berliner kindertheaterpreis 2015

Die Altersbegrenzung für Bewerber wird aufgehoben

Das Grips Theater und die GASAG haben die Altersbegrenzung von 40 Jahren für den „berliner kindertheaterpreis 2015“, ein Wettbewerb zur Förderung neuer Kindertheaterautoren, aufgehoben. Die Antidiskriminierungsstelle des Bundes hatte beanstandet, dass die Altersbegrenzung als diskriminierend aufgefasst werden könnte und folglich ein Verstoß gegen das Gleichbehandlungsgesetz wäre.

Das Grips Theater und die GASAG teilten mit, dass „in keiner Weise eine Altersdiskriminierung beabsichtigt“ gewesen war und verlängerten mit der Aufhebung der Altersbegrenzung auch die Bewerbungsfrist bis zum 3. Januar 2014.

Alle anderen Bewerbungs-und Ausschreibungsbedingungen bleiben unverändert und können hier nachgelesen werden.

Quelle: Grips Theater , GASAG

Quelle: https://www.theaterderzeit.de/blog/meldungen/ausschreibung_strich_wettbewerb/berliner_kindertheaterpreis_2015/komplett/