Über die Anatomie des Menschen

Die Aprilausgabe von Theater der Zeit

Die europäische Kulturhauptstadt Ruhr.2010 hat das langangekündigte Riesenbaby namens „Odyssee Europa" zu Welt gebracht. Theater der Zeit besuchte den mehrfachbesamten Homunculus, der in der Sparte Erzeuger sechs Autoren von Rang ankreuzen darf und in ebenso vielen Kreißsälen - pardon, Theaterbühnen - das Kunstlicht erblickt. Im Kommentar fragt Theater der Zeit, ob die in den Ruhrpott verlegte europäische Kulturhauptstadt nicht ein Stück aus dem Narrenhaus ist, wenn zwei der beteiligten Bühnen, nämlich Moers und Oberhausen, zugleich mit Schließung bedroht werden.


Im Künstlerinsert stellt die Aprilausgabe den Bühnenbildner Hartmut Meyer vor, der jüngst mit der Bühne für J.M.R. Lenz' „Hofmeister" in der Regie von Frank Castorf auf sich aufmerksam machte. Meyers Idee der Universalbühne liegt genau in der Offenheit, die zwischen dem Realen und dem Fiktiven verläuft, wo sich das Fremdartige und Irrationale von Objekten zu Greif- und Bespielbarem verdinglicht. Minimalistischer sind die Bühnen von Mark Lammert - für Dimiter Gotscheffs Inszenierung der „Perser" in Epidraurus baute er eine Wand in strahlendem Blau. In seinem Essay „Rot/Gelb/Blau" spürt der Bühnenbildner und bildende Künstler nun der Farbenlehre der Bühne nach Brecht, Müller und Godard nach.


Im Porträt stellt Theater der Zeit Dimiter Gotscheff vor, der gerade in Berlin eine Bearbeitung von Anton Tschechows Erzählung „Krankenzimmer Nr. 6" in einer Bearbeitung von Ivan Panteleev zur Aufführung brachte. Die Aprilausgabe druckt das Stück und spricht mit dem unverwüstlichen Regisseur über seinen zwischen Heiner Müller und dem Balkan angesiedelten Abend am Deutschen Theater.


Der künftige Generalintendant von Düsseldorf Staffan Valdemar Holm berichtet im Gespräch über seine Begegnung mit Theatergott Dionysos am serbischen Nationaltheater in Belgrad, auf Ekstase gebügelte Hausfrauen und darüber, wie er Düsseldorf zu einer internationalen Spielstätte mit regionaler Verwurzelung umbauen wird. Abgerundet wird das Gespräch durch einen Bericht über die Theaterstadt Stockholm und die Geister des Naturalismus, die dort nach wie vor über die Bühnen spuken. Von Stockholm geht es per Flugzeug mit Shuddhabrata Sengupta nach Delhi. Im Rahmen der Reihe Schöne Aussicht begibt sich der indische Medienkünstler und Autor im Vorfeld des Festivals Theater der Welt auf die Spuren des reisenden Ich: „Wer reist, betrachtet sich selbst im Profil".


Sind Theater und Fernsehen doch nicht unvereinbar? Oder kann Theater im Fernsehen nur Soap mit anderen Mitteln sein? Theater der Zeit nimmt das zehnjährige Jubiläum des Theaterkanals zum Anlass, die Grauzone zwischen den Medien auszuschreiten. „Hat schon mal jemand über die Brutalität von schönem Sprechen nachgedacht?", fragt schließlich Thomas Thieme. Gewohnt spitzzüngig nimmt er sich in seiner Kolumne die Realsatire unter die Lupe, als die sich die Geschichte der FDP tagtäglich fortschreibt.

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Technik in Frauenhänden

Das feministische Performancekollektiv Swoosh Lieu feiert die Produktionsmaschine Theater mit all ihren Störungen

Das Kolloquium von Äschnapur

München feiert fünfzig Jahre proT – doch statt eines Symposiums hätte man lieber ein neues Werk von Alexeij Sagerer gesehen

Kaisers Sprechstunde

Wir müssen reden! Bad-Practice-Beispiele aus elf Jahren Junges Theater Freiburg. Eine Bestandsaufnahme für eine produktive Zukunft

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Christine Wahl

Christine Wahl

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Dorte Lena Eilers

Dorte Lena Eilers

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Milo Rau

Milo Rau