Musiktheater

"Die Verschränkung der Sinne, das Takten nach Noten ist wie das Malen nach Zahlen." Dies war alles, was Christoph Schlingensief zum Thema Oper und Musiktheater noch zu sagen hatte, als ihm 2007 in Bonn die Regie von Moritz Eggerts Oper "Freax" wieder entzogen wurde. TdZ fragt trotzdem: Wie geht es in der Oper und im Musiktheater weiter? Wie denken Komponisten und Regisseure über dieses Genre zwischen Musikperformance und Gesamtkunstwerk? Welche Chancen hat es? Ein Schwerpunkt u.a. mit Peter Konwitschny, seit kurzem Operndirektor in Leipzig, im Gespräch und einem Essay von Heiner Goebbels.

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Aus dem Jammertal namens Welt

„Ich kann nichts Positives an Europa entdecken“ – Die moldawische Dramatikerin Nicoleta Esinencu wütet gegen die Ausbeutung Osteuropas

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover BIN nicht IM ORKUS

BIN nicht IM ORKUS
Eine kurze Collage aus einem zerschnittenen Textbuch und sechs abgespielten Figuren

Print € 10,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Cover Neu:Markt

Neu:Markt
Arbeitsbuch zum Theater Neumarkt Zürich

- 83%

Print € 3,00 € 18,00

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan