Open Call für Internationales Forum bei Theatertreffen 2019

Pro Helvetia sucht drei junge Künstler*innen mit Arbeitsschwerpunkt in der Schweiz bis 35 Jahre, die im Rahmen des Internationalen Forums am Berliner Theatertreffen teilnehmen wollen. Das Internationale Forum ist ein Stipendiumprogramm, mit dem Künstler*innen aus allen Teilen der Welt gefördert werden. Den Teilnehmenden wird die Möglichkeit geboten, in intensiven Austausch mit Künstler*innen und Expert*innen zu treten, Produktionen vom Theatertreffen und Stückemarkt zu sehen, an Workshops und Diskussionen sowie an Exkursionen und Lectures teilzunehmen. Bewerben können sich Theaterschaffende aus den Bereichen Regie, Schauspiel, Ausstattung, Dramaturgie, Performance, Text, Musik, Video, Theaterpädagogik und Choreografie, die professionell an freien oder staatlichen Häusern in der Schweiz tätig sind. Der Bewerbungsschluss ist der 15. Dezember 2018, die Auswahl der Teilnehmenden wir Februar 2019 bekanntgegeben.

Quelle: https://www.theaterderzeit.de/blog/meldungen/ausschreibung_strich_wettbewerb/open_call_f%C3%BCr_internationales_forum_bei_theatertreffen_2019/komplett/