Prof. Ulrich Khuon bleibt bis 2022 Intendant des Deutschen Theaters

Prof. Ulrich Khuon, Intendant des Deutschen Theaters, wird seinen 2019 auslaufenden Vertrag um drei weitere Jahre bis 2022 verlängern. Bereits seit 2009 leitet er das renommierte Haus.

Der Senator für Kultur und Europa, Dr. Klaus Lederer ist erfreut über diese Vertragsverlängerung: „Ich freue mich außerordentlich darüber, dass ein so kluger und erfahrener Theatermann wie Prof. Ulrich Khuon uns in Berlin erhalten bleibt. Ihn in Berlin zu behalten, ist umso großartiger, als dass er sich als Präsident des Deutschen Bühnenvereins sehr für die Entwicklung der deutschen Bühnenlandschaft engagiert."

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Deutsch-deutsche Asymmetrien

Thomas Krüger, Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung, über die Erfindung des Ostdeutschen und koloniale Aspekte der Wiedervereinigung im Gespräch mit Anja Nioduschewski

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Alle

Bestseller

1.


(-)

Cover BIN nicht IM ORKUS

BIN nicht IM ORKUS
Eine kurze Collage aus einem zerschnittenen Textbuch und sechs abgespielten Figuren

Print € 10,00

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan