Theaterverein Osnabrück

Jury des Dramatikerpreises steht fest

Axel Zumstrull, Vorsitzender des Theatervereins, und Dr. Ralf Waldschmidt, Intendant des Theaters Osnabrück, gaben gestern die vierköpfige Jury bekannt, die über die Vergabe des ersten Osnabrücker Dramatikerpreises entscheiden wird.


Die Autorin Rebekka Kricheldorf, Prof. Hans-Jürgen Drescher, Künstlerischer Direktor und Geschäftsführer der Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg, Thomas Thieringer, langjähriger Journalist der Süddeutschen Zeitung, und Annette Pullen, Leitenden Schauspieldirektorin am Theater Osnabrück, werden im April 2013 beginnen, die zum Wettbewerb eingereichten Dramen zu sichten.

Weiter Informationen unter: www.dramatikerpreis-os.de

Quelle: PM Theater Osnabrück

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Wahrhaftiges Spiel

Stefan Tigges: Jürgen Gosch / Johannes Schütz Theater. transcript Verlag, Bielefeld 2021, 616 S., 49,99 EUR.

Ode ans Objekt

Das CircusDanceFestival Köln versteht sich als Motor für die Entwicklung des zeitgenössischen Zirkus

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Dorte Lena Eilers

Dorte Lena Eilers

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Christine Wahl

Christine Wahl

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler