Magazin

Leben und Liebe zwischen Küche und Fabrik

Zum Tod des Dramatikers Karl Otto Mühl

von

Es war seinerzeit, 1973, eine kleine Sensation. Der fünfzigjährige Wuppertaler Exportkaufmann Karl Otto Mühl, bislang kaum als Autor in Erscheinung getreten, schrieb ein Stück, das so präzise wie einfühlsam die höchst ungewöhnliche Romanze zwischen einem verwitweten Rentner und einer fünfzig Jahre jüngeren Küchenhilfe erzählt: eine…

€ 0,00
für unsere Abonnenten

Sie sind Abonnent/in von Theater der Zeit und haben bereits den Digitalzugang bestellt? Dann loggen Sie sich ein, um den Text vollständig zu lesen.

Jetzt einloggen

€ 4,99
Tageszugang

Schalten Sie für € 4,99 einen unbegrenzten Zugang auf das Textarchiv von Theater der Zeit (alle Ausgaben vom 01.01.2013 bis heute) frei. Der Zugang ist 12 Stunden gültig.

Jetzt freischalten

€ 75,00
Jahreszugang

Das Digitalabo ermöglicht einen unbegrenzten Zugang zum Textarchiv von Theater der Zeit (alle Ausgaben vom 01.01.2013 bis heute).

  • Online-Textarchiv
  • App-Zugang
  • Einzelheft-Download

Jetzt freischalten

Quelle: https://www.theaterderzeit.de/index.php/2020/10/38949/komplett/