Der Dramatiker Tankred Dorst ist verstorben

Der Dramatiker Tankred Dorst ist am 1. Juni im Alter von 91 Jahren in Berlin verstorben. Dorst wurde 1925 in Oberlind bei Sonneberg (Thüringen) geboren, studierte in München und arbeitete mit Regisseuren wie Peter Zadek, Dieter Dorn und Hans Neuenfels zusammen. Eine wichtige Zusammenarbeit verband ihn mit seiner Frau Ursula Ehlers. Dorst wurde unter anderem mit dem Georg-Büchner-Preis und dem Mülheimer Dramatikerpreis ausgezeichnet. Bekannte Stücke von ihm sind „Toller“ und „Merlin oder Das wüste Land“.

Quelle: https://www.theaterderzeit.de/index.php/blog/meldungen/nachruf/der_dramatiker_tankred_dorst_ist_verstorben/komplett/