Volksbühne - Offener Brief in Sorge um bevorstehenden Intendantenwechsel

In einem offenen Brief an die Parteien im Abgeordnetenhaus von Berlin und die Staatsministerin für Kultur und Medien, Frau Prof. Monika Grütters, protestieren die Mitarbeiter der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz Berlin gegen den bevorstehenden Intendantenwechsel im kommenden Jahr und die damit verbundenen Umstrukturierungen des Hauses. Den vollständigen offenen Brief finden sie hier.

Update 21.06.2016: Berliner Ensemble - Claus Peymann antwortet auf Offenen Brief der Volksbühne
Update 22.06.2016: Die Senatskanzlei - Kulturelle Angelegenheiten bezieht Stellung zum Offenen Brief der Volksbühne

 

 

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Das Kolloquium von Äschnapur

München feiert fünfzig Jahre proT – doch statt eines Symposiums hätte man lieber ein neues Werk von Alexeij Sagerer gesehen

Ideologischer Kahlschlag

Die Regierung in Flandern kürzt die Projektförderung für Kultur um sechzig Prozent – ein Angriff von rechts gegen alles, was progressiv und divers ist

Hymne an die Solidarität

Wie das Dialog-Festival in Wrocław trotz gestrichener Subventionen in vollem Umfang über die Bühne ging

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler