Ivo Hentschel wird neuer Musikdirektor und Chefdirigent am Theater Hof

Ivo Hentschel wird in der Spielzeit 2021/22 neuer Musikdirektor und Chefdirigent am Theater Hof, wo er das dann sanierte Haus mit Cherubinis „Medea“ neu eröffnen wird.

Der gebürtige Stuttgarter studierte bis 2007 an der Musikhochschule Mannheim Klavier und Dirigieren. Seine Theaterlaufbahn begann er als Dirigent und Korrepetitor am Theater der Stadt Heidelberg. In der Spielzeit 2013/14 war er bereits als 1. Kapellmeister und stellvertretender Musikdirektor am Theater Hof engagiert, bevor er von 2014 bis 2017 als 1. Kapellmeister am Staatstheater Cottbus verpflichtet war. Anschließend war er Kapellmeister an der Komischen Oper Berlin. Darüber hinaus dirigierte er als Gast unter anderem an den Theatern Bern, Bonn und Lübeck, am Nationaltheater Mannheim und für eine Opernproduktion an der Kammerakademie Potsdam. Seit 2019/2020 ist er Erster ständiger Gastdirigent am Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin. „Das Theater Hof bietet in jeder seiner vier Sparten einen herausragend vielfältigen Spielplan“, so Ivo Hentschel zu seiner Berufung.

„Ich freue mich außerordentlich auf die Aufgabe, diesen als Musikdirektor und Chefdirigent mitzugestalten und ihn gemeinsam mit dem Ensemble, dem Chor, den Hofer Symphonikern und allen Mitarbeitern des Theaters in großer Lebendigkeit und Qualität für unser Publikum umzusetzen.“

Der Intendant Reinhardt Friese sagt zur musikalischen Neubesetzung: „Mit Ivo Hentschel kommt ein sehr vielseitiger Künstler als Musikdirektor an unser Haus, der sowohl im klassischen Musiktheater, als auch in den Bereichen Operette und Musical viel Erfahrung mitbringt. (…) Wir, also Theaterleitung, Solisten, Chor und Hofer Symphoniker, freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit und auf Musiktheater auf höchstem Niveau“.

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Mensch Myer!

Eine Entdeckung zum 25. Todestag – Heiner Müllers bislang unveröffentlichtes Drehbuch-Exposé „Myer und sein Mord“ fürs DDR-Fernsehen

Das Kolloquium von Äschnapur

München feiert fünfzig Jahre proT – doch statt eines Symposiums hätte man lieber ein neues Werk von Alexeij Sagerer gesehen

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Christine Wahl

Christine Wahl

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Dorte Lena Eilers

Dorte Lena Eilers

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan