Auftritt

Salzburg: Ein Flash gescheiterter Beziehungen

Salzburger Festspiele/Schauspielhaus Zürich: „Reigen“ nach Arthur Schnitzler. Regie Yana Ross, Bühnenbild Márton Ágh, Kostüme Marysol del Castillo

von

Mit dem erotischen Drama „Reigen“ entlarvte der Mediziner und Autor Arthur Schnitzler am Ende des 19. Jahrhunderts die falsche Sexualmoral seiner Zeit. 1920 sorgte das Stück nach seinen Premieren in Wien und in Berlin für einen Theaterskandal. Quer durch alle sozialen Schichten peitschte der österreichische Autor wechselnde Paare…

€ 0,00
für unsere Abonnenten

Sie sind Abonnent/in von Theater der Zeit und haben bereits den Digitalzugang bestellt? Dann loggen Sie sich ein, um den Text vollständig zu lesen.

Jetzt einloggen

€ 4,99
Tageszugang

Schalten Sie für € 4,99 einen unbegrenzten Zugang auf das Textarchiv von Theater der Zeit (alle Ausgaben vom 01.01.2013 bis heute) frei. Der Zugang ist 12 Stunden gültig.

Jetzt freischalten

€ 84,00
Jahreszugang

Das Digitalabo ermöglicht einen unbegrenzten Zugang zum Textarchiv von Theater der Zeit (alle Ausgaben vom 01.01.2013 bis heute).

  • Online-Textarchiv
  • App-Zugang
  • Einzelheft-Download

Jetzt freischalten

Quelle: https://www.theaterderzeit.de/2022/09/41108/komplett/