Look Out

Wann, wenn nicht jetzt

Die Regisseurin Rebekka David bringt die Diskurse unserer Zeit auf die Bühne – unter Verwendung neuester Gesellschaftstheorien

von

Sie blickt von ihrem Buch auf, die beiden aufgeschlagenen Seiten sind mit zahlreichen Anstreichungen versehen. Das sei in Vorbereitung auf das neue Stück, erzählt Rebekka David. In dem geht es um den Verlust der Zukunft aufgrund der Durchökonomisierung aller sozialen Beziehun­gen. Andreas Reckwitz’ „Gesellschaft der Singularitäten“…

€ 0,00
für unsere Abonnenten

Sie sind Abonnent/in von Theater der Zeit und haben bereits den Digitalzugang bestellt? Dann loggen Sie sich ein, um den Text vollständig zu lesen.

Jetzt einloggen

€ 4,99
Tageszugang

Schalten Sie für € 4,99 einen unbegrenzten Zugang auf das Textarchiv von Theater der Zeit (alle Ausgaben vom 01.01.2013 bis heute) frei. Der Zugang ist 12 Stunden gültig.

Jetzt freischalten

€ 75,00
Jahreszugang

Das Digitalabo ermöglicht einen unbegrenzten Zugang zum Textarchiv von Theater der Zeit (alle Ausgaben vom 01.01.2013 bis heute).

  • Online-Textarchiv
  • App-Zugang
  • Einzelheft-Download

Jetzt freischalten

Quelle: https://www.theaterderzeit.de/index.php/2019/05/37521/komplett/