Das Landestheater Altenburg wird saniert

Ab Sommer 2019 wird das Landestheater Altenburg saniert. Die über 11 Millionen Euro teuren Sanierungsarbeiten sollen bis zum Frühjahr 2021 abgeschlossen sein, um die Wiedereröffnung zum 150-jährigen Bestehen des Hauses zu ermöglichen.

Innerhalb dieses Zeitraums sollen die Ober- und Untermaschinerie an der Hauptbühne erneuert, eine Containerstation für die Inszenierungen am Theater errichtet, der Orchestergraben vergrößert, ein Fahrstuhl für das Publikum angebaut und die sanitären Einrichtungen im Heizhaus erneuert werden.

Die Baumaßnahmen erfordern ein Ausweichen der Spielstätten des Fünfspartenhauses, bestehend aus Musiktheater, Schauspiel, Ballett, Puppentheater und Konzerte des Philharmonischen Orchesters Altenburg-Gera. Zu diesem Zweck soll ein Theaterzelt mit einem 42-Meter-Durchmesser und 16-Meter-Höhe für Schauspiel, Musiktheater und Ballett errichtet werden. Die Brüderkirche und das Schloss werden für den Zeitraum die Philharmonischen Konzerte veranstalten. Kammerkonzerte und das Puppentheater spielen solange im Logenhaus.

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Brechts Galilei

1 1938 vollendet Brecht in Skovsbostrand im dänischen Exil die erste Fassung seines…

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Dorte Lena Eilers

Dorte Lena Eilers

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Christine Wahl

Christine Wahl