Bühnenbildpreis Offenbacher Löwe 2010

Integrative Räume und Szenen als Thema der diesjährigen Ausschreibung

Die Ausschreibung richtet sich gezielt an Bühnenbildstudierende im Hauptstudium, Bühnenbildassistenten und Nachwuchs-Bühnenbildner.

Der eingereichte Theaterraum soll Bestandteil einer Konzeption oder Inszenierung sein, die sich mit aktuellen Themen wie Integration, Begegnung, Grenze, Grenzüberschreitung, Abgrenzung, Trennung, Subkultur, Gewalt, Limitation auseinandersetzt.

Eingereicht werden können Bild- und Filmdokumente bereits realisierter Projekte
oder auch bislang ausschließlich als Modell existierende Arbeiten auf DVD oder CD-
ROM.

Eine Jury aus namhaften Theaterkünstlern und Wissenschaftlern entscheidet über die Zuerkennung der Auszeichnung.

Der Preis ist mit 5000 Euro dotiert.

Einsendeschluss ist der 14.12.2009

Die Preisverleihung findet am 17.02.2010 im Deutschen Ledermuseum statt.


Für weitere Details siehe www.hessische-theaterakademie.de

Quelle: https://www.theaterderzeit.de/blog/meldungen/ausschreibung_strich_wettbewerb/b%C3%BChnenbildpreis_offenbacher_l%C3%B6we_2010/komplett/