „Königin Lear“ (DSE) von Tom Lanoye. Regie Kay Voges, Bühne Daniel Roskamp, K

von

Nichts ist leichter, als diese „Iphigenie“ zu verdammen, so manieriert, verrätselt und nervig gebärdet sie sich. Dabei kommt sie, obwohl zum Auftakt der Goethe Festwoche gegeben, ganz ohne Goethe-Worte aus. Das ist beim Regisseur Ersan Mondtag nicht verwunderlich, da er sich meist mehr um Bilder als um Worte schert. Seine…

€ 0,00
für unsere Abonnenten

Sie sind Abonnent/in von Theater der Zeit und haben bereits den Digitalzugang bestellt? Dann loggen Sie sich ein, um den Text vollständig zu lesen.

Jetzt einloggen

€ 4,99
Tageszugang

Schalten Sie für € 4,99 einen unbegrenzten Zugang auf das Textarchiv von Theater der Zeit (alle Ausgaben vom 01.01.2013 bis heute) frei. Der Zugang ist 12 Stunden gültig.

Jetzt freischalten

€ 75,00
Jahreszugang

Das Digitalabo ermöglicht einen unbegrenzten Zugang zum Textarchiv von Theater der Zeit (alle Ausgaben vom 01.01.2013 bis heute).

  • Online-Textarchiv
  • App-Zugang
  • Einzelheft-Download

Jetzt freischalten

Quelle: https://www.theaterderzeit.de/2016/10/34280/komplett/