- Anzeige -

Berlin: Alfred-Kerr-Darstellerpreis 2022 geht an Samouil Stoyanov

Der Alfred-Kerr-Darstellerpreis des 59. Theatertreffens geht an Samouil Stoyanov für seine schauspielerische Leistung in der Inszenierung „humanistää!“ in der Regie von Claudia Bauer. Das teilt das Haus der Berliner Festspiele am 22. Mai in einer Presseaussendung mit. Die Produktion des Wiener Volkstheaters war am 12. Und 13. Mai beim Berliner Theatertreffen eingeladen. Der mit 5000€ dotierte Preis wurde am 22. Mai im Haus der Berliner Festspiele übergeben. Jurorin des Preises war in diesem Jahr Valery Tscheplanowa.

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Geheimnistheater

Im Netz des GeheimnissesDen Kopfhörer aufgesetzt, werde ich von der Stimme des…

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Christine Wahl

Christine Wahl

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Dorte Lena Eilers

Dorte Lena Eilers