Kunst der Pandemie – eine Chance?

Von Sinuskurven, Kipppunkten und Zerreißproben

von und

Bernhard Maaz und Jonas Zipf Kunst der Pandemie – eine Chance? Von Sinuskurven, Kipppunkten und Zerreißproben. Jonas Zipf: Servus, Herr Maaz. Bernhard Maaz: Servus. Kurzes Schweigen. Wie kommen Sie auf »Servus«? Jonas Zipf: Ich habe in München studiert. An der Everding1 habe ich Musiktheater-Regie gelernt. Und meine Frau…

€ 0,00
für unsere Abonnenten

Sie sind Abonnent/in von Theater der Zeit und haben bereits den Digitalzugang bestellt? Dann loggen Sie sich ein, um den Text vollständig zu lesen.

Jetzt einloggen

Quelle: https://www.theaterderzeit.de/buch/inne_halten%3A_chronik_einer_krise/38982/komplett/