- Anzeige -

Gewinner des Theaterpreis des Bundes bekannt gegeben

Der in diesem Jahr von Kulturstaatsministerin Monika Grütters ausgelobte Theaterpreis des Bundes hat erste Preisträger. Grütters berief eine Jury, bestehend aus Barbara Behrendt, Holger Bergmann, Detlef Brandenburg und Barbara Mundel, Anne Peter die aus 187 Bewerbungen auf Grundlage der Spielzeit 2014/15 zwölf Theater auswählten, die ausgezeichnet werden.

Die Preisträger sind:

Das letzte Kleinod, Schiffdorf, 75.000 €
Theater Oberhausen, 80.000€
Fundus Theater, Hamburg, 80.000 €
Stadttheater Bremerhaven, 80.000 €
Städtische Bühnen Osnabrück, 80.000 €
Theater der Jungen Welt, Leipzig, 80.000 €
FFT Düsseldorf, 80.000 €
Figurentheaterzentrum Westflügel Leipzig, 50.000 €
Theater der Altmark/ Landestheater Sachsen-Anhalt Nord, 80.000 €
Anhaltisches Theater Dessau, 80.000 €
Heimathafen Neukölln, Berlin, 55.000 €
Maxim Gorki Theater, Berlin, 80.000 €

Mit dem Preisgeld in Höhe von insgesamt 900 000 Euro sollen kleinere und mittlere Theater unterstützt werden. Die Bühnen sollen ermutigt werden, „erfolgreiche Beispiele einer in die Stadtgesellschaft wirkenden Kulturarbeit fortzuführen.“ Der Preis soll „die Theater in ihrer Rolle als Orte der ästhetischen Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Themen würdigen und stärken. Die Auswahl der Preisträger spiegelt die einzigartige künstlerische Vielfalt der Theaterlandschaft in Deutschland“, so Monika Grütters.

Ein in der Auslobung festgehaltener Grundsatz der Verhältnismäßigkeit erklärt die Unterschiede in der Höhe der Preisgelder. Die Preisgelder sollen sich „an den (übrigen) öffentlichen Förderung der ausgezeichneten Theater orientieren.“

- Anzeige -

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Das Kolloquium von Äschnapur

München feiert fünfzig Jahre proT – doch statt eines Symposiums hätte man lieber ein neues Werk von Alexeij Sagerer gesehen

Howgh, ich habe gesprochen!

Der Philosoph Slavoj Žižek über sein Theaterstück „Die drei Leben der Antigone“ im Gespräch mit dem Regisseur Felix Ensslin

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover fünfzig

fünfzig
Das Düsseldorfer Schauspielhaus 1970 bis 2020

Print € 30,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Cover Neu:Markt

Neu:Markt
Arbeitsbuch zum Theater Neumarkt Zürich

- 83%

Print € 3,00 € 18,00

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla