Auftritt

Trier: Die Schlacht der Sandkastenstrategen

Theater Trier: „‚Wahnsinn wäscht die Hände …‘ – Europa macht mobil“ von G. Weber und P. Larsen. „Aufmarsch Trier – ‚So bitte ich Sie, auch meiner zu gedenken‘“ von P. Oppermann und St. Popp

von

„Ihr werdet wieder zu Hause sein, ehe noch das Laub von den Bäumen fällt“ – mit diesen leichtfertigen Worten schickte Wilhelm II., Kaiser des Deutschen Reiches, 1914 seine Soldaten in die große Materialschlacht. Es ist die Rhetorik eines weltfremden Monarchen, die Vollmundigkeit maßloser Überschätzung. Wie fern die politische Elite…

€ 0,00
für unsere Abonnenten

Sie sind Abonnent/in von Theater der Zeit und haben bereits den Digitalzugang bestellt? Dann loggen Sie sich ein, um den Text vollständig zu lesen.

Jetzt einloggen

€ 4,99
Tageszugang

Schalten Sie für € 4,99 einen unbegrenzten Zugang auf das Textarchiv von Theater der Zeit (alle Ausgaben vom 01.01.2013 bis heute) frei. Der Zugang ist 12 Stunden gültig.

Jetzt freischalten

€ 75,00
Jahreszugang

Das Digitalabo ermöglicht einen unbegrenzten Zugang zum Textarchiv von Theater der Zeit (alle Ausgaben vom 01.01.2013 bis heute).

  • Online-Textarchiv
  • App-Zugang
  • Einzelheft-Download

Jetzt freischalten

Quelle: https://www.theaterderzeit.de/index.php/2014/12/32052/komplett/