Neubau von Oper und Schauspiel in Frankfurt am Main

Das marode Schauspiel- und Operngebäude in Frankfurt am Main wird abgerissen, berichtet die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ). Dass das 1963 bezogene Haus mit der markanten Glasfassade weichen muss, hat eine finanzielle Hochrechnung der Sanierungskosten, die sich auf bis zu 918 Millionen Euro belaufen würden, ergeben. Je nachdem ob Schauspiel oder Oper ein Interimsquartier beziehen, würde ein Neubau „nur“ 809 beziehungsweise 859 Millionen Euro Kosten verursachen, veröffentlichte die FAZ.

Die Entscheidung des Magistrats Frankfurt, ob es erneut eine Doppelanlage aus Oper und Schauspiel geben wird oder zwei einzelne Häuser und wo diese in der Stadt platziert werden, steht noch aus. In einer Pressemitteilung des Schauspielhauses Frankfurt vom 23. Januar sprachen sich Anselm Weber der Intendant des Schauspiels und Bernd Loebe der Intendant und Geschäftsführer der Oper für einen Neubau in der Innenstadt und eine kurze Interimszeit aus.

Weiter hoffen Weber und Loebe, „dass die Politik bald und für alle Seiten zu einer einvernehmlichen Lösung kommt.“ Im Moment prägen große zwischenparteiliche Differenzen die politische Debatte um den Neubau von Oper und Schauspiel.

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Das Gedächtnis des Theaters

Tote Materialien gibt es nicht – Ein Vierteljahrhundert war Hans Rübesame Archivleiter des Deutschen Theaters Berlin

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Christine Wahl

Christine Wahl

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Dorte Lena Eilers

Dorte Lena Eilers

Bild von Milo Rau

Milo Rau