14. Ausschreibung des Else-Laske-Schüler-Dramatikerpreises

Ab sofort können Bewerbungen für den „Else Lasker-Schüler-Preis“ zur Förderung des deutschsprachigen Dramas Pfalztheater Kaiserslautern im Auftrag der Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur eingereicht werden. Der Preis ist in zwei Kategorien unterteilt:  Der mit € 10.000 dotierte Dramatikerpreis wird für ein Gesamtwerk verliehen. Hierzu sind keine Bewerbungen möglich.
Für den Stückepreis, der der Nachwuchsförderung dienen soll, werden bis zum 15. April 2019 Bewerbungen von Autor*innen unter 35 Jahren entgegen genommen. 
Der Stückepreis wird in drei Preisstufen vergeben.
Der erste Preis ist mit 5.000 Euro dotiert. Das ausgewählte Stück wird außerdem am Pfalztheater Kaiserslautern uraufgeführt.
Das Preisgeld für den zweiten Stückepreis beträgt 3.000 Euro und kann auf Wunsch auch als dreimonatiges Aufenthaltsstipendium am Pfalztheater in drei Monatsraten ausgezahlt werden.
Der dritte Stückepreis wird mit 2.000 Euro honoriert.
Teilnahmebedingungen für den Stückepreis sind auf der Website des Pfalztheaters Kaiserslautern www.pfalztheater.de (Über uns/Dramatikerpreis) erhältlich.
Die Einreichungen sind in gedruckter Form und zweifacher Ausfertigung an das Pfalztheater Kaiserslautern zu senden.

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Staging Postdemocracy

Wir lebten in postdemokratischen Zeiten, die gewählten Strukturen hätten ihre Macht…

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler