Neuer Leiter für das Théâtre de la Colline

Wajdi Mouawad übernimmt die Leitung des Théâtre national de la Colline in Paris. Das wurde am Mittwoch vom französischen Kulturministerium bekannt gegeben. Er folgt damit auf Stéphane Braunschweig, der an das Théâtre de l’Odéon wechselt. Mouawad war zusammen mit Arthur Nauzyciel (Leiter des Centre dramatique national d’Orléans) und Pascal Rambert (Leiter des Théâtre de Gennevilliers) in der engeren Auswahl.

1968 im Libanon geboren, arbeitet Mouawad als Autor und Regisseur unter anderem in Kanada und Frankreich. Sein Stück „Verbrennungen“ (2006) wurde auch in Deutschland erfolgreich gespielt.

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Aus der Perspektive starker Frauen

Schauspielchefin Anna Bergmann überlässt in Karlsruhe ausschließlich Frauen das Regiepult – ein Zeichen für die Gleichheit der Geschlechter

Brechts Galilei

1 1938 vollendet Brecht in Skovsbostrand im dänischen Exil die erste Fassung seines…

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

- Anzeige -

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels