Theater Lüneburg

Olaf Schmidt wird 2013 neuer Ballettdirektor

Ab der Spielzeit 2013/2014 wird Olaf Schmidt neuer Ballettdirektor am Lüneburger Theater. Er tritt die Nachfolge von Sanchez Martinez an, der in Lüneburg seit 2010 die Leitung des Ensembles führte. Das Lüneburger Ballett, bestehend aus vier Tänzerinnen und vier Tänzern, bildet eines der kleinsten professionellen Theater- und Tanzensembles.


Olaf Schmidt hat bisher acht Jahre am Theater Regensburg als Ballettdirektor gearbeitet. Hohe Besucherzahlen und einen überregionalen positiven Nachklang zeichneten sein künstlerisches Engagement für das Haus aus.


Der Intendant Hajo Fouquet sieht in ihm einen erfahrenen Leiter, der nicht nur mit seiner choreographischen Arbeit in Brasilien, Italien, Spanien, England und China eine Vielfalt an Bewegungs- und Erzählungsformen mit sich bringt, sondern auch ein bereits bewiesenes Talent in der Führung eines Mehrspartenhauses.

Quelle: PM Theater Lüneburg

Quelle: https://www.theaterderzeit.de/blog/meldungen/personalien_strich_kulturpolitik/theater_l%C3%BCneburg_strich_olaf_schmidt_wird_2013_neuer_ballettdirektor/komplett/