Georg Lukács

Georg Lukács

Texte zum Theater

Herausgegeben von und

Klappenbroschur mit 308 Seiten, Format: 135 x 205 mm
ISBN 978-3-95749-362-0

  • Mit Beiträgen von Dietmar Dath und Bernd Stegemann
„Da Lukács zwar genau beobachtet hat, aber zwischen allen Stühlen saß, hat diese Außenseiterrolle bis heute reale Folgen für seine Rezeption. Während die Bücher von Adorno, Benjamin und Horkheimer in immer neuen Ausgaben zugänglich sind, ist seine spät erschienene Werkausgabe nicht mehr lieferbar. Umso dankenswerter ist es, dass im Verlag Theater der Zeit nun eine Sammlung wichtiger Texte zur Ästhetik erschienen ist.“Die Welt
„Es muss darum gehen, wie es Hayners und Zielkes Band für die Ästhetik vorführt, die Fragen wieder aufzunehmen, die mit Lukács’ Werk verbunden sind. Nicht zuletzt: Wie können wir an den Bedingungen universeller Emanzipation arbeiten?“nd
„Es sind starke Gedanken, die der Band an Lukács herausarbeitet, zur Diskussion stellt und damit zu Recht die Schlappe des gegenwärtigen Stands ästhetischer Theorie vor Augen führt.“nd
„Auch wenn Lukács nicht hauptsächlich über das Theater schrieb, so sind doch seine Auffassungen über die gesellschaftliche Bedeutung der Dramatik sowie Genrespezifik und Genretreue von notwendiger Gegenwärtigkeit. Da die Herausgeber zudem einige allgemein theoretische Aufsätze zur Kunstproblematik hinzugefügt haben, entsteht ein getreues, ebenso weitsichtiges wie fortschrittliches Panorama der ästhetischen Grundlagen.“Junge Welt

Bitte beachten Sie auch

Alle

Kürzlich im Shop angesehen

Alle

Neuerscheinungen

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Cover Volksbühne

Volksbühne
Frank Castorf - Intendanz

- 56%

Print € 8,00 € 18,00

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Dorte Lena Eilers

Dorte Lena Eilers

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Christine Wahl

Christine Wahl

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler