Theater-News

exil-DramatikerInnenpreis 2020 für Emre Akal

Der diesjährige exil-DramatikerInnenpreis, vergeben durch die WIENER WORTSTAETTEN in Kooperation mit dem Schauspiel Leipzig und dem Verein „exil“, geht an den in München lebenden Autor und Regisseur Emre Akal, für sein Stück „Hotel Pink Lulu – Die Ersatzwelt“. … mehr

Schauspieler Matthias Henkel verstorben

Am 15. November ist der Schauspieler Matthias Henkel verstorben. Dies teilten die Landesbühnen Sachsen mit, deren Ensemble er seit 1989 angehörte. Henkel wurde 1962 in Weimar geboren und wuchs in Leipzig auf. Dort erlernte er zunächst den Beruf des Buchhändlers… mehr

Ausschreibung/Wettbewerb

Alle

Auszeichnung

Alle

exil-DramatikerInnenpreis 2020 für Emre Akal

Der diesjährige exil-DramatikerInnenpreis, vergeben durch die WIENER WORTSTAETTEN in Kooperation mit dem Schauspiel Leipzig und dem Verein „exil“, geht an den in München lebenden Autor und Regisseur Emre Akal, für sein Stück „Hotel Pink Lulu – Die Ersatzwelt“. … mehr

Preis für künstlerische Forschung geht an Rabih Mroué

Den Preis für künstlerische Forschung der Schering Stiftung 2020, gefördert durch das Land Berlin, erhält im diesen Jahr Rabih Mroué . Der 1967 in Beirut geborene Künstler hat als Schauspieler, Regisseur und Dramaturg zahlreiche Stücke für internationale Bühnen… mehr

Debatte

Alle

Offener Brief an Bayerns Ministerpräsident Markus Söder

Mit einem offenen Brief haben sich die Intendantinnen und Intendanten der staatlichen und städtischen Münchner Bühnen, die Staatsoper, das Residenztheater, das Gärtnerplatztheater, die Münchner Kammerspiele und das Münchner Volkstheater sowie der Gasteig, die… mehr

Erklärung der „Vielen“ zur Kommunalwahl in NRW

Am 13. September finden in Nordrhein-Westfalen Kommunalwahlen statt. Die Vertreter*innen der Kulturinstitutionen von NRW, die sich dem Netzwerk „Die Vielen“ angeschlossen haben, setzen sich dafür ein, dass Kunst und Kultur frei von rechtem Gedankengut und offen… mehr

Meldungen des Verlags

Alle

Jürgen Holtz gestorben

Der Schauspieler Jürgen Holtz ist tot. Geboren am 10. August 1932 in Berlin, gehörte Holtz seit Mitte der 1960er Jahre zu den überragenden Schauspielern des deutschen Theaters. Zu den Höhepunkten seiner vielen Rollen zählen "Hamlet" 1964 in Greifswald, seine… mehr

Neuerscheinungen im Verlag Theater der Zeit – Herbst 2020

Der Buchverlag von Theater der Zeit stellt zwölf Bücher vor, die in der zweiten Jahreshälfte 2020 erscheinen werden: Peter Michalzik: 100 Jahre Theater Wunder Schweiz (ET: November 2020)backstage Armin Petras (ET: November 2020)Werkschau Hofmann&Lindholm (ET:… mehr

Nachruf

Alle

Schauspieler Matthias Henkel verstorben

Am 15. November ist der Schauspieler Matthias Henkel verstorben. Dies teilten die Landesbühnen Sachsen mit, deren Ensemble er seit 1989 angehörte. Henkel wurde 1962 in Weimar geboren und wuchs in Leipzig auf. Dort erlernte er zunächst den Beruf des Buchhändlers… mehr

Bühnenbildner und Grafiker Volker Pfüller gestorben

Der Grafiker und Theaterkünstler Volker Pfüller ist am Freitag, den 23. Oktober, im Alter von 81 Jahren nach langer Krankheit in Rudolstadt gestorben, wie das Theater Rudolstadt mitteilte. Pfüller gehörte zu den prägendsten deutschen Bühnenbildnern der Gegenwart,… mehr

Personalien/Kulturpolitik

Alle

Intendantenwechsel am Theater Plauen-Zwickau

Dirk Löschner, der derzeitige Intendant und Geschäftsführer der Theater Vorpommern GmbH, wird mit der Spielzeit 2022/2023 neuer Generalintendant des Theaters Plauen-Zwickau. Löschner folgt damit auf Intendant Roland May, der seinen Vertrag laut Pressemitteilung… mehr

Neue Intendantin für das Deutsche Theater Berlin

Die derzeitige Intendantin des Schauspielhaus Graz, Iris Laufenberg, wird ab der Spielzeit 2023/2024 die Leitung des Deutschen Theater Berlin übernehmen. Sie tritt damit die Nachfolge von Ulrich Kuhon an. Dies teilte der Senator für Kultur und Europa, Dr. Klaus… mehr

Sonstiges

Alle

Stipendium für Hausautor*in verdoppelt

Um in schwierigen ein deutliches Signal an Künstler*innen zu senden, hat sich der Verein der Freunde und Förderer des Nationaltheaters Mannheim dazu entschieden, das jährliche Stipendium für die Hausautor*innen zu verdoppeln. Die Erhöhung erfolgt in zwei… mehr

TdZ on Tour

Veranstaltungen des Verlags

Scène 22 - Neue französische Theaterstücke

Scène 22


Buchpremiere
Berliner Ensemble (Online)

backstage - PETRAS

backstage


Buchpremiere
Volksbühne Berlin

backstage - PETRAS

backstage


Buchvorstellung
Theater Bremen

Premieren

Mittwoch, 25.11.2020

Nesterval: Goodbye Kreisky. Willkommen im Untergrund

brut
(Uraufführung, Regie: Herr Finnland)

Donnerstag, 26.11.2020

Donnerstag, 26.11.2020

Freitag, 27.11.2020

Freitag, 27.11.2020

Freitag, 27.11.2020

Benita Martins / Hannah Rang / Runa Schymanski / Fritzi Wartenberg: Gib mir ein F – aus der Reihe Stay with the trouble #6

Kosmos Theater
(Regie: Fritzi Wartenberg)

Freitag, 27.11.2020

n. Fred Breinersdorfer: Die weiße Rose – Die letzten Tage der Sophie Scholl

Junges Theater Bonn
(Regie: Jens Heuwinkel)

Freitag, 27.11.2020

Samstag, 28.11.2020

Samstag, 28.11.2020

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Christine Wahl

Christine Wahl

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Dorte Lena Eilers

Dorte Lena Eilers

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner